Hauptmenü öffnen

MDR Sachsen (bis 1. Mai 2017: MDR 1 Radio Sachsen) ist das Regionalradio des Mitteldeutschen Rundfunks für Sachsen.

MDR Sachsen
Logo von MDR Sachsen
Allgemeine Informationen
Empfang UKW, DAB, Kabel und Satellit
Sendegebiet SachsenSachsen Sachsen
Sendeanstalt Mitteldeutscher Rundfunk
Intendant Karola Wille
Sendestart 1. Januar 1992 als MDR 1 Radio Sachsen
1. Mai 2017 als MDR Sachsen
Rechtsform Öffentlich-rechtlich
Homepage MDR Sachsen
Liste der Hörfunksender

Landesfunkhaus SachsenBearbeiten

 
Landesfunkhaus Sachsen

Das Hauptregionalstudio befindet sich in Dresden im Landesfunkhaus Sachsen. Dort erarbeiten etwa 190 Mitarbeiter für Radio und Regionalprogramm des MDR-Fernsehens Programme, die täglich in Sachsen und unregelmäßig überregional ausgestrahlt werden.

SenderlogosBearbeiten

Studios und RegionalbürosBearbeiten

MDR Sachsen besitzt vier Regionalstudios mit Fensterprogrammen und zwei Korrespondenzbüros.

ProgrammBearbeiten

Der Schwerpunkt des Programms liegt auf Wortbeiträgen und Informationen aus und über Sachsen. Dazu werden überwiegend Oldies der 60er, 70er und 80er, minimal ergänzt durch Schlager (Nur in der Sendung "Die Deutsche Hitparade"), gespielt. Seit 2010 wurde der Schlageranteil schrittweise von 80 % auf 1 % reduziert. Im Rahmen von MDR Sachsen wird im Bereich des Regionalstudios Bautzen zusätzlich der Sorbische Rundfunk ausgestrahlt.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Rico Dinter: Unterwegs mit dem Radio Sachsen-Verkehrsflieger Bildverlag Böttger, Witzschdorf 2005, ISBN 3-937496-13-0