Hauptmenü öffnen

Mōko Shūrai Ekotoba

Illustrierte Geschichte der Mongoleninvasion
Samurai Suenaga erwehrt sich der Mongolen, die ihn mit Pfeilen und Bomben attackieren, zweite Version

Mōko Shūrai Ekotoba (jap. 蒙古襲来絵詞, deutsch etwa: „Illustrierte Geschichte der Mongoleninvasion“, auch: Takezaki Suenaga Ekotoba (竹崎季長絵詞)) bezeichnet zwei illustrierte Schriftrollen (Emakimono) die in der Kamakura-Zeit, zwischen 1275 und 1293, in Japan entstanden sind. Der Verfasser der Schriftrollen ist unbekannt, doch wurden sie vom Takezaki Suenaga, einem Samurai der Provinz Higo in Auftrag gegeben, um seine Leistungen und Erfolge während der Mongoleninvasionen in Japan zu verewigen.[1]

ÜberblickBearbeiten

Die Abbildungen zeigen Szenen der Kämpfe zwischen den Invasionsarmeen der Mongolen und den Verteidigern zu Lande und auf hoher See. Einige Szenen werden durch Texte kommentiert. Von den Schriftrollen gibt es mehrere Versionen: dem Original aus dem 13. Jahrhundert, eine Kopie aus dem 18. Jahrhundert, eine von Fukuda Taika gezeichnete Kopie aus dem 19. Jahrhundert, sowie eine Rekonstruktion aus dem 21. Jahrhundert. Das Original aus dem 13. Jahrhundert wird gegenwärtig im „Museum of the Imperial Collections“ des Kaiserpalasts Tokio im Stadtteil Chiyoda aufbewahrt.

AbbildungenBearbeiten

Wiedergabe der Mōko Shūrai Ekotoba aus dem 13. Jahrhundert.

 
Vorderseite Teil 1: Bun’ei no yaku Textabschnitt 1 bis 4, Bild 1 bis 7
 
Vorderseite Teil 2: Bun’ei no yaku Textabschnitt 5, Bild 5 bis 8
 
Vorderseite Teil 3: Kamakura Textabschnitt 6 bis 9, Bild 9 und 10
 
Rückseite Teil 1: Kōan Textabschnitt 10, Bild 11 und 12
 
Rückseite Teil 2: Kōan Textabschnitt 11 bis 13, Bild 12 bis 17
 
Rückseite Teil 3: Kōan Textabschnitt 13 bis 16, Bild 18 bis 21
Details

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Hideo Okudaira: Narrative picture scrolls (= Arts of Japan. Nr. 5). Weatherhill, 1973, ISBN 978-0-8348-2710-3 (englisch).
  • Thomas Conlan: In little need of divine intervention: Takezaki Suenaga's scrolls of the Mongol invasions of Japan (= Cornell East Asia series. Nr. 113). Cornell University, 2001, ISBN 978-1-885445-13-1 (englisch).
  • Ichimatsu Tanaka: Heiji monogatari emaki, Mōko shūrai ekotoba (= Nihon emakimono zenshū. Nr. 9). Kadokawa Shoten, 1964 (japanisch).
  • Shigemi Komatsu: 蒙古襲来絵詞 (Mōko shūrai ekotoba) (= Nihon emaki taisei. Nr. 14). Chuokoron-Shinsha, 1978 (japanisch).

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mōko Shūrai Ekotoba – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 蒙古襲来絵詞. In: デジタル版 日本人名大辞典+Plus bei kotobank.jp. Abgerufen am 4. Januar 2017 (japanisch).