Hauptmenü öffnen

Hier aufgelistet sind die bisher bekannten Supererden, also extrasolare terrestrische Planeten.

Bei den meisten dieser Planeten konnte die erdähnliche Struktur bislang nicht zweifelsfrei nachgewiesen werden (siehe Hauptartikel). Definitiv nachgewiesene Gesteinsplaneten sind in Fettschrift dargestellt.

SupererdenBearbeiten

  Teile scheinen seit 2013 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Bisher entdeckte Supererden:[1]

In Zukunft könnte die Anzahl der bekannten Supererden drastisch zunehmen, sollten viele Planetenkandidaten des Kepler-Weltraumteleskops bestätigt werden. Von den 1235 bis Anfang Februar 2011 entdeckten Kandidaten handele es sich bei 288 um Supererden.

Name Entdeckung Stern Entfernung (Lj) Masse(1) (ME) Radius(2) (km) Umlaufzeit (d) Exzentrizität
Erde Sonne 1 6.370 365,256 0,0167
PSR 1257+12 c 1991 PSR 1257+12 978,6 4,13 ± 0,19 9.400 66,5419 0,0186
PSR 1257+12 d 1991 3,81 ± 0,19 9.200 98,2114 0,0252
Gliese 876 d 2005 Gliese 876 15,4 >6,83 ± 0,40 10.000 1,93778 0,207 ± 0,055
OGLE-2005-BLG-390Lb 2006 OGLE-2005-BLG-390L ≈21.200 >5,40 ≈3.500
HD 69830 b 2006 HD 69830 41,1 >10,49 12.000 8,667 0,1 ± 0,04
Gliese 581 c 2007 Gliese 581 20,4 >5,36 9.500 12,9292 0,17 ± 0,07
Gliese 581 e 2009 >1,94 3,14942
MOA-2007-BLG-192-Lb 2008 MOA-2007-BLG-192-L1 ≈3.000 3,2+4,9-1,6
HD 40307 b 2008 HD 40307 41,8 >4,20 4,3115 0
HD 40307 c 2008 >6,87 9,62 ± 0,02 0
HD 40307 d 2008 >9,16 20,46 ± 0,01 0
HD 181433 b 2008 HD 181433 85,3 >7,57 9,3743 0,396 ± 0,06
CoRoT-7 b 2009 CoRoT-72 456,7 4,8 ± 0,8 11.000 0,853585 0
CoRoT-7 c 2009 8,4 ± 0,9 3,698 0
HD 7924 b 2009 HD 7924 54,8 >9,26 5,3978 0,17 ± 0,16
61 Vir b 2009 61 Vir 27,8 >5,1 ± 0,6 4,215 0,12 ± 0,11
HD 1461 b 2009 HD 14613 76,3 >7,6 ± 1,2 5,7727 0,14 ± 0,19
GJ 1214 b 2009 GJ 1214 42,4 6,55 ± 0,98 17.000 1,58040 <0,27
Kepler-10 b 2011 Kepler-10 564,2 4,56+1,17-1,29 9.000 0,83749 0
Kepler-11 b 2011 Kepler-11 ≈2.000 4,3+2,2-2,0 12.500 10,30375 0
Kepler-11 d 2011 6,1+3,1-1,7 21.800 22,68719 0
Kepler-11 e 2011 8,4+2,5-1,9 28.800 31,9959 0
Kepler-11 f 2011 2,3+2,2-1,2 16.600 46,68876 0
Gliese 667Cc 2011/12 Gliese 667C ≈22 > 4,5 ≈28,15

Anmerkungen

(1) Bei der bekannten Masse handelt es sich aufgrund der vernachlässigten und oftmals unbekannten Inklination meist nur um die Untergrenze der möglichen Planetenmasse, dargestellt durch ">".
(2) Bei den Angaben zum Radius handelt es sich um geschätzte Werte – alle anderen astrometrischen und physikalischen Angaben stellen auf Messungen basierende ungefähre Werte dar

Fußnoten

1 Neueste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass die Masse des Muttersterns deutlich höher ist und es sich nicht um einen Braunen, sondern um einen Roten Zwerg handelt, wodurch sich für den Exoplaneten eine neubestimmte Masse von nur noch 1,4 Erdmassen ergibt. Sollte sich dies bestätigen, würde es bis jetzt kein System um einen braunen Zwerg geben.
2 weiterer Exoplanet CoRoT-7d unbestätigt; bei Bestätigung abweichende Werte für CoRoT-7 b und c
3 Exoplaneten HD 1461 c und d unbestätigt; angegebene Werte entsprechen 1-Planeten-Szenario

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Durch aktive Institutionen und führende Fachzeitschriften für Astronomie und Astrophysik, veröffentlichte und geprüfte Artikel: