Luxemburgische Volleyballnationalmannschaft der Männer

Volleyballnationalmannschaft
Luxemburg
LuxemburgLuxemburg
Verband Confédération Européenne de Volleyball (CEV)
Weltmeisterschaft
Endrundenteilnahmen keine
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen keine
Europameisterschaft
Endrundenteilnahmen keine
World Cup
Endrundenteilnahmen keine
Weltliga
Endrundenteilnahmen keine
Europaliga
Endrundenteilnahmen 2016
Bestes Ergebnis 8. Platz 2016
(Stand: 29. Juli 2017)

Die luxemburgische Volleyballnationalmannschaft der Männer ist eine Auswahl der besten luxemburgischen Spieler, die den luxemburgischen Volleyballverband (Fédération Luxembourgeoise de Volleyball) bei internationalen Turnieren und Länderspielen repräsentiert.

GeschichteBearbeiten

WeltmeisterschaftenBearbeiten

Luxemburg konnte sich bisher noch nie für eine Volleyball-Weltmeisterschaft qualifizieren. Bei der Qualifikation zur WM 2018 erreichten die Luxemburger die zweite Runde, schieden dann aber als Gruppenletzte aus.

Olympische SpieleBearbeiten

Luxemburg nahm noch nie an einem olympischen Volleyballturnier teil.

EuropameisterschaftenBearbeiten

Luxemburg gelang bisher keine Qualifikation für eine Volleyball-Europameisterschaft. In der Qualifikation für die EM 2017 schied die Mannschaft trotz Heimvorteil in der ersten Runde und eines Siegs gegen Litauen vorzeitig aus.

World CupBearbeiten

Am Volleyball World Cup war Luxemburg bisher nicht beteiligt.

WeltligaBearbeiten

Auch die Volleyball-Weltliga fand bisher ohne Luxemburg statt.

EuropaligaBearbeiten

Luxemburg nahm bei der Europaliga 2016 erstmals an diesem Wettbewerb teil, blieb aber in den sechs Gruppenspielen sieglos.

Aktueller Kader (Stand Januar 2020, Novotel Cup Luxembourg)Bearbeiten

  • 1 Simao NOVAIS Setter 2000 180 cm ESCHER VBC
  • 2 Samuel NOVAIS Libero 2000 180 cm ESCHER VBC
  • 3 Mateja GAJIN Opposite 1996 196 cm VC STRASSEN
  • 4 Gilles GINTER Outside-hitter 2001 CHEV DIEKIRCH
  • 5 Maurice VAN LANDEGHEM Outside-hitter 1996 192 cm TV BLIESEN (D)
  • 7 Mathis ESSELIN Outside-hitter 2002 Volley BARTRENG
  • 9 Steve WEBER Outside-hitter 1997 194 cm TV BLIESEN (DE)
  • 12 Pol BOLLENDORF Middleblocker 2001 VC LORENTZWEILER
  • 13 Yannick ERPELDING Middleblocker 1997 193 cm
  • 14 Chris ZUIDBERG Middleblocker 1994 200 cm VBC WAREMME (B)
  • 15 Jérémie FEIT Outside-spiker 2001 200 cm TOURS VB (FR)
  • 16 Philippe GLESENER Libro 1998 185 cm C HEV DIEKIRCH
  • 17 Max FUNK Setter 1 1996 183 cm TuS MONDORF (DE)
  • 20 RICHTARIK Roman Outside-spiker VOLLEY 80 PETANGE

WeblinksBearbeiten