mRNA-cap-Methyltransferase

Protein in Homo sapiens

Die mRNA-cap-Methyltransferase (MT) (Gen-Name: RNMT) ist das Enzym im Zellkern von Tieren, das die Anbringung einer 5'-Cap-Struktur an frisch synthetisierte mRNA katalysiert. Die Reaktion ist wichtig für den Schutz und die weitere Verarbeitung der mRNA. Das Enzym ist Teil des Capping-Komplexes, der sich nach Auseinanderfallen des Präinitiationskomplexes zu Beginn der Transkription in Eukaryoten bildet. Beim Menschen ist das Enzym in allen Gewebetypen anzutreffen.[2][3]

MRNA-cap-Methyltransferase
Eigenschaften des menschlichen Proteins
Masse/Länge Primärstruktur 476 Aminosäuren
Isoformen hCMT1a, hCMT1b
Bezeichner
Gen-Name RNMT
Externe IDs
Enzymklassifikation
EC, Kategorie 2.1.1.56Methyltransferase
Reaktionsart Methylierung
Substrat S-Adenosyl-L-methionin + G(5')pppR-RNA
Produkte S-Adenosyl-L-homocystein + m7G(5')pppR-RNA
Vorkommen
Übergeordnetes Taxon mehrzellige Tiere[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Homologe bei OMA
  2. UniProt O43148
  3. Buratowski/reactome: Methylation of GMP-cap by RNA Methyltransferase

WeblinksBearbeiten