Hauptmenü öffnen

Loughborough

Kleinstadt im Vereinigten Königreich

Loughborough [ˈlʌfb(ə)ɹə] ist eine Universitäts- und Industriestadt mit etwa 57.600 Einwohnern (Stand: 2004) im englischen Leicestershire, etwa 17 Kilometer nördlich von Leicester. Loughborough ist Verwaltungssitz des Unterbezirks Borough of Charnwood.

Loughborough
Universität Loughborough
Universität Loughborough
Koordinaten 52° 46′ N, 1° 12′ WKoordinaten: 52° 46′ N, 1° 12′ W
OS National Grid SK536195
Loughborough (England)
Loughborough
Loughborough
Einwohner 59.317 (Stand: 2012)
Sprache Englisch
Verwaltung
Post town LEICESTER
Postleitzahlen­abschnitt LE11, LE12
Vorwahl 01509
Landesteil England
Region East Midlands
Shire county Leicestershire
Unitary authority Leicester
District Borough of Charnwood
Britisches Parlament Leicestershire
Website: loughborough.co.uk

GeschichteBearbeiten

Das Gebiet war schon in vorrömischer Zeit besiedelt und besaß im 13. Jahrhundert einen bedeutenden Wollmarkt.

BildungBearbeiten

Größter Arbeitgeber ist die Universität Loughborough, eine ehemalige technische Hochschule, die heute vor allem für ihre herausragende Sportfakultät bekannt ist, aber auch in Medien- und Kommunikationswissenschaft sowie in Bibliothekswissenschaften zu den am besten bewerteten des britischen Universitätssystems zählt.[1]

WirtschaftBearbeiten

Wichtige Industriebetriebe haben sich auf den Bau von Elektrogeräten sowie die Konstruktion von Eisenbahnwaggons spezialisiert. Auch der Markt für Produkte aus der landwirtschaftlichen Umgebung ist groß.

Thomas Cook begründete 1841 den Massentourismus mit der Organisation einer Reise für 570 Personen nach Loughborough aus dem nahegelegenen Leicester.

PartnerstädteBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

in Loughborough geboren:

WeblinksBearbeiten

  Commons: Loughborough – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. John O'Leary: The Times Good University Guide 2007, Times Books, London Juni 2006, ISBN 0007231482
  2. Twinned With - Twin Towns, Town Twinning Twinned Cities. Abgerufen am 28. April 2019.