Luluk Hadiyanto

indonesischer Badmintonspieler

Luluk Hadiyanto (* 8. Juni 1979 in Blora) ist ein ehemaliger Badmintonspieler aus Indonesien.

KarriereBearbeiten

Luluk Hadiyanto gewann 2000, 2003 und 2006 Bronze bei den Asienmeisterschaften im Herrendoppel. Hadiyanto nahm zweimal an Olympia teil. 2004 war nach einem Freilos in Runde 1 in der darauffolgenden Runde Endstation. Beim Olympischen Badmintonturnier 2008 schied er mit seinem Partner Alvent Yulianto schon in der ersten Runde aus.

ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2000 Asienmeisterschaft Herrendoppel 3 Imam Sodikin / Luluk Hadiyanto
2001 Thailand Open Herrendoppel 1 Sigit Budiarto / Luluk Hadiyanto
2003 Asienmeisterschaft Herrendoppel 3 Luluk Hadiyanto / Alvent Yulianto
2004 Swiss Open Herrendoppel 2 Luluk Hadiyanto / Alvent Yulianto
2004 Thailand Open Herrendoppel 1 Luluk Hadiyanto / Alvent Yulianto
2004 Singapur Open Herrendoppel 1 Luluk Hadiyanto / Alvent Yulianto
2004 Indonesia Open Herrendoppel 1 Luluk Hadiyanto / Alvent Yulianto
2005 China Open Herrendoppel 3 Luluk Hadiyanto / Alvent Yulianto
2006 Asienspiele Herrendoppel 2 Luluk Hadiyanto / Alvent Yulianto
2006 China Open Herrendoppel 3 Luluk Hadiyanto / Alvent Yulianto
2006 Asienmeisterschaft Herrendoppel 3 Luluk Hadiyanto / Alvent Yulianto
2007 Indonesische Meisterschaft Herrendoppel 1 Luluk Hadiyanto / Alvent Yulianto

WeblinksBearbeiten