Métrolinie 15 (Paris)

U-Bahn-Linie in Paris

Die Linie 15 der Métro Paris ist eine in Bau befindliche Ringbahn um die französische Hauptstadt Paris. Sie ist Teil des Großprojektes Grand Paris Express zur Modernisierung des öffentlichen Nahverkehrs im Raum Paris. Nach ihrer Fertigstellung in den 2030er Jahren soll sie einmal 75 Kilometer lang sein und 36 Stationen aufweisen. Diese Stationen werden so angelegt, dass ein Umstieg auf andere Linien der Métro Paris sowie des Grand Paris Express möglich sind, aber auch andere Verkehrsmittel, wie der RER Paris, die Vorortbahnen Transilien, die Straßenbahn Île-de-France und diverse Buslinien sind erreichbar. Sie soll automatisch/fahrerlos betrieben werden.

ÜberblickBearbeiten

Die Linie wird Paris außerhalb des Stadtgebietes umrunden, dabei verläuft sie durch die Departments Hauts-de-Seine, Val-de-Marne und Seine-Saint-Denis. Die gesamte Strecke wird im Tunnel verlaufen. Das Bauprojekt zur Erstellung der Linie 15 ist in drei Bauabschnitte unterteilt, die Schrittweise bis 2030 realisiert werden. Seit 2016 in Bau befindet sich die Ligne 15 sud, die beiden anderen Bauabschnitte Ligne 15 est und Ligne 15 ouest sind in der Bauvorbereitenden Phase.

Ligne 15 sudBearbeiten

 
Südabschnitt der Linie 15

Der südliche Abschnitt der Linie 15 ist 33 Kilometer lang und führt durch 22 Gemeinden mit rund einer Million Einwohner. Damit diese erschlossen werden können, sind 16 Stationen geplant. Dieser Streckenabschnitt soll der erste sein, der in Betrieb geht, die Inbetriebnahme ist für 2025 geplant. Der öffentliche Nutzen für diesen Bauabschnitt wurde im Dezember 2014 erklärt, dieser ist vergleichbar mit einem deutschen Planfeststellungsbeschluss. Daraufhin konnten im März 2015 die bauvorbereitenden Maßnahmen beginnen. Die Hauptbauarbeiten sind seit Juni 2016 in Gange.[1]

Liste der Stationen der Ligne 15 sud[2]:

Stationen der Ligne 15 sud
Station Einwohner im Einzugsbereich Geplante Reisende Anschlussmöglichkeiten Baufortschritt (Stand Mai 2021)
Pont de Sèvres 38.000 95.000 Métro 09 , Tram T2  Bau der Abdeckplatte
und der Verbindung zur 09 
Issy RER 45.000 150.000 RER C , Métro 12 , Tram T10 , Bus Bau der unterirdischen Ebenen
und des Passagiergebäudes
Fort d´Issy - Vanves - Clamart 32.000 50.000 TransilienN  Bau der Technikräume
Chatillon - Montrouge 38.000 95.000 Métro 13 , Tram T6 , Bus Bau der unterirdischen Ebenen
Bagneux 22.000 60.000 Métro 04  Graben und Bau der unterirdischen Ebenen der Station
Arcueil - Cachan 32.000 95.000 RERB , Bus Graben und Bau der unterirdischen Ebenen der Station
Villejuif Institut Gustave-Roussy 100.000 Métro Grand Paris Express 14  Innenausbau der Station
Villejuif Louis-Aragon 31.000 50.000 Métro 07 , Tram T7  Graben der Station
Vitry Centre 42.000 50.000 TramT9  Innenausbau der Station
Les Ardoines 95.000 RERC , Bus Innenausbau der Station
Le Vert de Maisons 26.000 90.000 RER D  Bau der unterirdischen Ebenen
Créteil l'Echat 30.000 90.000 Métro 08  Graben der Station
Saint-Maur - Créteil 26.000 45.000 RERA , Bus Graben der Station und Bau unterirdische Ebenen
Champigny Centre 23.000 48.000 Métro Ligne 15 Est Bau der Deckplatte
Bry - Villiers - Champigny 13.000 55.000 RERE , Bus Graben der Tunnel
Noisy - Champs 23.000 150.000 RER A , Métro Grand Paris Express 11 ,
Métro Grand Paris Express 16 
Graben der Station

WeblinksBearbeiten

Commons: Paris Métro Line 15 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 'Ligne 15 sud, Societe du Grand Paris'
  2. 'Les lignes et les gares du Grand Paris Express, Societe du Grand Paris'