Hauptmenü öffnen

Lorenzo Musetti

italienischer Tennisspieler
Lorenzo Musetti Tennisspieler
Nation: ItalienItalien Italien
Geburtstag: 3. März 2002
Größe: 183 cm
Gewicht: 75 kg
Spielhand: Rechts, einhändige Rückhand
Trainer: Simone Tartarini
Preisgeld: 8.698 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 0:0
Höchste Platzierung: 451 (27. Mai 2019)
Aktuelle Platzierung: 451
Doppel
Karrierebilanz: 0:0
Letzte Aktualisierung der Infobox:
5. Juni 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Lorenzo Musetti (* 3. März 2002 in Carrara) ist ein italienischer Tennisspieler. Er erreichte 2018 mit 16 Jahren als bis dato jüngster Italiener bei den US Open ein Grand-Slam-Finale der Junioren.

KarriereBearbeiten

Lorenzo Musetti begann mit 4 Jahren Tennis zu spielen. Sein erstes ITF Juniorenturnier konnte er am 24. September 2016 in Tirana bei den National Sport Park Open U18 gewinnen. 2018 erreichte er sein erstes Grand Slam Finale der Junioren bei den US Open, das er gegen Thiago Seyboth Wild verlor. Auch im Doppel hatte er das Halbfinale erreicht. Beim Saisonfinale, den ITF Junior Masters in Chengdu 2018 erreichte er Platz 5; In der Junior-Weltrangliste schloss er das Jahr auf Rang 4 ab. Beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres im Januar 2019 konnte er gegen Emilio Nava seinen ersten Titel feiern, wodurch er in der Rangliste am 28. Januar weiter bis auf Platz 2 stieg.

Auch bei den Profis gelangen ihm schon erste Erfolge. Nachdem er erste Turniere auf der ITF Future Tour schon in den Vorjahren absolvierte, gelang ihm auf der höherdotierten ATP Challenger Tour 2019 in Biot sein erster Matcherfolg. In Francaville sowie Barletta zog er zudem die ersten Male in ein Challenger-Achtelfinale ein. In der Weltrangliste konnte er sich so mit Platz 451 erstmals in den Top 500 platzieren. Im Oktober 2019 gewann er seine ersten zwei Futures-Turniere in der Türkei im Einzel. Im Doppel kam er ebenfalls zu seinem ersten Titel.

WeblinksBearbeiten