Hauptmenü öffnen

Lynn Arlen Stalmaster (* 17. November 1927 in Omaha, Nebraska) ist ein US-amerikanischer Casting Director und Schauspieler, der in seiner Laufbahn bei fast 400 Film- und Fernsehproduktionen mitwirkte. Für seine Verdienste wurde er 2016 mit dem Ehrenoscar ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Stalmaster wurde 1927 in Omaha geboren. Er ist der ältere Bruder des Schauspielers Hal Stalmaster (* 1940). Nach einer Laufbahn bei der United States Army erhielt Stalmaster Nebenrollen in den Filmen Die Hölle von Korea und Stählerne Schwingen sowie in Fernsehserien. Nachdem er für das Hörspiel Big Town erstmals als Casting Director tätig war etablierte er sich auf diesem Gebiet und gab die Schauspielerei auf. 1955 eröffnete er seine eigene Castingagentur und galt damit als einer der ersten selbständig tätigen Casting Directors in Hollywood.[1]

Den Höhepunkt seiner Karriere hatte Stalmaster in den 1970er-Jahren, in denen er bei mehr als vierzig Filmen mitwirkte. Zudem war Stalmaster auch als Casting Director für mehrere Fernsehserien verantwortlich. Im Laufe seiner Karriere war Stalmaster an fast 400 Filmproduktionen beteiligt.

Nach dem 2006 erschienenen Film A Lobster Tale beendete Stalmaster seine Laufbahn als Casting Director. Er war zweimal verheiratet und ist Vater von zwei Kindern. Für seine Verdienste wurde Stalmaster 2016 als erste in diesem Fachgebiet tätige Person mit dem Ehrenoscar der Academy of Motion Picture Arts and Sciences ausgezeichnet.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Als Casting DirectorBearbeiten

Als SchauspielerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Jacob Bryant: Famed Casting Agent Lynn Stalmaster Credits Acting Background for Career Success. In: Variety. 11. November 2016, abgerufen am 12. Juni 2017 (englisch).