Hauptmenü öffnen
Louts
Brücke über den Fluss nahe Caupenne

Brücke über den Fluss nahe Caupenne

Daten
Gewässerkennzahl FRQ30-0400
Lage Frankreich, Region Nouvelle-Aquitaine
Flusssystem Adour
Abfluss über Adour → Atlantischer Ozean
Quelle an der Gemeindegrenze von Thèze und Auriac
43° 28′ 5″ N, 0° 19′ 39″ W
Quellhöhe ca. 230 m[1]
Mündung an der Gemeindegrenze von Préchacq-les-Bains und Goos in den AdourKoordinaten: 43° 44′ 28″ N, 0° 56′ 1″ W
43° 44′ 28″ N, 0° 56′ 1″ W
Mündungshöhe ca. m[2]
Höhenunterschied ca. 224 m
Sohlgefälle ca. 2,6 ‰
Länge 86 km[3]

Der Louts (manchmal auch Lous geschrieben) ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Nouvelle-Aquitaine verläuft. Er entspringt an der Gemeindegrenze von Thèze und Auriac, entwässert generell in nordwestlicher Richtung durch die Landschaft Chalosse und mündet nach 86[3] Kilometern an der Gemeindegrenze von Préchacq-les-Bains und Goos als linker Nebenfluss in den Adour. Auf seinem Weg durchquert der Louts die Départements Pyrénées-Atlantiques und Landes.

Orte am FlussBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Louts – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Quelle geoportail.gouv.fr
  2. Mündung geoportail.gouv.fr
  3. a b Die Angaben zur Flusslänge beruhen auf den Informationen über den Louts bei SANDRE (französisch), abgerufen am 21. Juli 2013, gerundet auf volle Kilometer.