Lorenz Greiner

deutscher alpiner Skisportler

Lorenz Greiner (* 19. März 1950; † 3. November 2022)[1] war ein deutscher alpiner Skisportler.

Greiner startete für den Verein Chemie Frauenwald. Sein größter Erfolg war Ende Februar 1970 der Gewinn der DDR-Meisterschaft in der Alpinen Kombination in Steinach.[2][3] 1985 erreichte er in Oberwiesenthal – für die BSG Traktor Oberwiesenthal startend – den dritten Platz der DDR-Meisterschaft im Springen (Freestyle-Skiing).[4] In Oberwiesenthal betrieb er eine Skischule und einen Skiverleih.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Traueranzeige, in: Freie Presse, Annaberger Zeitung vom 15. November 2022, S. 10.
  2. Neues Deutschland vom 27. Februar 1970, S. 5.
  3. Neue Zeit vom 10. März 1970, S. 8.
  4. Neue Zeit vom 26. März 1985, S. 6.