Hauptmenü öffnen

◄◄1512151315141515Literaturjahr 1516 | 1517 | 1518 | 1519
Übersicht der Literaturjahre
Weitere Ereignisse

Literaturjahr 1516
Tizian: Ludovico Ariosto (um 1510)
Der italienische Humanist Ludovico Ariosto gibt die erste Fassung des Versepos Orlando furioso heraus.
Titelholzschnitt der Erstausgabe von Utopia
Thomas Morus' staatstheoretisches Werk Utopia wird erstmals veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

Prosa und VersepikBearbeiten

DramaBearbeiten

SachliteraturBearbeiten

ReligionBearbeiten

 
Erste Seite des Neuen Testaments von Erasmus
  • Eine zweite erweiterte Auflage der Dunkelmännerbriefe erscheint im elsässischen Hagenau, gedruckt von Heinrich Gran. Den ursprünglich 41 Briefen werden dabei in einem Anhang sieben weitere angefügt.

BibliotheksgründungenBearbeiten

  • Der Ulmer Münsterpfarrer stiftet seinen Buchbesitz von ca. 400 Bänden, von denen heute noch ca. 200 erhalten sind, der Stadt, die den Grundstock einer vom Rat der Stadt zu gründenden Bibliothek bilden sollen. Weiterhin stiftet er ein Kapital von 100 Gulden, aus dessen Zinsen die Bibliothek vermehrt werden soll. Aus dieser Stiftung geht die heutige Stadtbibliothek hervor.

GeborenBearbeiten

GestorbenBearbeiten

 
Johannes Trithemius
(von Tilman Riemenschneider)
  • Luca Landucci, Florentiner Spezereiwarenhändler und Chronist (* 1436)
  • Konrad Pfettisheim, Straßburger Bürger und Autor einer Reimchronik über die Burgunderkriege (* vor 1477)
  • Kilian Reuter, deutscher Humanist und Dramatiker (* vor 1480)

Siehe auchBearbeiten

  Portal: Literatur – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Literatur

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bücher 1516 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien