Hauptmenü öffnen

Liste nach Gemeinden und Regionen benannter IC/ICE-Fahrzeuge

Wikimedia-Liste
ICE 1 Aschaffenburg (Tz 09) im Berliner Ostbahnhof
ICE 3 Goslar geschleppt mit Diesellok 218 835 zur Taufe im Bahnhof Goslar

Seit dem 31. Oktober 2002 werden ICE-Züge mit Namen von Städten versehen, die eine Patenschaft übernehmen möchten. Meistens findet dies im Rahmen einer Festveranstaltung der jeweiligen Stadt in Form einer festen Zeremonie statt.

Diese läuft in der Regel so ab, dass der jeweilige Triebzug mit zugeklebtem Namen in den betreffenden Bahnhof gefahren wird. Während einer Festrede wird dann vom Bürgermeister oder anderem Stadtverantwortlichen zusammen mit einem Vertreter der Deutschen Bahn die Verdeckung entfernt. Anschließend wird, ähnlich wie bei einer Schiffstaufe, der Zug mit Wein oder Sekt besprüht, um die Namensvergabe formell abzuschließen. Auf das Zerschlagen einer Flasche auf der Außenhaut des Zuges wird bewusst verzichtet, um die Versiegelung nicht zu beschädigen.

Bei der Auswahl der Städte spiele die Verbundenheit zur Bahn, die Einwohnerzahl und die regionale Ausgewogenheit eine Rolle. Die erste ICE-Namensgebung fand am 31. Oktober 2002 in Berlin statt. Bis Anfang 2016 wurden mehr als 220 Namensgebungen feierlich begangen.[1] Für die Auswahl der Städte ist unerheblich, ob diese vom ICE bedient werden oder werden können.

Bei Städten, die an nicht elektrifizierten Strecken liegen, wird die Zeremonie meist im nächstgrößeren elektrifizierten Eisenbahnknoten abgehalten. Eine Ausnahme stellte die Zugtaufe des Triebzuges 1125 im Jahr 2004 auf "Arnstadt" dar. In diesem Fall wurde der ICE-T mit einer Diesellok der Baureihe 232 von Neudietendorf nach Arnstadt gezogen, um die Zeremonie dort abhalten zu können.[2] Auch in Goslar wurde 2017 ein ICE vor Ort im nicht elektrifizierten Bahnhof getauft. Dafür wurde der ICE-Triebzug mit einer Schlepplok der Baureihe 218 von Kreiensen nach Goslar und anschließend von Goslar nach Hildesheim gezogen.[3]

Inhaltsverzeichnis

Namensgebung ICE-Triebzüge nach GemeindenBearbeiten

Nummer
der Namens­gebung[A 1]
Zeitraum
der Anschrift[A 2]
Veran­staltungs­ort[A 3] Baureihe
(ICE-Typ)
Triebzug-
nummer [A 4]
Beschriftete Wagen[A 5] Namens­gebung[A 6] Bemerkung
001 31.10.2002
bis 12.12.2004
Berlin Ostbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1111 411 011 und 411 511 Berlin
 
002 04.11.2002 Frankfurt (Main) Hauptbahnhof Baureihe 406
(ICE 3M)
4610 406 010 und 406 510 Frankfurt am Main
 
003 06.11.2002 Hamburg Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1112 411 012 und 411 512 Freie und Hansestadt Hamburg
 
004 12.11.2002 Braunschweig Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
218 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Braunschweig
 
ursprünglich auch Triebkopf 402 018 beschriftet
005 15.11.2002 Bielefeld Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
204 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Bielefeld ursprünglich auch Triebkopf 402 004 beschriftet
006 18.11.2002 Ulm Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
233 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Ulm ursprünglich auch Triebkopf 402 033 beschriftet
007 19.11.2002
bis 20.02.2004
Nürnberg Hauptbahnhof Baureihe 605
(ICE-TD)
5504 605 004 und 605 504 Nürnberg
 
008 19.11.2002 Stuttgart Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
337 403 037 und 403 537 Stuttgart
 
009 20.11.2002 Essen Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
239 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Essen ursprünglich auch Triebkopf 402 039 beschriftet
010 20.11.2002 Kiel Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1129 411 029 und 411 529 Kiel
 
wurde für die Eröffnungsfahrt (09.12.2015) auf der Neubaustrecke Erfurt–Leipzig/Halle in Leipzig umgetauft[4]
011 20.11.2002
bis 17.07.2006
Würzburg Hauptbahnhof Baureihe 406
(ICE 3M)
4605 406 005 und 406 505 Würzburg
 
012 21.11.2002 Augsburg Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
332 403 032 und 403 532 Augsburg
 
013 21.11.2002 Erfurt Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1104 411 006 und 411 504 Erfurt
 
ursprünglich Wagen 411 004 beschriftet
014 25.11.2002 Magdeburg Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
206 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Magdeburg ursprünglich auch Triebkopf 402 006 beschriftet
015 26.11.2002 Bahnhof Lutherstadt Wittenberg Baureihe 402
(ICE 2)
226 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Lutherstadt Wittenberg ursprünglich auch Triebkopf 402 026 beschriftet
016 27.11.2002
bis 20.03.2015
Bahnhof Fulda Baureihe 401
(ICE 1)
187 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Fulda
017 27.11.2002 Jena Saalbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1130 411 030 und 411 530 Jena
 
018 28.11.2002 Dortmund Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
303 403 003 und 403 503 Dortmund
 
019 30.11.2002
bis 09.11.2006
Darmstadt Hauptbahnhof Baureihe 415
(ICE T)
1580 415 080 und 415 580 Darmstadt
 
020 05.12.2002 Heidelberg Hauptbahnhof Baureihe 415
(ICE T)
1504 415 004 und 415 504 Heidelberg
 
wurde für die Eröffnungsfahrt (09.12.2015) auf der Neubaustrecke Erfurt–Leipzig/Halle temporär in Erfurt umgezeichnet[4]
021 06.12.2002
bis 09.11.2006
Halle (Saale) Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1116 411 016 und 411 516 Halle (Saale)
 
022 07.12.2002 Bahnhof Cottbus Baureihe 402
(ICE 2)
203 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Cottbus/Chóśebuz ursprünglich auch Triebkopf 402 003 beschriftet
023 09.12.2002 Düsseldorf Hauptbahnhof Baureihe 406
(ICE 3M)
4611 406 011 und 406 511 Düsseldorf
 
024 09.12.2002
bis 17.09.2006
Bahnhof Montabaur Baureihe 406
(ICE 3M)
4612 406 012 und 406 512 Montabaur
025 10.12.2002
bis 13.04.2006
Köln Hauptbahnhof Baureihe 406
(ICE 3M)
4609 406 009 und 406 509 Köln
 
026 12.12.2002 Bremen Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
176 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Bremen
 
027 12.12.2002 Dessau Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
216 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Dessau
028 13.12.2002 Leipzig Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1126 411 026 und 411 526 Leipzig
 
029 15.12.2002 Wiesbaden Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
311 403 011 und 403 511 Wiesbaden
 
030 17.12.2002 Bonn Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
208 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Bonn
 
ursprünglich auch Triebkopf 402 008 beschriftet
031 17.12.2002 Kassel Hauptbahnhof Baureihe 415
(ICE T)
1506 415 006 und 415 506 Kassel
 
032 18.12.2002 Karlsruhe Hauptbahnhof Baureihe 415
(ICE T)
1502 415 002 und 415 502 Karlsruhe
 
033 20.12.2002 Bahnhof Dresden-Neustadt Baureihe 411
(ICE T)
1105 411 005 und 411 572 Dresden
 
ursprünglich Wagen 411 505 beschriftet
034 08.01.2003 Hannover Hauptbahnhof Baureihe 406
(ICE 3M)
4607 406 007 und 406 507 Hannover
035 10.01.2003 München Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
304 403 022 und 403 504 München
 
ursprünglich Wagen 403 004 beschriftet
036 13.01.2003 Stendal Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
207 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Stendal
037 17.01.2003
bis 02.01.2007
Mainz Hauptbahnhof Baureihe 415
(ICE T)
1582 415 082 und 415 582 Mainz
 
