Mühlbach (Selb)

Ortsteil der Stadt Selb

Mühlbach ist ein Gemeindeteil der Stadt Selb im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge im Tal der Eger.

Mühlbach
Gemeinde Selb
Koordinaten: 50° 11′ 21″ N, 12° 10′ 16″ O
Höhe: 581 m
Eingemeindung: 1. Januar 1978
Postleitzahl: 95100
Vorwahl: 09287
Mühlbach (Bayern)
Mühlbach

Lage von Mühlbach in Bayern

LageBearbeiten

Das Dorf Mühlbach liegt etwa acht Kilometer nördlich des Zentrums von Selb und ist über die Staatsstraße St 2179 mit diesem verbunden. Westlich von Mühlbach verläuft die B 93. Die deutsch-tschechische Grenze verläuft in Luftlinie etwa fünf Kilometer östlich.

GeschichteBearbeiten

Die Gemeinde Mühlbach, bestehend aus dem Hauptort und dem Weiler Neuenbrand, wurde am 1. Januar 1978 nach Selb eingemeindet. Die Gemeinden Erkersreuth, Heidelheim, Längenau, Lauterbach, Oberweißenbach, Selb-Plößberg, Silberbach, Spielberg, Unterweißenbach und Vielitz wurden im Jahre 1978 nach Selb eingemeindet.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Stadt Selb - Ortsteile. In: selb.de. Abgerufen am 16. April 2015.