Lucas & Arthur Jussen

niederländisches Piano-Duo

Lucas & Arthur Jussen sind ein niederländisches Klavierduo.

Lucas (li.) und Arthur Jussen bei der NDR Talk Show

Werdegang Bearbeiten

Lucas Jussen (* 27. Februar 1993 in Hilversum) und Arthur Jussen (* 28. September 1996 in Hilversum) sind Brüder, die seit früher Kindheit gemeinsam als Pianisten und häufig zusammen als Duo wirken. Sie kommen aus einer musikalischen Familie: Ihre Mutter Christianne van Gelder unterrichtet Flöte und Vater Paul Jussen ist Schlagzeuger im niederländischen Radiophilharmonieorchester in Hilversum sowie im Ensemble Da Capo.

Die Brüder sind Studenten des Klavierpädagogen Jan Wijn. Sie wurden regelmäßig von Maria João Pires unterrichtet und spielten mit den Pianisten Ricardo Castro und Lang Lang. Am 24. November 2006 spielten sie im Alter von zehn und dreizehn Jahren das 10. Konzert für zwei Klaviere (Mozart) im Concertgebouw (Amsterdam) mit dem Netherlands Radio Chamber Philharmonic unter Jaap van Zweden. Am 30. November 2009 führten sie mit demselben Orchester unter Michael Schønwandt das Konzert für zwei Klaviere (Poulenc) auf. Seit dem 12. März 2010 haben die Brüder einen Vertrag mit der Deutschen Grammophon Gesellschaft. Nach zweijährigem Studium bei Menahem Pressler in den Vereinigten Staaten seit Oktober 2013 setzt Lucas seine Ausbildung bei Dmitri Bashkirov an der Musikhochschule Reina Sofia in Madrid fort. Er ist Artist in Residence des Niederländischen Kammerorchesters. Arthur studiert am Konservatorium von Amsterdam unter Jan Wijn.

Auszeichnungen Bearbeiten

Alben Bearbeiten

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[5][6]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  DE   NL
2010 Beethoven Piano Sonatas NL2
 
Platin

(24 Wo.)NL
2011 Schubert Impromptus NL4
 
Gold

(26 Wo.)NL
2013 Jeux NL8
(19 Wo.)NL
2015 Mozart Double Piano Concertos NL4
 
Gold

(22 Wo.)NL
2017 Saint-Saëns / Poulenc / Say NL12
(7 Wo.)NL
2018 Camille Saint-Saëns: Der Karneval der Tiere DE83
(2 Wo.)DE
2019 Bach NL45
(7 Wo.)NL
mit der Amsterdam Sinfonietta
2021 The Russian Album NL4
(3 Wo.)NL
2022 Dutch Masters NL14
(2 Wo.)NL

Quellen Bearbeiten

  1. https://www.klassikakzente.de/lucas-arthur-jussen/biografie
  2. https://www.klassikakzente.de/lucas-arthur-jussen/biografie
  3. Die Opus-Klassik-Preisträger 2018, Crescendo, 14. Oktober 2018
  4. Kissinger Sommer: Lucas und Arthur Jussen erhalten Luitpoldpreis, Main Post, 18. Juli 2022
  5. Chartquellen: Niederlande (Alben) / Deutschland
  6. Auszeichnungen für Musikverkäufe: NL

Weblinks Bearbeiten