038 17.01.2003 Bahnhof Weimar Baureihe 411
(ICE T)
1127 411 027 und 411 527 Weimar
 
039 22.01.2003 Bahnhof Göttingen Baureihe 403
(ICE 3)
330 403 030 und 403 530 Göttingen
 
040 23.01.2003 Wolfsburg Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
310 403 010 und 403 510 Wolfsburg
 
041 28.01.2003
bis 20.02.2004
Regensburg Hauptbahnhof Baureihe 605
(ICE-TD)
5501 605 001 und 605 501 Regensburg
 
042 29.01.2003 Freiburg Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
301 403 001 und 403 501 Freiburg im Breisgau
 
043 29.01.2003
bis 13.06.2008
Hildesheim Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
185 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Hildesheim
044 29.01.2003
bis 20.02.2004
Bahnhof Westerland[5] Baureihe 605
(ICE-TD)
5520 605 020 und 605 520 Westerland/Sylt
045 24.02.2003 Mannheim Hauptbahnhof Baureihe 406
(ICE 3M)
4603 406 003 und 406 503 Mannheim
 
046 19.03.2003 Potsdam Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
212 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Potsdam
047 20.03.2003 Bahnhof Arnhem Baureihe 406
(ICE 3M)
4652 406 052 und 406 552 Arnhem
 
048 26.03.2003
bis 12.09.2006
Kaiserslautern Hauptbahnhof Baureihe 415
(ICE T)
1584 415 084 und 415 584 Kaiserslautern
 
049 27.03.2003
bis 14.09.2004
Passau Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1106 411 006 und 411 506 Passau
 
050 29.03.2003 Koblenz Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
244 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Koblenz
051 28.04.2003
bis 09.11.2006
Bahnhof Gotha Baureihe 411
(ICE T)
1120 411 020 und 411 520 Gotha
 
052 28.04.2003 Bahnhof Rosenheim Baureihe 401
(ICE 1)
155 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Rosenheim
 
053 10.05.2003
bis 28.11.2007
Bahnhof Bamberg Baureihe 411
(ICE T)
1114 411 014 und 411 514 Bamberg
 
054 13.05.2003 Bahnhof Eisenach Baureihe 415
(ICE T)
1501 415 001 und 415 501 Eisenach
 
055 25.05.2003 Stralsund Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1113 411 013 und 411 513 Hansestadt Stralsund
 
056 05.06.2003 Bahnhof Marburg (Lahn) Baureihe 415
(ICE T)
1505 415 005 und 415 505 Marburg
 
057 14.06.2003 Bahnhof Pirna Baureihe 411
(ICE T)
1107 411 007 und 411 507 Pirna
 
058 19.06.2003 Osnabrück Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
119 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Osnabrück
 
059 21.06.2003 Bahnhof Frankfurt (Oder) Baureihe 402
(ICE 2)
232 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Frankfurt (Oder)
060 21.06.2003 Bahnhof Güstrow Baureihe 411
(ICE T)
1109 411 009 und 411 509 Güstrow
 
061 22.06.2003 Bahnhof Minden Baureihe 402
(ICE 2)
234 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Minden
062 23.06.2003
bis 09.11.2006
Bahnhof Horb Baureihe 415
(ICE T)
1581 415 081 und 415 581 Horb am Neckar
 
063 25.06.2003 Paderborn Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1103 411 003 und 411 503 Paderborn
 
064 26.06.2003 Neustadt (Weinstraße) Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1101 411 001 und 411 501 Neustadt an der Weinstraße
 
065 01.07.2003 Wuppertal Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
202 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Wuppertal
 
066 02.07.2003 Solingen Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
322 403 004 und 403 522 Solingen
 
ursprünglich Wagen 403 022 beschriftet
067 03.07.2003 Aachen Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
328 403 028 und 403 528 Aachen
 
068 09.07.2003 Bochum Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
240 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Bochum
 
069 09.07.2003
bis 09.11.2006
Homburg (Saar) Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1121 411 021 und 411 521 Homburg/Saar
 
070 10.07.2003 Münster Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
318 403 018 und 403 518 Münster (Westf.)
071 11.07.2003 Bahnhof Altenbeken Baureihe 415
(ICE T)
1503 415 003 und 415 503 Altenbeken
 
072 15.07.2003
bis 20.02.2004
Bahnhof Memmingen Baureihe 605
(ICE-TD)
5505 605 005 und 605 505 Memmingen
073 15.07.2003 Recklinghausen Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
317 403 017 und 403 517 Recklinghausen
074 19.07.2003 Bahnhof Bebra Baureihe 401
(ICE 1)
161 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Bebra
 
075 19.07.2003 Hagen Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
219 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Hagen
076 22.07.2003 Bahnhof Siegburg/Bonn Baureihe 403
(ICE 3)
316 403 016 und 403 516 Siegburg
 
077 23.07.2003 Bahnhof Bruchsal Baureihe 401
(ICE 1)
184 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Bruchsal
078 02.08.2003
bis 12.12.2004
Bahnhof Wismar Baureihe 411
(ICE T)
1108 411 008 und 411 508 Hansestadt Wismar
 
079 05.08.2003
bis 27.06.2009
Oldenburg Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
228 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Oldenburg (Oldb)
080 13.08.2003 Bahnhof Lüneburg Baureihe 401
(ICE 1)
120 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Lüneburg
 
081 19.08.2003
bis 20.02.2004
Lübeck Hauptbahnhof Baureihe 605
(ICE-TD)
5517 605 017 und 605 517 Hansestadt Lübeck
 
082 20.08.2003 Bahnhof Neumünster Baureihe 401
(ICE 1)
153 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Neumünster
 
083 25.08.2003
bis 08.02.2008
Bahnhof Flensburg Baureihe 401
(ICE 1)
102 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Flensburg
 
084 26.08.2003 Offenbach (Main) Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
105 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Offenbach am Main
 
085 30.08.2003[6] Bahnhof Riesa Baureihe 402
(ICE 2)[6]
209[6] siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Riesa
086 20.09.2003
bis 20.02.2004
Bahnhof Mühldorf (Oberbay) Baureihe 605
(ICE-TD)
5511 605 011 und 605 511 Mühldorf a. Inn
087 20.09.2003
bis 12.09.2006
Rostock Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1124 411 024 und 411 524 Hansestadt Rostock
 
088 26.09.2003
bis 30.11.2006
Bahnhof Greifswald Baureihe 411
(ICE T)
1123 411 023 und 411 523 Hansestadt Greifswald
 
089 27.09.2003 Bahnhof Hamm (Westfalen) Baureihe 402
(ICE 2)
214 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Hamm (Westf.)
090 30.09.2003 Bahnhof Neubrandenburg Baureihe 411
(ICE T)
1102 411 002 und 411 502 Neubrandenburg
 
091 03.10.2003 Schwerin Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
223 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Schwerin
092 06.10.2003 Bahnhof Amsterdam Centraal Baureihe 406
(ICE 3M)
4651 406 051 und 406 551 Amsterdam
093 06.10.2003
bis 09.11.2006
Bahnhof Coburg Baureihe 411
(ICE T)
1115 411 015 und 411 515 Coburg
 
094 08.10.2003 Duisburg Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
319 403 014 und 403 519 Duisburg
 
ursprünglich Wagen 403 019 beschriftet
095 05.11.2003 Bahnhof Baden-Baden Baureihe 403
(ICE 3)
305 403 005 und 403 505 Baden-Baden
 
096 09.11.2003 Bahnhof Meißen Baureihe 411
(ICE T)
1119 411 019 und 411 519 Meißen
 
097 13.11.2003 Bremerhaven Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
178 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Bremerhaven
 
098 21.11.2003 Betriebswerk Krefeld-Oppum Baureihe 403
(ICE 3)
321 403 021 und 403 521 Krefeld
099 22.11.2003 Naumburg (Saale) Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1110 411 010 und 411 510 Naumburg (Saale)
 
