Hauptmenü öffnen

Liste ostpreußischer Schriftsteller

Wikimedia-Liste

Als ostpreußische Schriftsteller werden in dieser Liste diejenigen Autoren aufgeführt, die in Ostpreußen geboren sind und sich dichterisch (nicht als Historiker) mit Geschichte und Kultur der untergegangenen Provinz auseinandergesetzt haben. Für den polnischen Germanisten Hubert Orłowski beginnt „ostpreußische Literatur“ erst in den 1860er Jahren.[1] Damit erstreckte sie sich auf 90 Jahre.

ABearbeiten

BBearbeiten

DBearbeiten

EBearbeiten

FBearbeiten

GBearbeiten

HBearbeiten

JBearbeiten

KBearbeiten

LBearbeiten

MBearbeiten

NBearbeiten

OBearbeiten

PBearbeiten

QBearbeiten

RBearbeiten

SBearbeiten

WBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Silke Steinberg: Ostpreußische Schriftsteller. Rautenberg, Würzburg 2004, ISBN 978-3800330874

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Hubert Orlowski: Die Geburtsstunde der ostpreußischen Literatur in den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts, in ders.: Landschaft als Blickfang – von der Erfindung der Provinz Ostpreußen; in Maria Katarzyna Lasotowicz (Hg.): Kulturraumformung – sprachpolitische, kulturpolitische, ästhetische Dimensionen. Trafo Verlagsgruppe 2004, ISBN 978-3896264817, S. 225–235.