Hauptmenü öffnen

Mégane Vallet

französische Handballspielerin
Mégane Vallet
Spielerinformationen
Spitzname „Meggi“
Geburtstag 2. Februar 1989
Geburtsort Metz, Frankreich
Staatsbürgerschaft FranzösinFranzösin französisch
Körpergröße 1,70 m
Spielposition Linksaußen
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein DJK/MJC Trier
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
0000–2007 FrankreichFrankreich Metz Metropole
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2007– DeutschlandDeutschland DJK/MJC Trier
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
FrankreichFrankreich Frankreich (Juniorinnen)
FrankreichFrankreich Frankreich (Jugend)
25 (?)
35 (?)

Stand: 29. August 2016

Mégane Vallet (* 2. Februar 1989 in Metz) ist eine französische Handballspielerin.

Die 1,70 m große, auf der Linksaußen-Position spielende französische Junioren-Nationalspielerin war zuvor bei Handball Metz Moselle Lorraine unter Vertrag, bevor sie zur Saison 2007/08 zum deutschen Bundesligisten DJK/MJC Trier wechselte. Ab dem Sommer 2015 pausierte sie.[1] Im Laufe der Saison 2015/16 kehrte sie jedoch wieder in den Kader des DJK/MJC Trier zurück.[2] Seit dem Sommer 2016 läuft sie für die 2. Damenmannschaft des DJK/MJC Trier auf.

Sie absolvierte bisher 30 Jugend- und 15 Junioren-Länderspiele für Frankreich.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. handball-world.com: Personalkarussell in Trier: Vallet mit Handballpause – Neuzugang aus Ober-Eschbach vom 22. Juli 2015, abgerufen am 23. Juli 2015
  2. volksfreund.de: Handball: Trierer Miezen verlieren beim Tabellenletzten vom 17. Januar 2016, abgerufen am 29. August 2016