Hauptmenü öffnen
Literaturjahr 1768
Hof der „Großen Feuerkugel“ – Goethes Studentenwohnung in Leipzig
Johann Wolfgang Goethe bricht sein Studium in Leipzig ab.

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

ProsaBearbeiten

 
Titelseite der Erstausgabe

LyrikBearbeiten

DramaBearbeiten

SonstigesBearbeiten

  • Der in Rom lebende deutsche Archäologe und Kunstschriftsteller Johann Joachim Winckelmann tritt zusammen mit dem Bildhauer Bartolomeo Cavaceppi eine Reise an, die ihn zu alten und neuen Freunden in seiner Heimat führen soll. Eine Krankheit und die Beschwerlichkeiten der Reise führen jedoch zu einem melancholischen Anfall, der ihn die Reise bereits in Regensburg abbrechen lässt. Auf dem Rückweg besucht er Wien und wird von Kaiserin Maria Theresia empfangen. Von ihr erhält er vier Gold- und Silbermedaillen für seine wissenschaftlichen Verdienste. Nach einer weiteren Fiebererkrankung setzt er die Rückreise fort. In Triest macht er im Hotel Locanda Grande Station, wo er auf den vorbestraften Koch Francesco Arcangeli trifft. Am Morgen des 8. Juni versucht Arcangeli, Winckelmann mit einem Strick zu erdrosseln und die Münzen zu rauben. Als dies nicht gelingt, sticht er mit einem Messer auf ihn ein. Winckelmann verblutet sechs Stunden nach dem Anschlag, kann jedoch noch umfangreiche Angaben zum Geschehen machen. Arcangeli wird zum Tod durch Rädern verurteilt, nachdem ihm der Mord nachgewiesen worden ist.
  • 6. Dezember: William Smellie gibt in Edinburgh die erste Lieferung der ersten Ausgabe der Encyclopædia Britannica heraus. Von nun an erscheinen wöchentlich Lieferungen dieses Produkts der Schottischen Aufklärung.
  • In London wird die Verlagsbuchhandlung John Murray gegründet.

GeborenBearbeiten

GestorbenBearbeiten

 
Der Tod von Eggert Ólafsson, Kupferstich von Jonas Haas, veröffentlicht im Jahr 1769 in Ólafur Ólafssons Drauma diktur um søknud og sorglegan missir þess Havitra, Gøfuga og Goda Manns Herra Eggerts Olafssonar, Vice-Løgmanns sunnan og austan a Islande a samt Hans dygdum pryddar Konu Frur Ingibjargar Gudmunds Dottur
 
Johann Joachim Winckelmann (Anton von Maron 1768)

Siehe auchBearbeiten

  Portal: Literatur – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Literatur

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bücher 1768 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien