Hauptmenü öffnen
MITsloan Hauptgebäude
MITsloan Tang Center

Die Sloan School of Management des Massachusetts Institute of Technology (MIT) gilt als eine der weltweit führenden Business Schools. An der Fakultät wurde grundlegende Forschungsarbeit im Bereich der Wirtschafts- und Managementtheorie geleistet. Mehrere Mitglieder und Forscher der MIT Sloan School of Management wurden mit dem Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet, darunter Paul Samuelson, Franco Modigliani oder Robert M. Solow.

Namensgeber der MIT Sloan School of Management ist Alfred P. Sloan, der die Organisation ab den 1930er Jahren finanziell förderte.

Ehemalige StudentenBearbeiten

Zu den ehemaligen Studenten (Alumni) der Sloan School gehören beispielsweise Kofi Annan, der ehemalige Generalsekretär der Vereinten Nationen, der Premierminister Israels, Benjamin Netanjahu, William C. Ford, Vorstandsvorsitzender der Ford Motor Company, und der Managementlehrer Sumantra Ghoshal.

Weitere ForscherBearbeiten

WeblinksBearbeiten