Hauptmenü öffnen

Müfit Erkasap (* 11. Juni 1957 in Şanlıurfa) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer.

Müfit Erkasap
Mufit Erkasap (cropped).jpg
Müfit Erkasap (2017)
Personalia
Geburtstag 11. Juni 1957
Geburtsort ŞanlıurfaTürkei
Position Abwehr
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1974–1983 Galatasaray Istanbul 134 (5)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1992–1994 Galatasaray Istanbul (Jugendtrainer)
1994–1995 Galatasaray Istanbul (Co-Trainer)
1995 Galatasaray Istanbul
1996–2000 Galatasaray Istanbul (Co-Trainer)
2000–2001 AC Florenz (Co-Trainer)
2002–2004 Galatasaray Istanbul (Co-Trainer)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Inhaltsverzeichnis

Sportliche KarriereBearbeiten

Erkasap begann seine Karriere im Jahr 1974 bei Galatasaray Istanbul. In seinen ersten zwei Jahren bei den Gelb-Roten kam er zu sieben Ligaspielen. Am Ende der Saison 1975/76 war er im Finale des türkischen Pokals im Einsatz und gewann mit seinen Mannschaftskollegen gegen Trabzonspor das Endspiel. Die darauffolgenden Spielzeiten gehörte Erkasap zur Stammmannschaft.

Seinen zweiten und letzten Pokal gewann Erkasap im Başbakanlık Kupası. Im Finale traf Galatasaray als Vizemeister der Saison 1978/79 auf den Pokalfinalisten Altay İzmir. Galatasaray gewann mit 1:0 und das Siegtor traf per Elfmeter Fatih Terim. Erkasap beendete seine Karriere im Sommer 1983.

TrainerkarriereBearbeiten

Die erste und einzige Erfahrung als Cheftrainer machte Müfit Erkasap bei Galatasaray Istanbul gegen Ende der Saison 1994/95. Er wurde Nachfolger von Reinhard Saftig. In neun Ligaspielen gewann Erkasap mit seiner Mannschaft fünf Spiele, spielte dreimal Remis und verlor eine Begegnung. Die Saison endete auf dem 3. Tabellenplatz.

Zum Ende der Saison gewann er als Trainer den Başbakanlık Kupası. Von 1996 bis 2004 war Erkasap Co-Trainer von Fatih Terim.

ErfolgeBearbeiten

Als Spieler

Galatasaray Istanbul

Als Trainer

Galatasaray Istanbul

  • Başbakanlık Kupası: 1995

WeblinksBearbeiten

  Commons: Müfit Erkasap – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien