Lubbock Challenger 2008

Tennisturnier

Der Lubbock Challenger 2008 war ein Tennisturnier, das vom 22. bis 28. September 2008 in Lubbock stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2008 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Lubbock Challenger 2008
Datum 22.9.2008 – 28.9.2008
Auflage 4
Navigation 2007 ◄ 2008 
ATP Challenger Tour
Austragungsort Lubbock
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 2275
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/25Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Australien Robert Smeets
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte Staaten Alex Kuznetsov
Vereinigte Staaten Ryan Sweeting
Sieger (Einzel) Vereinigte Staaten John Isner
Sieger (Doppel) Moldau Republik Roman Borvanov
Russland Artem Sitak
Turnierdirektor Amanda Knight
Turnier-Supervisor Mike Loo
Letzte direkte Annahme Sudafrika Raven Klaasen (509)
Stand: 6. November 2020

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Vincent Spadea Achtelfinale
02. Vereinigte Staaten  Kevin Kim Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  John Isner Sieg
04. Kanada  Frank Dancevic Finale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Rajeev Ram Viertelfinale

06. Serbien  Dušan Vemić Halbfinale

07. Ecuador  Giovanni Lapentti Halbfinale

08. Vereinigte Staaten  Alex Bogomolov junior Viertelfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  V. Spadea 6 7                        
WC  Vereinigte Staaten  T. Helgeson 3 5   1  Vereinigte Staaten  V. Spadea 2 1 r
 Vereinigte Staaten  T. Widom 6 6    Vereinigte Staaten  T. Widom 6 4  
 Vereinigte Staaten  N. Monroe 2 1      Vereinigte Staaten  T. Widom 65 3
Q  Vereinigte Staaten  G. Ouellette 6 6   7  Ecuador  G. Lapentti 7 6  
WC  Bosnien und Herzegowina  S. Marković 4 2   Q  Vereinigte Staaten  G. Ouellette 3 2 r  
 Slowakei  I. Klec 6 62 2   7  Ecuador  G. Lapentti 6 3  
7  Ecuador  G. Lapentti 2 7 6     7  Ecuador  G. Lapentti 63 4
3  Vereinigte Staaten  J. Isner 61 6 7   3  Vereinigte Staaten  J. Isner 7 6  
 Vereinigte Staaten  L. Cook 7 4 63   3  Vereinigte Staaten  J. Isner 6 6  
 Russland  A. Sitak 2 7 2    Serbien  F. Krajinović 2 4  
Q  Serbien  F. Krajinović 6 63 6     3  Vereinigte Staaten  J. Isner 7 4 7
 Vereinigte Staaten  M. McClune 5 3   8  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov junior 63 6 65  
Q  Mexiko  L.-M. Flores 7 6   Q  Mexiko  L.-M. Flores 4 4  
 Moldau Republik  R. Borvanov 7 3 3   8  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov junior 6 6  
8  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov junior 64 6 6     3  Vereinigte Staaten  J. Isner 7 4 6
5  Vereinigte Staaten  R. Ram 6 6   4  Kanada  F. Dancevic 62 6 2
Q  Vereinigte Staaten  S. La Porte 3 0   5  Vereinigte Staaten  R. Ram 3 7 7  
 Ecuador  J. C. Campozano 2 4    Vereinigte Staaten  J. Witten 6 5 65  
 Vereinigte Staaten  J. Witten 6 6     5  Vereinigte Staaten  R. Ram 6 3 4
LL  Spanien  G. Alcaide 7 3 4   4  Kanada  F. Dancevic 2 6 6  
 Vereinigte Staaten  T. Smyczek 67 6 6    Vereinigte Staaten  T. Smyczek 6 3 4  
 Kanada  P. Polansky 3 3   4  Kanada  F. Dancevic 4 6 6  
4  Kanada  F. Dancevic 6 6     4  Kanada  F. Dancevic 7 6
6  Serbien  D. Vemić 5 6 6   6  Serbien  D. Vemić 63 3  
WC  Vereinigte Staaten  J.-Y. Aubone 7 4 1   6  Serbien  D. Vemić 5 6 7  
 Sudafrika  R. Klaasen 6 5 7    Sudafrika  R. Klaasen 7 3 5  
 Vereinigte Staaten  M. Russell 2 7 5     6  Serbien  D. Vemić 6 6
WC  Vereinigte Staaten  P. Simmonds 1 4   2  Vereinigte Staaten  K. Kim 1 4  
 Vereinigte Staaten  R. Sweeting 6 6    Vereinigte Staaten  R. Sweeting 3 6 4  
 Vereinigte Staaten  A. Francis 66 3   2  Vereinigte Staaten  K. Kim 6 2 6  
2  Vereinigte Staaten  K. Kim 7 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Alex Bogomolov junior
Serbien  Dušan Vemić
Finale
02. Vereinigte Staaten  Brian Battistone
Vereinigte Staaten  Dann Battistone
Halbfinale
03. Vereinigte Staaten  Alberto Francis
Vereinigte Staaten  Nicholas Monroe
1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Lester Cook
Vereinigte Staaten  Shane La Porte
1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov junior
 Serbien  D. Vemić
7 6        
Q  Ecuador  G. Escobar
 Ecuador  D. González
63 3     1  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov junior
 Serbien  D. Vemić
7 6  
 Vereinigte Staaten  T. Smyczek
 Vereinigte Staaten  R. Sweeting
4 66    Sudafrika  R. Klaasen
 Slowakei  I. Klec
67 1  
 Sudafrika  R. Klaasen
 Slowakei  I. Klec
6 7       1  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov junior
 Serbien  D. Vemić
6 6  
3  Vereinigte Staaten  A. Francis
 Vereinigte Staaten  N. Monroe
3 4      Vereinigte Staaten  T. Widom
 Vereinigte Staaten  J. Witten
1 3  
WC  Brasilien  R. Carvalho
 Schweden  C. Rojmar
6 6     WC  Brasilien  R. Carvalho
 Schweden  C. Rojmar
 
 Vereinigte Staaten  T. Helgeson
 Vereinigte Staaten  J. Isner
65 1    Vereinigte Staaten  T. Widom
 Vereinigte Staaten  J. Witten
w. o.  
 Vereinigte Staaten  T. Widom
 Vereinigte Staaten  J. Witten
7 6       1  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov junior
 Serbien  D. Vemić
2 3
 Kanada  P. Bester
 Kanada  P. Polansky
7 6      Moldau Republik  R. Borvanov
 Russland  A. Sitak
6 6
 Vereinigte Staaten  G. Ouellette
 Vereinigte Staaten  P. Simmonds
5 1      Kanada  P. Bester
 Kanada  P. Polansky
7 3 [10]    
 Moldau Republik  R. Borvanov
 Russland  A. Sitak
7 6    Moldau Republik  R. Borvanov
 Russland  A. Sitak
65 6 [12]  
3  Vereinigte Staaten  L. Cook
 Vereinigte Staaten  S. La Porte
69 4        Moldau Republik  R. Borvanov
 Russland  A. Sitak
7 3 [10]
 Indien  S. Amritraj
 Vereinigte Staaten  M. McClune
6 6     2  Vereinigte Staaten  B. Battistone
 Vereinigte Staaten  D. Battistone
62 6 [7]  
WC  Schweden  M. Breler
 Bosnien und Herzegowina  S. Marković
4 4      Indien  S. Amritraj
 Vereinigte Staaten  M. McClune
4 2  
WC  Spanien  G. Alcaide
 Brasilien  L. Ramos
4 4   2  Vereinigte Staaten  B. Battistone
 Vereinigte Staaten  D. Battistone
6 6  
2  Vereinigte Staaten  B. Battistone
 Vereinigte Staaten  D. Battistone
6 6    

WeblinksBearbeiten