100 22.11.2003 Bahnhof Offenburg Baureihe 403
(ICE 3)
334 403 034 und 403 534 Offenburg
 
101 27.11.2003 Ingolstadt Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
336 403 036 und 403 536 Ingolstadt
 
102 03.12.2003 Bahnhof Dresden-Neustadt Baureihe 402
(ICE 2)
235 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Görlitz
103 06.12.2003 Bahnhof Bad Hersfeld Baureihe 402
(ICE 2)
241 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Bad Hersfeld
104 24.01.2004
bis 08.11.2006
Bahnhof Limburg Süd Baureihe 406
(ICE 3M)
4606 406 006 und 406 506 Limburg an der Lahn
105 04.02.2004
bis 16.11.2007
Hamburg Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
173 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Timmendorfer Strand
 
106 10.02.2004 Ludwigshafen Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
190 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Ludwigshafen am Rhein
20.02.2004
bis 20.03.2015
Baureihe 401
(ICE 1)
104 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Mühldorf a. Inn Namenstransfer von Tz 5511
20.02.2004
bis 19.08.2016
Baureihe 401
(ICE 1)
111 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Nürnberg Namenstransfer von Tz 5504
20.02.2004 Baureihe 401
(ICE 1)
112 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Memmingen Namenstransfer von Tz 5505
20.02.2004 Baureihe 401
(ICE 1)
115 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Regensburg Namenstransfer von Tz 5501; Seit Neulack im Oktober 2012 ohne Beschriftung
20.02.2004 Baureihe 403
(ICE 3)
302 403 002 und 403 502 Hansestadt Lübeck Namenstransfer von Tz 5517
20.02.2004 bis 29.11.2010 Baureihe 403
(ICE 3)
331 403 031 und 403 531 Westerland/Sylt Namenstransfer von Tz 5520
107 03.03.2004 Hamburg Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
159 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Bad Oldesloe
 
108 11.03.2004 Bahnhof Reichenbach (Vogtl) ob Bf Baureihe 411
(ICE T)
1118 411 018 und 411 518 Plauen/Vogtland
 
109 27.03.2004 Bahnhof Lübbenau (Spreewald) Baureihe 402
(ICE 2)
221 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Lübbenau/Spreewald
110 15.04.2004 Ulm Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
325 403 025 und 403 525 Ravensburg
 
111 21.04.2004
bis 23.02.2015
Aschaffenburg Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
109 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Aschaffenburg
 
Wagenreihung 2013 aufgelöst
112 01.05.2004 Arnstadt Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1125 411 004 und 411 525 Arnstadt
  
ursprünglich Wagen 411 025 beschriftet
113 04.05.2004 Magdeburg Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
242 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Quedlinburg
114 09.05.2004
bis 30.11.2006
Bahnhof Oberursel (Taunus) Baureihe 415
(ICE T)
1583 415 083 und 415 583 Oberursel (Taunus)
 
115 11.05.2004 Brandenburg Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
231 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Brandenburg an der Havel
 
116 11.05.2004 Trier Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1131 411 031 und 411 531 Trier
 
117 12.05.2004
bis 02.01.2007
Bahnhof Torgau Baureihe 411
(ICE T)
1122 411 022 und 411 522 Torgau
 
118 02.06.2004 Bahnhof Dresden-Neustadt Baureihe 402
(ICE 2)
243 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Bautzen/Budyšin
 
119 13.06.2004
bis 22.08.2008
Bahnhof Heppenheim (Bergstr) Baureihe 401
(ICE 1)
154 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Heppenheim/Bergstraße
 
120 18.06.2004
bis 20.06.2016
Düsseldorf Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
177 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Basel getauft anlässlich einer Messeveranstaltung der Stadt Basel in Düsseldorf
121 19.06.2004 Bahnhof Saalfeld Baureihe 402
(ICE 2)
224 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Saalfeld (Saale)
122 30.06.2004 Bahnhof Erlangen Baureihe 411
(ICE T)
1117 411 017 und 411 517 Erlangen
 
123 01.07.2004 Pforzheim Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
116 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Pforzheim
 
124 05.07.2004 Hanau Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
152 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Hanau
 
125 13.07.2004 Bahnhof Gießen Baureihe 401
(ICE 1)
101 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Gießen
 
126 14.07.2004 Gütersloh Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
158 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Gütersloh
127 17.07.2004
bis 25.07.2009
Bahnhof Bitterfeld Baureihe 402
(ICE 2)
215 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Bitterfeld
128 27.07.2004 Bahnhof Lichtenfels Baureihe 401
(ICE 1)
108 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Lichtenfels
 
129 31.07.2004 Zwickau (Sachs) Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
205 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Zwickau
130 21.08.2004 Bahnhof Ludwigslust Baureihe 402
(ICE 2)
227 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Ludwigslust
131 24.08.2004 Bahnhof Wittenberge Baureihe 411
(ICE T)
1132 411 032 und 411 532 Wittenberge
 
132 02.09.2004 Oberhausen Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
307 403 007 und 403 507 Oberhausen
 
133 04.09.2004
bis 18.07.2008
Bahnhof Freilassing Baureihe 401
(ICE 1)
156 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Freilassing
134 07.09.2004 Gelsenkirchen Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
110 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Gelsenkirchen
 
14.09.2004 Baureihe 411
(ICE T)
1159 411 059 und 411 559 Passau
 
Namenstransfer von Tz 1106
135 16.09.2004
bis 28.04.2007
Bahnhof Schwäbisch Hall-Hessental Baureihe 406
(ICE 3M)
4613 406 013 und 406 513 Schwäbisch Hall
136 22.09.2004 Bahnhof Treuchtlingen Baureihe 403
(ICE 3)
313 403 013 und 403 513 Treuchtlingen
 
137 30.09.2004
bis 21.09.2007
Mülheim Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
160 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Mülheim an der Ruhr
 
138 09.10.2004 Delitzsch unterer Bahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
230 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Delitzsch
139 19.10.2004 Bahnhof Crailsheim Baureihe 401
(ICE 1)
168 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Crailsheim
 
140 04.11.2004
bis 07.09.2007
Castrop-Rauxel Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
180 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Castrop-Rauxel
 
141 24.11.2004
bis 18.02.2006
Bahnhof Rüdesheim Baureihe 401
(ICE 1)
167 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Rüdesheim am Rhein
 
142 30.11.2004 Reutlingen Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1128 411 028 und 411 528 Reutlingen
 
12.12.2004 Baureihe 411
(ICE T)
1108 411 008 und 411 508 Berlin
 
Namenstausch mit Tz 1111 für feierliche Eröffnung der ABS Berlin–Hamburg
12.12.2004 Baureihe 411
(ICE T)
1111 411 011 und 411 511 Hansestadt Wismar
 
Namenstausch mit Tz 1108
143 19.05.2005 Frankenthal Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
113 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Frankenthal/Pfalz
 
144 09.06.2005
bis 10.02.2006
Bahnhof Itzehoe Baureihe 401
(ICE 1)
107 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Itzehoe
 
145 14.06.2005 Ulm Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
114 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Friedrichshafen
 
146 28.06.2005
bis 05.01.2006
Bahnhof Plattling Baureihe 401
(ICE 1)
106 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Plattling
 
147 07.07.2005 Saarbrücken Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
238 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Saarbrücken
 
148 09.07.2005 Bahnhof Bergen auf Rügen Baureihe 402
(ICE 2)
217 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Bergen auf Rügen
149 01.10.2005 Bahnhof Eisenach Baureihe 402
(ICE 2)
220 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Meiningen
150 06.10.2005 Nürnberg Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
117 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Hof
 
151 15.10.2005 Potsdam Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
201 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Rheinsberg
152 10.11.2005 Wiesbaden Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
162 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Geisenheim/Rheingau
 
