Hauptmenü öffnen
Lu Xiaoxin Leichtathletik

Lu Xiaoxin (r.) 2017
Lu Xiaoxin (r.) in Bhubaneswar 2017

Nation China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Geburtstag 22. Februar 1989 (30 Jahre)
Geburtsort China
Größe 184 cm
Gewicht 90 kg
Karriere
Disziplin Diskuswurf
Bestleistung 63,27 m (9. September 2013 in Shenyang)
Status aktiv
Medaillenspiegel
Asienspiele 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Asienmeisterschaften 0 × Gold 0 × Silber 2 × Bronze
Logo der Asian Games Asienspiele
0Silber0 Incheon 2014 59,35 m
Asienmeisterschaften
0Bronze0 Wuhan 2015 62,30 m
0Bronze0 Bhubaneswar 2017 55,27 m
letzte Änderung: 11. Januar 2018

Lu Xiaoxin (chinesisch 魯 曉鑫 / 鲁 晓鑫, Pinyin Lǔ Xiǎoxīn; * 22. Februar 1989) ist eine chinesische Diskuswerferin.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Bei den Asienspielen 2014 im südkoreanischen Incheon gewann sie die Silbermedaille hinter. 2015 holte sie Bronze bei den Asienmeisterschaften in Wuhan und schied bei den Weltmeisterschaften in Peking mit 58,55 m in der Qualifikation aus. Zwei Jahre später gewann sie bei den Asienmeisterschaften in Bhubaneswar mit 55,27 m erneut die Bronzemedaille.

WeblinksBearbeiten

  Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Das ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Lu ist hier somit der Familienname, Xiaoxin ist der Vorname.