LiveConfig ist eine webbasierte Software zur Konfiguration von Webservern. Diese ermöglicht u. a. die Verwaltung von Webhosting-Angeboten, der Webserver-Software (Apache HTTP Server), von E-Mail-Adressen, Domains, Datenbanken, FTP-Zugängen, Disk Quota, u.v.m.

LiveConfig

LiveConfig-Logo
Basisdaten

Entwickler Keppler IT GmbH
Aktuelle Version 2.8.3 (r5645)
(24.09.2019)
Betriebssystem Linux
Kategorie Administrationswerkzeug
Lizenz proprietär
deutschsprachig ja
www.liveconfig.com

Im Unterschied zu anderen Server-Management-Panels wie z. B. Confixx oder Plesk ist LiveConfig komplett in C/C++ programmiert[1] und benötigt somit nicht die sonst übliche Apache/PHP/MySQL-Umgebung. Die Verwaltung von Webhosting-Verträgen kann in den gängigen Hierarchien Administrator - Reseller - Endkunde und auch ohne Hierarchie erfolgen. Einem Endkunden können auch mehrere (Webhosting-)Verträge zugeordnet werden.

Mit einer entsprechenden Lizenz ist die Verwaltung von mehreren Systemen über einen zentralen LiveConfig-Server möglich[2]; die Kommunikation zwischen den Systemen erfolgt über ein eigenes, proprietäres Protokoll (LCCP - LiveConfig Client Protocol).

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. siehe Präsentation am WebMontag Nürnberg, 21. März 2011
  2. siehe LiveConfig-Website (Lizenzversionen)