Hauptmenü öffnen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Lockstedt
Lockstedt
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Lockstedt hervorgehoben

Koordinaten: 54° 0′ N, 9° 41′ O

Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Steinburg
Amt: Kellinghusen
Höhe: 28 m ü. NHN
Fläche: 7,32 km2
Einwohner: 139 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 19 Einwohner je km2
Postleitzahl: 25551
Vorwahlen: 04826, 04877
Kfz-Kennzeichen: IZ
Gemeindeschlüssel: 01 0 61 064
Adresse der Amtsverwaltung: Am Markt 9
25548 Kellinghusen
Website: www.amt-kellinghusen.de
Bürgermeister: Klaus Rühmann (KWVL)
Lage der Gemeinde Lockstedt im Kreis Steinburg
AasbüttelAasbüttelAebtissinwischAgethorstAltenmoorAuuferBahrenflethBeidenflethBekdorfBekmündeBesdorfBlomesche WildnisBokelrehmBokelrehmBokhorstBorsflethBreitenbergBreitenburgBreitenburgBreitenburgBrokdorfBrokstedtBüttelChristinenthalDägelingDammflethDrageEcklakElskopEngelbrechtsche WildnisFitzbekGlückstadtGrevenkopGribbohmHadenfeldHeiligenstedtenHeiligenstedtenerkampHennstedtHerzhornHingstheideHodorfHohenaspeHohenfeldeHohenlockstedtHolstenniendorfHorst (Holstein)HujeItzehoeKaaksKaisborstelKellinghusenKiebitzreiheKleveKollmarKollmoorKrempdorfKrempeKremperheideKrempermoorKronsmoorKrummendiekKudenseeLägerdorfLandrechtLandscheideLockstedtLohbarbekLooftMehlbekMoordiekMoorhusenMühlenbarbekMünsterdorfNeuenbrookNeuendorf b. ElmshornNeuendorf-SachsenbandeNienbüttelNortorfNuttelnOelixdorfOeschebüttelOldenborstelOldendorfOttenbüttelPeissenPöschendorfPoyenbergPulsQuarnstedtRadeReherRethwischRosdorfSankt MargarethenSarlhusenSchenefeldSchlotfeldSilzenSommerlandStördorfStörkathenSüderauVaaleVaalermoorWackenWarringholzWestermoorWewelsflethWiedenborstelWillenscharenWilsterWinseldorfWittenbergenWristWulfsmoorKarte
Über dieses Bild

Lockstedt (niederdeutsch: Locksteed) ist eine Gemeinde im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein. Das Gut Springhoe gehört zur Gemeinde.

Geografie und VerkehrBearbeiten

Lockstedt liegt 5 km nordöstlich von Hohenlockstedt und 7 km nördlich von Kellinghusen. Etwa 6 km südlich von Lockstedt verläuft die Bundesstraße 206 von Itzehoe nach Bad Bramstedt. Der Mühlenteich, durch den die Mühlenbarbeker Au fließt, liegt im Gemeindegebiet.

GeschichteBearbeiten

Im Bereich der Gemeinde und im angrenzenden Schierenwald gibt es Hünengräber.

PolitikBearbeiten

GemeindevertretungBearbeiten

Seit der Kommunalwahl 2008 hat die Wählergemeinschaft ABL vier und die Wählergemeinschaft KWVL drei Sitze in der Gemeindevertretung.

WappenBearbeiten

Blasonierung: „Von Gold und Grün durch zwei in verwechselten Farben abgeflachte abgewinkelte gefüllte Gegensparren geteilt, darin einen unten grünen, oben silbernen Bärlauch in Blüte.“[2]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Lockstedt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2018 (XLSX-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein