Luis Felipe Solé Fa

spanischer Ordensgeistlicher, Bischof von Trujillo

Luis Felipe Solé Fa CM (* 23. Juli 1946 in Tarragona) ist Bischof von Trujillo.

Wapen von Luis Felipe Solé Fa.

LebenBearbeiten

Luis Felipe Solé Fa trat der Ordensgemeinschaft der Lazaristen bei und empfing am 29. Dezember 1973 die Priesterweihe. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 18. März 2005 zum Bischof von Trujillo.

Die Bischofsweihe spendete ihm der Erzbischof von Tegucigalpa, Óscar Andrés Kardinal Rodríguez Maradiaga SDB, am 29. Juni desselben Jahres; Mitkonsekratoren waren Angel Garachana Pérez CMF, Bischof von San Pedro Sula, und Guido Plante PME, Koadjutorbischof von Choluteca.

WeblinksBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
Virgilio López Irías OFMBischof von Trujillo
seit 2005
---