Luise von Oranien-Nassau

Prinzessin der Niederlande, denn Königin Schwedens und Norwegens von 1859 bis 1871

Wilhelmine Friederike Alexandra Anna Luise von Oranien-Nassau (* 5. August 1828 in Den Haag; † 30. März 1871 in Stockholm) war durch Heirat Königin von Schweden und Norwegen (schwedisch: Drottning Lovisa av Sverige och Norge).

Luise der Niederlande

LebenBearbeiten

Luise war die Tochter von Prinz Friedrich der Niederlande und seiner Frau, Prinzessin Luise von Preußen. Am 19. Juni 1850 heiratete sie in Stockholm den Kronprinzen Karl und späteren König Karl XV. von Schweden. Seit 1859 war sie Königin von Schweden und Norwegen.

NachkommenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Luise der Niederlande – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
VorgängerinAmtNachfolgerin
Josephine von LeuchtenbergKönigin von Schweden und Norwegen
1859–1871
Sophia von Nassau