05.01.2006 Baureihe 401
(ICE 1)
107 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Plattling Wagentausch durch Redesign
153 20.01.2006 Zürich Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
174 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Zürich Mitte 2007 zeitweise als Tz 181
10.02.2006 Baureihe 401
(ICE 1)
106 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Itzehoe Wagentausch durch Redesign
154 18.02.2006 Bahnhof Garmisch-Partenkirchen Baureihe 401
(ICE 1)
167 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Garmisch-Partenkirchen
 
Zweit-Namensgebung Tz 167
155 18.03.2006 Bahnhof Berlin-Spandau Baureihe 402
(ICE 2)
210 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Fontanestadt Neuruppin
21.03.2006
bis 09.05.2008
Baureihe 401
(ICE 1)
188 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Rüdesheim am Rhein Namenstransfer von Tz 167
156 25.03.2006 Bahnhof Berlin-Spandau Baureihe 402
(ICE 2)
229 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Templin
 
157 30.03.2006 Bahnhof Oschatz Baureihe 411
(ICE T)
1171 411 055 und 411 571 Oschatz
 
ursprünglich Wagen 411 071 beschriftet
13.04.2006 Baureihe 406
(ICE 3M)
4682 406 082 und 406 582 Köln Namenstransfer von Tz 4609
158 17.05.2006 Bahnhof Bad Oeynhausen Baureihe 411
(ICE T)
1165 411 065 und 411 565 Bad Oeynhausen
 
159 17.05.2006 Bahnhof Herford Baureihe 403
(ICE 3)
351 403 051 und 403 551 Herford
 
160 20.05.2006 Bahnhof Waren (Müritz) Baureihe 411
(ICE T)
1156 411 056 und 411 556 Waren (Müritz)
 
161 15.07.2006 Bahnhof Rathenow Baureihe 411
(ICE T)
1177 411 077 und 411 577 Rathenow
 
17.07.2006 Baureihe 406
(ICE 3MF)
4680 406 080 und 406 580 Würzburg
 
Namenstransfer von Tz 4605
162 12.09.2006 Worms Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
169 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Worms
 
12.09.2006 Baureihe 411
(ICE T)
1184 411 084 und 411 584 Kaiserslautern
 
Endwagentausch Tz 1124 und Tz 1584
12.09.2006 Baureihe 415
(ICE T)
1524 415 024 und 415 524 Hansestadt Rostock
 
Endwagentausch Tz 1124 und Tz 1584
163 17.09.2006
bis 20.01.2007
Bahnhof Forbach (Moselle) Baureihe 406
(ICE 3M)
4612 406 012 und 406 512 Forbach-Lorraine Zweit-Namensgebung von Tz 4612
17.09.2006 Baureihe 403
(ICE 3)
312 403 012 und 403 512 Montabaur
 
Namenstransfer von Tz 4612
164 02.11.2006 Bahnhof Bergisch Gladbach Baureihe 403
(ICE 3)
314 403 019 und 403 514 Bergisch Gladbach
 
ursprünglich Wagen 403 014 beschriftet
08.11.2006 Baureihe 406
(ICE 3MF)
4683 406 083 und 406 583 Limburg an der Lahn Namenstransfer von Tz 4606
09.11.2006 Baureihe 411
(ICE T)
1173 411 073 und 411 573 Halle (Saale)
 
Namenstransfer von Tz 1116; zeitweise Doppelvergabe des Namens
09.11.2006 Baureihe 411
(ICE T)
1176 411 076 und 411 576 Coburg
 
Namenstransfer von Tz 1115; zeitweise Doppelvergabe des Namens
09.11.2006 Baureihe 411
(ICE T)
1180 411 080 und 415 180 Darmstadt
 
Endwagentausch Tz 1120 und Tz 1580
09.11.2006 Baureihe 415
(ICE T)
1520 415 020 und 415 520 Gotha
 
Endwagentausch Tz 1120 und Tz 1580
09.11.2006 Baureihe 411
(ICE T)
1181 411 081 und 411 505 Horb am Neckar
 
Endwagentausch Tz 1121 und Tz 1581; Ursprünglich Wagen 411 581 beschriftet
09.11.2006 Baureihe 415
(ICE T)
1521 415 021 und 415 521 Homburg/Saar
 
Endwagentausch Tz 1121 und Tz 1581
30.11.2006
bis 03.07.2014
Baureihe 411
(ICE T)
1183 411 083 und 411 583 Oberursel (Taunus)
 
Endwagentausch Tz 1123 und Tz 1583
30.11.2006 Baureihe 415
(ICE T)
1523 415 023 und 415 523 Hansestadt Greifswald
 
Endwagentausch Tz 1123 und Tz 1583
165 09.12.2006 Salzburg Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1191 4011 091 und 4011 591 Salzburg
 
ehemals Tz 1115
02.01.2007 Baureihe 411
(ICE T)
1182 411 082 und 411 582 Mainz
 
Endwagentausch Tz 1122 und Tz 1582
02.01.2007 Baureihe 415
(ICE T)
1522 415 022 und 415 522 Torgau
 
Endwagentausch Tz 1122 und Tz 1582
20.01.2007 Baureihe 406
(ICE 3MF)
4684 406 084 und 406 584 Forbach-Lorraine Namenstransfer von Tz 4612
28.04.2007 Baureihe 406
(ICE 3MF)
4685 406 085 und 406 585 Schwäbisch Hall Namenstransfer von Tz 4613
166 28.04.2007 Bahnhof Jüterbog Baureihe 402
(ICE 2)
236 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Jüterbog
167 12.05.2007 Eberswalde Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
222 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Eberswalde
168 26.05.2007 Bahnhof Holzkirchen Baureihe 411
(ICE T)
1160 411 060 und 411 560 Markt Holzkirchen
 
169 12.06.2007 Bahnhof Warnemünde Baureihe 411
(ICE T)
1178 411 078 und 411 578 Ostseebad Warnemünde
 
170 07.07.2007 Landshut (Bay) Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
157 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Landshut
 
von September bis Oktober 2008 als Tz 172
171 01.09.2007 Erfurt Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1153 411 053 und 411 553 Ilmenau
 
172 15.09.2007 Fürth Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
324 403 024 und 403 524 Fürth
 
21.09.2007
bis 28.10.2008
Baureihe 401
(ICE 1)
172 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Mülheim an der Ruhr Wagentausch durch Redesign
173 27.09.2007
bis 30.11.2016
Bahnhof Wehrheim Baureihe 605
(ICE-TD)
5510 605 010 und 605 510 Wehrheim (Taunus)
 
174 10.11.2007 Neunkirchen (Saar) Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
326 403 026 und 403 526 Neunkirchen
 
Wagen 403 526 wurde durch Brand am Morgen des 12. Oktober 2018 auf der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main beschädigt.
16.11.2007 Baureihe 401
(ICE 1)
183 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Timmendorfer Strand
 
Wagentausch durch Redesign
28.11.2007 Baureihe 411
(ICE T)
1172 411 072 und 411 592 Bamberg
 
Namenstransfer von Tz 1114; ursprünglich Wagen 411 572 beschriftet
175 01.12.2007 Bahnhof Nauen Baureihe 402
(ICE 2)
213 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Nauen
176 07.12.2007 Bahnhof Interlaken Ost Baureihe 401
(ICE 1)
181 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Interlaken
 
177 07.12.2007 Københavns Hovedbanegård Baureihe 605
(ICE-TD)
5517 605 017 und 605 517 København Zweit-Namensgebung von Tz 5517
178 08.12.2007 Baureihe 411
(ICE T)
1190 4011 090 und 4011 590 Wien
 
ehemals Tz 1114
20.12.2007
bis 12.11.2013
Baureihe 401
(ICE 1)
189 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Castrop-Rauxel Wagentausch durch Redesign
08.02.2008
bis 26.09.2008
Baureihe 401
(ICE 1)
160 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Flensburg Wagentausch durch Redesign
179 19.04.2008 Bahnhof Konstanz Baureihe 403
(ICE 3)
335 403 035 und 403 535 Konstanz
 
08.05.2008
bis 06.08.2014
Baureihe 401
(ICE 1)
182 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Rüdesheim am Rhein Wagentausch durch Redesign
180 10.05.2008 Bahnhof St. Ingbert Baureihe 403
(ICE 3)
358 403 058 und 403 558 St. Ingbert
 
181 07.06.2008 Bahnhof Singen (Hohentwiel) Baureihe 403
(ICE 3)
315 403 015 und 403 515 Singen (Hohentwiel)
 
13.06.2008 Baureihe 401
(ICE 1)
188 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Hildesheim Wagentausch durch Redesign
182 21.06.2008 Bahnhof Aalen Baureihe 403
(ICE 3)
309 403 009 und 403 509 Aalen
 
183 10.07.2008 Bahnhof Schaffhausen Baureihe 403
(ICE 3)
323 403 023 und 403 523 Schaffhausen
 
18.07.2008 Baureihe 401
(ICE 1)
185 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Freilassing Wagentausch durch Redesign
22.08.2008 Baureihe 401
(ICE 1)
156 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Heppenheim/Bergstraße Wagentausch durch Redesign
184 30.08.2008 Bahnhof Uelzen Baureihe 402
(ICE 2)
211 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Uelzen
26.09.2008 Baureihe 401
(ICE 1)
154 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Flensburg
 
Wagentausch durch Redesign
185 12.09.2008
bis 30.11.2016
Bahnhof Aarhus Baureihe 605
(ICE-TD)
5507 605 007 und 605 507 Århus
 
186 27.09.2008 Sonneberg Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1154 411 054 und 411 554 Sonneberg
 
187 18.10.2008
bis 30.11.2016
Bahnhof Jever Baureihe 605
(ICE-TD)
5518 605 018 und 605 518 Jever Namenstransfer nach Tz 102
188 22.10.2008 Linz Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1192 4011 092 und 4011 506 Linz
 
ehemals Tz 1116
189 25.10.2008 Neustrelitz Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
237 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Neustrelitz
28.10.2008 Baureihe 401
(ICE 1)
160 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Mülheim an der Ruhr
190 29.11.2008 Bahnhof Celle Baureihe 403
(ICE 3)
361 403 061 und 403 561 Celle
191 13.12.2008 Lübeck Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1152 411 052 und 411 552 Travemünde
 
192 20.03.2009 Frankfurt (Main) Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
171 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Heusenstamm
 
193 24.04.2009 bis 02.06.2016 Hanau Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
166 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Gelnhausen
 
194 06.06.2009 bis 17.05.2017 Bahnhof Esslingen Baureihe 403
(ICE 3)
333 403 033 und 403 533 Esslingen am Neckar
 
195 20.06.2009 Bahnhof Opladen[7] Baureihe 403
(ICE 3)
359 403 059 und 403 559 Leverkusen
 
25.07.2009 Bahnhof Bitterfeld Baureihe 402
(ICE 2)
215 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Bitterfeld-Wolfen Namenserweiterung, erneute Namensgebung mit Festzeremonie
196 27.06.2009 Altenburg Hauptbahnhof Baureihe 402
(ICE 2)
228 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Altenburg Zweit-Namensgebung von Tz 228
27.06.2009 Baureihe 402
(ICE 2)
225 siehe Aufstellung ICE2-Wagenliste Oldenburg (Oldb) Namenstransfer von Tz 228
197 15.08.2009 Bahnhof Falkenberg Baureihe 411
(ICE T)
1158 411 058 und 411 558 Falkenberg/Elster
 
198 17.10.2009 Bahnhof Andernach Baureihe 411
(ICE T)
1161 411 061 und 411 561 Andernach
 
199 12.12.2009 Innsbruck Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1157 411 057 und 411 557 Innsbruck
 
200 21.04.2010
bis 20.06.2016
Bahnhof Rendsburg Baureihe 605
(ICE-TD)
5520 605 020 und 605 520 Rendsburg
 
Zweit-Namensgebung von Tz 5520
201 03.07.2010 Bahnhof Vaihingen (Enz) Baureihe 411
(ICE T)
1162 411 062 und 411 562 Vaihingen an der Enz
 
202 21.07.2010 Bahnhof Tutzing Baureihe 411
(ICE T)
1169 411 069 und 411 569 Tutzing
 
203 31.07.2010
bis 29.11.2016
Bahnhof Heringsdorf Baureihe 605
(ICE-TD)
5505 605 005 und 605 505 Ostseebad Heringsdorf Zweit-Namensgebung von Tz 5505
204 01.08.2010 Bahnhof Traunstein Baureihe 411
(ICE T)
1167 411 067 und 411 567 Traunstein
 
30.11.2010 Baureihe 403
(ICE 3)
331 403 031 und 403 531 Westerland
 
Umbenennung nach Neulackierung
205 29.03.2011 Mönchengladbach Hauptbahnhof Baureihe 403
(ICE 3)
352 403 052 und 403 552 Mönchengladbach
 
206 26.05.2011 Frankfurt (Main) Hauptbahnhof Baureihe 401
(ICE 1)
103 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Neu-Isenburg
 
207 17.06.2011 Bahnhof Ostseebad Binz Baureihe 411
(ICE T)
1163 411 063 und 411 563 Ostseebad Binz
 
208 18.06.2011 Bahnhof Linz am Rhein Baureihe 403
(ICE 3)
360 403 060 und 403 560 Linz am Rhein
 
209 19.06.2011 Bahnhof Elsterwerda Baureihe 411
(ICE T)
1151 411 051 und 411 551 Elsterwerda
 
Anlässlich einer Presseveranstaltung am 18.04.2011 in Dresden wurde dieser Triebzug mit dem Namen Görlitz beschriftet, da Triebzug 235 nicht zur Verfügung stand.
210 16.09.2011 Bahnhof Schwerte Baureihe 403
(ICE 3)
362 403 062 und 403 562 Schwerte (Ruhr)
 
211 18.09.2011 Bahnhof Siegen Baureihe 403
(ICE 3)
327 403 027 und 403 527 Siegen
 
212 24.03.2012 Bingen (Rhein) Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1166 411 066 und 411 566 Bingen am Rhein
 
213 15.09.2012 Bahnhof Villingen (Schwarzwald) Baureihe 411
(ICE T)
1175 411 075 und 411 575 Villingen-Schwenningen
 
214 12.10.2012 Bahnhof Coburg Baureihe 411
(ICE T)
1164 411 064 und 411 564 Rödental
 
215 04.05.2013 Bahnhof Prenzlau Baureihe 411
(ICE T)
1170 411 070 und 411 570 Prenzlau
 
13.11.2013 Baureihe 401
(ICE 1)
180 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Castrop-Rauxel Namenstransfer nach Neulack zurück an Original-Triebzug
216 29.03.2014 Bahnhof Ellwangen Baureihe 411
(ICE T)
1168 411 068 und 411 568 Ellwangen
 
217 28.06.2014 Bahnhof Warburg Baureihe 411
(ICE T)
1174 411 074 und 411 574 Hansestadt Warburg
 
03.07.2014 bis 20.02.2019 Baureihe 411
(ICE T)
1183 415 083 und 415 583 Oberursel
 
Umbenennung nach Neulackierung im Redesign
07.08.2014 Baureihe 401
(ICE 1)
182 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Rüdesheim Umbenennung nach Neulackierung im Redesign
23.02.2015 Baureihe 401
(ICE 1)
172 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Aschaffenburg
 
Namenstransfer von Tz 109, da dieser aufgelöst wurde
21.03.2015 Baureihe 401
(ICE 1)
104 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Fulda Namenstransfer von Tz 187
21.03.2015 Baureihe 401
(ICE 1)
187 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Mühldorf a. Inn Namenstransfer von Tz 104
31.03.2015 Baureihe 415
(ICE T)
1505 415 005 und 415 505 Marburg/Lahn
 
Umbenennung nach Neulackierung im Redesign
218 06.06.2015 Bahnhof Neu-Ulm Baureihe 403
(ICE 3)
353 403 053 und 403 553 Neu-Ulm
219 27.06.2015 Bahnhof Murnau Baureihe 403 (ICE 3) 308 403 008 und 403 508 Murnau am Staffelsee
220 25.07.2015 Bahnhof Tuttlingen Baureihe 403 (ICE 3) 355 403 055 und 403 555 Tuttlingen
221 05.09.2015 Erfurt Hauptbahnhof Baureihe 411
(ICE T)
1155 411 071 und 411 555 Mühlhausen/Thüringen
 
222 26.09.2015 Bahnhof Mittenwald Baureihe 403 (ICE 3) 354 403 054 und 403 554 Mittenwald
 
12.12.2015
bis 13.12.2015
Baureihe 401 (ICE 1) 179 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Chur Triebzug 179 wurde am 12. Dezember mit "Chur" beschriftet in die Schweiz gefahren, getauft wurde dann jedoch Triebzug 186
223 13.12.2015 Bahnhof Chur Baureihe 401 (ICE 1) 186 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Chur
224 29.05.2016 Bahnbetriebswerk Haltingen Baureihe 403 (ICE 3) 320 403 020 und 403 520 Weil am Rhein
03.06.2016 Baureihe 401 (ICE 1) 118 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Gelnhausen Namenstranfer von Tz 166
21.06.2016 Baureihe 401
(ICE 1)
177 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Rendsburg Namenstransfer von Tz 5520
21.06.2016 Baureihe 401
(ICE 1)
173 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Basel Namenstransfer von Tz 177
20.08.2016 Baureihe 401
(ICE 1)
175 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Nürnberg Namenstransfer von Tz 111
225 28.11.2016[8] Bahnhof Brüssel Süd Baureihe 406 (ICE 3) 4604 406 004 und 406 504 Brussel/Bruxelles
29.04.2017 Baureihe 401
(ICE 1)
102 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Jever Namenstransfer von Tz 5518
226 01.06.2017[9] Bahnhof Paris-Est[10] Baureihe 407 (ICE 3) 717 407 017 und 407 517 Paris
227 09.06.2017 Bahnhof Goslar Baureihe 403 (ICE 3) 333 403 033 und 403 533 Goslar Zweittaufe von Triebzug 333
11.06.2017 Baureihe 403
(ICE 3)
357 403 057 und 403 557 Esslingen am Neckar Namenstransfer von Tz 333; intern bereits seit 17. Mai 2017 unter diesem Namen geführt.
21.06.2017 Baureihe 403
(ICE 3)
331 403 031 und 403 531 Westerland/Sylt
 
Umbenennung nach Redesign
228 26.06.2017 Bahnhof Weilheim (Oberbayern)[11] Baureihe 403 (ICE 3) 363 403 063 und 403 563 Weilheim i. OB
16.12.2017 Baureihe 401
(ICE 1)
187 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Gießen Namenstransfer von Tz 101 nach Mittelwagentausch
22.12.2017 Baureihe 401
(ICE 1)
101 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Mühldorf a. Inn Namenstransfer von Tz 187 nach Mittelwagentausch
10.07.2018 Baureihe 401
(ICE 1)
101 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Gießen Namenstransfer von Tz 187 nach Mittelwagentausch
10.07.2018 Baureihe 401
(ICE 1)
187 siehe Aufstellung ICE1-Wagenliste Mühldorf a. Inn Namenstransfer von Tz 101 nach Mittelwagentausch
21.02.2019 Baureihe 411
(ICE T)
1183 411 083 und 411 581 Oberursel (Taunus)
 
Umbenennung nach Unfallreparatur

Namensgebung ICE-MittelwagenBearbeiten

ICE 1 (1. Klasse)Bearbeiten

Wagennummer Namensgebung Zeitraum Triebzug Bemerkung
801 801 Hof von 06. Okt. 2005 bis 01. Mär. 2019 117
801 802 Friedrichshafen von 14. Juni 2005 bis 27. Apr. 2017 114
801 802 Crailsheim seit 21. Juni 2017 168
801 803 Lichtenfels von 27. Juli 2004 bis 11. Feb. 2016 108
801 803 Gelnhausen seit 30. Mär. 2016 166
801 804 Pforzheim von 01. Juli 2004 bis 13. Nov. 2012 116
801 804 Geisenheim/Rheingau seit 14. Nov. 2012 162
801 805 Plattling seit 28. Juni 2005 bis 11. Mai 2018 106 -> 107 (05. Jan. 2006)
801 805 Gütersloh seit 11. Mai 2018 158
801 808 Freilassing von 18. Juli 2008 bis 19. Nov. 2014 185
801 808 Flensburg seit 20. Nov. 2014 154
801 809 Aschaffenburg von 21. Apr. 2004 bis 05. Sep. 2013 109
801 809 Nürnberg seit 06. Sep. 2013 111 -> 175 (20. Aug. 2016)
801 810 Nürnberg vom 20. Apr. 2004 bis 25. Juli 2005 111
801 810 Castrop-Rauxel seit 13. Nov. 2013 180
801 811 Osnabrück von 19. Juni 2003 bis 08. Feb. 2017 119
801 811 Lüneburg seit 17. Mär. 2017 120
801 812 Mühldorf a. Inn von 20. Feb. 2004 bis 30. Juni 2015 104
801 812 Timmendorfer Strand seit 11. Juli 2015 183
801 813 Heppenheim/Bergstraße von 13. Juni 2004 bis 06. Aug. 2014 154 -> 156 (22. Aug. 2008)
801 813 Rüdesheim seit 07. Aug. 2014 182
801 814 Hanau von 05. Juli 2004 bis 22. Sep. 2015 152
801 814 Bad Oldesloe seit 27. Nov. 2015 159
801 815 Itzehoe von 09. Juni 2005 bis 21. Mai 2012 107 -> 106 (11. Feb. 2006)
801 815 Pforzheim seit 25. Mai 2012 bis 09. Feb. 2018 116
801 815 Plattling seit 10. Feb. 2018 107
801 816 Lüneburg von 13. Aug. 2003 bis 26. Apr. 2017 120
801 816 Friedrichshafen seit 27. Apr. 2017 114
801 817 Neu-Isenburg von 26. Mai 2011 bis 24. Juli 2018 103 von März 2012 bis Juni 2016 ohne Anschrift
801 818 Flensburg von 25. Aug. 2003 bis 28. Mär. 2015 102 -> 160 (08. Feb. 2008)
160 -> 154 (26. Sep. 2008)
801 818 Landshut seit 29. Nov. 2015 157
801 819 Frankenthal/Pfalz seit 19. Mai 2005 bis 23. Nov. 2017 113
801 819 Pforzheim seit 10. Feb. 2018 116
801 820 Offenbach am Main von 26. Aug. 2003 bis 15. Aug. 2016 105
801 820 Bebra seit 16. Aug. 2016 161
801 821 Memmingen von 20. Feb. 2004 bis 01. Sep. 2017 112
801 821 Itzehoe seit 12. Okt. 2017 106
801 822 Landshut von 07. Juli 2007 bis 04. Dez. 2008 157
801 822 Aschaffenburg von 20. Mär. 2015 bis 28. Nov. 2015 172
801 822 Fulda seit 29. Nov. 2015 104 seit (29. Nov. 2015) unbeschriftet als Wagen 14 in Tz 104
801 823 Gelnhausen seit 24. Apr. 2009 166 -> 118 (03. Juni 2016)
801 824 Gelsenkirchen von 07. Sep. 2004 bis 25. Juli 2018 110
801 824 Neu-Isenburg seit 25. Juli 2018 103
801 825 Mülheim (Ruhr) von 30. Sep. 2004 bis 28. Nov. 2016 160 -> 172 (21. Sep. 2007)
172 -> 160 (28. Okt. 2008)
seit (29. Nov. 2016) unbeschriftet als Wagen 14 in Tz 163
801 826 Gütersloh seit 14. Juli 2004 bis 01. Juni 2018 158
801 826 Gelsenkirchen seit 01. Juni 2018 110
801 827 Worms von 12. Sep. 2006 bis 01. Okt. 2016 169
801 827 Mülheim (Ruhr) seit 02. Okt. 2016 160 noch mit Worms beschriftet
801 828 Crailsheim von 19. Okt. 2004 bis 01. Juni 2017 168
801 828 Memmingen seit 01. Sep. 2017 112
801 829 Fulda von 27. Nov. 2002 bis 20. Mär. 2015 187
801 829 Mühldorf a. Inn von 01. Juli 2015 bis 15. Dez. 2017 187
801 829 Mühldorf a. Inn seit 22. Dez. 2017 101->187 (10. Juli 2018)
801 830 Bebra von 19. Juli 2003 bis 01. Okt. 2016 161
801 830 Worms seit 02. Okt. 2016 169
801 831 Neumünster seit 01. Jan. 2019 153
801 832 Neumünster von 20. Aug. 2003 bis 01. Jan. 2019 153
801 832 Hof seit 01. Mär. 2019 117
801 833 Geisenheim/Rheingau von 10. Nov. 2005 bis 01. Dez. 2012 162
801 833 Rosenheim seit 02. Dez. 2012 155 (unbeschriftet als Wagen 14)
801 834 Gießen von 13. Juli 2004 bis 12. Dez. 2017 101
801 834 Gießen von 16. Dez. 2017 bis 20. Dez. 2018 187->101 (10. Juli 2018)
801 835 Heusenstamm von 20. Mär. 2009 bis 01. Mär. 2019 171->101 (als Wagen 14)
801 835 Gießen seit 01. Mär. 2019 101
801 836 Regensburg von 20. Feb. 2004 bis 01. Mai 2013 115
801 836 Interlaken seit 02. Mai 2013 181
801 837 Nürnberg seit 26. Juli 2005 bis 26. Apr. 2008 111
801 837 Landshut von 04. Dez. 2008 bis 28. Nov. 2015 157
801 837 Aschaffenburg seit 28. Nov. 2015 172
801 838 Bad Oldesloe von 03. Mär. 2004 bis 26. Nov. 2015 159
801 838 Garmisch-Partenkirchen seit 27. Nov. 2015 167
801 839 Osnabrück seit 09. Feb. 2017 119
801 840 Rosenheim von 28. Apr. 2003 bis 01. Dez. 2012 155
801 840 Ludwigshafen am Rhein seit 02. Dez. 2012 190
801 841 Garmisch-Partenkirchen von 18. Feb. 2006 bis 26. Nov. 2015 167
801 841 Lichtenfels seit 27. Nov. 2015 108
801 842 Offenbach am Main seit 16. Aug. 2016 105
801 843 Itzehoe von 22. Mai 2012 bis 12. Okt. 2017 106
801 843 Frankenthal/Pfalz seit 23. Nov. 2017 113
801 844 Basel seit 21. Juni 2016 173
801 845 Interlaken von 07. Dez. 2007 bis 25. Juli 2013 181
801 845 Zürich seit 26. Juli 2013 174
801 846 Regensburg von 02. Mai 2013 bis 21. Feb. 2016 115 seit Neulack ohne Namensgebung
801 847 Bremen seit 12. Dez. 2002 176
801 848 Castrop-Rauxel von 04. Nov. 2004 bis 17. Apr. 2014 180 -> 189 (20. Dez. 2007)
801 849 Basel von 18. Juni 2004 bis 20. Juni 2016 177
801 849 Rendsburg seit 21. Juni 2016 177
801 850 Timmendorfer Strand von 04. Feb. 2004 bis 10. Juli 2015 173 -> 183 (16. Nov. 2007)
801 850 Hanau seit 15. Nov. 2016 152
801 851 Bremerhaven von 13. Nov. 2003 bis 03. Juli 2014 178
801 851 Heppenheim/Bergstraße seit 04. Juli 2014 156
801 852 Jever seit 29. Apr. 2017 102
801 853 Zürich von 20. Jan. 2006 bis 25. Juli 2013 174
801 853 Bremerhaven seit 26. Juli 2014 178
801 854 Hildesheim von 13. Juni 2008 bis 16. Okt. 2014 188
801 854 Freilassing seit 17. Okt. 2014 185
801 855 Chur seit 13. Dez. 2015 186
801 856 Bruchsal seit 23. Juli 2003 186
801 858 Chur von 12. Dez. 2015 bis 13. Dez. 2015 179
801 859 Ludwigshafen am Rhein von 10. Feb. 2004 bis 01. Dez. 2012 190
801 860 Rüdesheim am Rhein von 24. Nov. 2004 bis 10. Sep. 2014 167 -> 188 (18. Feb. 2006)
188 -> 182 (09. Mai 2008)
801 860 Hildesheim seit 11. Sep. 2014 188

ICE 1 (2. Klasse)Bearbeiten

Wagennummer Namensgebung Zeitraum Triebzug Bemerkung
802 016 Castrop-Rauxel von 04. Nov. 2004 bis 06. Sep. 2007 180 Taufname am falschen Wagenende
802 022 Bruchsal seit 14. Aug. 2015 184 unbeschriftet als Wagen 1 in Tz 184
802 030 Nürnberg seit 28. Feb. 2019 175
802 031 Gießen von 25. Mai 2012 bis 07. Juli 2018 101 seit 07. Sep. 2018 unbeschriftet als Wagen 4 in Tz 101
802 051 Gelnhausen seit 12. Feb. 2016 166
802 328 Gelsenkirchen von 03. Feb. 2012 bis 13. Juni 2018 110 seit 25. Juli 2018 unbeschriftet als Wagen 4 in Tz 103
802 362 Rüdesheim seit 07. Aug. 2014 182
802 372 Neu-Isenburg seit 24. Juli 2018 103
802 382 Pforzheim von 25. Mai 2012 bis 09. Feb. 2018 116 seit 20. Mär. 2018 unbeschriftet als Wagen 4 in Tz 107
802 383 Gütersloh seit 11. Mai 2018 158 unbeschriftet als Wagen 1 in Tz 158
802 614 Aschaffenburg von 25. Mär. 2011 bis 04. Sep. 2013 109 seit 20. Aug. 2016 unbeschriftet als Wagen 2 in Tz 175
802 654 Regensburg seit 18. Dez. 2013 115 unbeschriftet als Wagen 1 in Tz 115
802 801 Mülheim (Ruhr) von 30. Sep. 2004 bis 28. Nov. 2016 160 -> 172 (21. Sep. 2007)
172 -> 160 (28. Okt. 2008)
seit (29. Nov. 2016) unbeschriftet als Wagen 1 in Tz 163
802 802 Aschaffenburg von 21. Apr. 2004 bis 25. Mär. 2011 109 seit (25. Mär. 2013) unbeschriftet als Wagen 1 in Tz 165
802 803 Friedrichshafen von 14. Juni 2005 bis 27. Apr. 2017 114
802 803 Crailsheim seit 21. Juni 2017 168
802 804 Pforzheim von 01. Juli 2004 bis 10. Jan. 2012 116
802 804 Frankenthal/Pfalz seit 11. Jan. 2012 bis 23. Nov. 2017 113
802 804 Pforzheim seit 09. Feb. 2018 116
802 805 Fulda von 27. Nov. 2002 bis 20. Mär. 2015 187
802 805 Mühldorf a.Inn seit 16. Juli 2015 187
802 806 Lüneburg von 13. Aug. 2003 bis 07. Sep. 202005 120
802 806 Itzehoe von 09. Juni 2005 bis 12. Okt. 2017 107 -> 106 (28. Juni 2005)
802 806 Frankenthal/Pfalz seit 23. Nov. 2017 113
802 807 Frankenthal/Pfalz von 19. Mai 2005 bis 23. Nov. 2011 113 seit (23. Nov. 2011) unbeschriftet als Wagen 7 in Tz 106
802 810 Nürnberg von 20. Feb. 2004 bis 26. Apr. 2008 111
802 810 Castrop-Rauxel seit 13. Nov. 2013 180
802 811 Osnabrück von 19. Juni 2003 bis 08. Feb. 2017 119
802 811 Lüneburg seit 17. Mär. 2017 120
802 812 Freilassing von 04. Sep. 2004 bis 04. Apr. 2008 156
802 812 Bremerhaven seit 04. Apr. 2008 178
802 813 Lichtenfels seit 27. Juli 2004 108
802 814 Gütersloh von 14. Juli 2004 bis 13. Juni 2018 158
802 814 Gelsenkirchen seit 13. Juni 2018 110
802 815 Offenbach am Main von 26. Aug. 2003 bis 15. Aug. 2016 105
802 815 Bebra seit 16. Aug. 2016 161
802 816 Plattling seit 28. Juni 2005 106 -> 107 (05. Jan. 2006)
802 817 Gelsenkirchen von 07. Sep. 2004 bis 07. Okt. 2012 110 seit (02. Mai 2013) unbeschriftet als Wagen 7 in Tz 181
802 818 Memmingen von 20. Feb. 2004 bis 23. Feb. 2006 112
802 818 Neumünster seit 13. Okt. 2006 153
802 819 Osnabrück seit 09. Feb. 2017 119
802 820 Basel seit 21. Juni 2016 173
802 821 Worms von 12. Sep. 2006 bis 04. Nov. 2016 169 -> 160
802 821 Mülheim an der Ruhr seit 01. Jan. 2018 160
802 822 Chur seit 13. Dez. 2015 186
802 823 Heusenstamm von 20. Mär. 2009 bis 07. Sep. 2018 171
802 823 Gießen seit 07. Sep. 2018 101 immer noch mit Heusenstamm statt Gießen beschriftet
802 824 Flensburg von 25. Aug. 2003 bis 07. Feb. 2008 102
802 824 Heppenheim/Bergstraße von 08. Feb. 2008 bis 25. Sep. 2008 154
802 824 Flensburg seit 26. Sep. 2008 154
802 825 Landshut von 07. Juli 2007 bis 19. Dez. 2014 157
802 825 Aschaffenburg seit 28. Feb. 2015 172
802 826 Heppenheim/Bergstraße seit 13. Juni 2004 154->156 22. Aug. 2008
802 827 Hof von 06. Okt. 2005 bis 16. Feb. 2006 117
802 827 Memmingen von 24. Feb. 2006 bis 17. Aug. 2011 112 seit (13. Juni 2018) unbeschriftet als Wagen 7 in Tz 110
802 828 Gütersloh von 14. Juli 2004 bis 19. Jan. 2006 158
802 828 Rosenheim von 09. Feb. 2007 bis 19. Dez. 2012 155
802 828 Basel von 30. Jan. 2013 bis 21. Juni 2016 177
802 828 Rendsburg seit 22. Juni 2016 177
802 829 Jever seit 29. Apr. 2017 102
802 830 Geisenheim/Rheingau von 10. Nov. 2005 bis 14. Nov. 2012 162
802 830 Rosenheim seit 29. Dez. 2012 155
802 832 Bebra von 19. Juli 2003 bis 01. Okt. 2016 161
802 832 Worms seit 02. Okt. 2016 169
802 833 Gelnhausen seit 24. Apr. 2009 166 -> 118 (06. Apr. 2016)
802 834 Interlaken seit 02. Mai 2013 181
802 835 Neumünster von 20. Aug. 2003 bis 12. Aug. 2006 153
802 835 Hof seit 17. Aug. 2006 117
802 836 Gießen von 26. Mai 2006 bis 25. Mai 2012 101 verschrottet
802 837 Ludwigshafen am Rhein von 10. Feb. 2004 bis 18. Apr. 2013 190 seit (02. Juli 2016) unbeschriftet als Wagen 1 in Tz 111
802 838 Bad Oldesloe seit 03. Mär. 2004 159
802 839 Gießen von 13. Juli 2004 bis 27. Mai 2006 101
802 839 Basel von 22. Dez. 2006 bis 01. Jan. 2013 177
802 839 Bremen seit 15. Mär. 2013 176
802 840 Rüdesheim an Rhein von 24. Nov. 2004 bis 18. Feb. 2006 167
802 840 Garmisch-Patenkirchen seit 18. Feb. 2006 167
802 841 Crailsheim von 19. Okt. 2004 bis 01. Juni 2017 168
802 841 Memmingen seit 01. Sep. 2017 112
802 842 Offenbach am Main seit 28. Juli 2016 105
802 843 Timmendorfer Strand von 04. Feb. 2004 bis 28. Apr. 2006 173
802 843 Mühldorf a. Inn von 04. Aug. 2006 bis 20. Mär. 2015 104
802 843 Timmendorfer Strand seit 11. Juli 2015 183
802 844 Flensburg von 08. Feb. 2008 bis 25. Sep. 2008 102 seit (18. Apr. 2014) unbeschriftet als Wagen 1 in Tz 189
802 845 Zürich von 20. Jan. 2006 bis 13. Juni 2013 174
802 845 Nürnberg seit 06. Sep. 2013 111 -> 175 (20. Aug. 2015)
802 846 Memmingen von 11. Jan. 2015 bis 01. Sep. 2017 112
802 846 Itzehoe seit 12. Okt. 2017 106
802 847 Interlaken von 07. Dez. 2007 bis 08. Okt. 2012 181
802 847 Zürich seit 13. Juni 2013 174
802 848 Chur von 12. Dez. 2015 bis 13. Dez. 2015 179
802 849 Bremen von 19. Jan. 2007 bis 15. Mär. 2013 176
802 849 Ludwigshafen am Rhein seit 18. Apr. 2013 190
802 850 Regensburg von 20. Feb. 2004 bis 08. Okt. 2012 115
802 850 Geisenheim/Rheingau seit 14. Nov. 2012 162
802 851 Bremerhaven von 13. Nov. 2003 bis 03. Apr. 2008 178
802 851 Freilassing seit 18. Juli 2008 185
802 852 Hanau seit 05. Juli 2004 152
802 853 Timmendorfer Strand seit 16. Nov. 2007 183
802 854 Hildesheim von 29. Jan. 2003 bis 11. Sep. 2014 185->188 13. Juni 2008
802 854 Landshut seit 14. Jan. 2015 157 Taufname am falschen Wagenende
802 855 Bruchsal von 23. Juli 2003 bis 14. Aug. 2015 184 seit (23. Sep. 2015) unbeschriftet als Wagen 7 in Tz 152
802 855 Mülheim an der Ruhr von 21. Sep. 2007 bis 27. Okt. 2008 172
802 856 Fulda seit 20. Mär. 2015 104
802 857 Bremen von 12. Dez. 2002 bis 18. Jan. 2007 176
802 857 Castrop-Rauxel von 20. Dez. 2007 bis 17. Apr. 2014 189
802 858 Rüdesheim am Rhein von 24. Nov. 2004 bis 10. Sep. 2014 188 -> 182 (08. Mai 2008)
802 858 Hildesheim seit 11. Sep. 2014 188
802 859 Lüneburg von 08. Sep. 2005 bis 17. Mär. 2017 120
802 859 Friedrichshafen seit 27. Apr. 2017 114
802 860 Neu-Isenburg von 26. Mai 2011 bis 24. Juli 2018 103 von März 2012 bis Juni 2017 ohne Anschrift, seit (30. Okt. 2018) unbeschriftet als Wagen 1 in Tz 165

ICE 2 (1. Klasse)Bearbeiten

Wagennummer Namensgebung Zeitraum Triebzug Bemerkung
805 301 Bad Hersfeld seit 06. Dez. 2003 241
805 302 Stendal seit 13. Jan. 2003 207
805 303 Rheinsberg von 15. Okt. 2005 bis 24. Juni 2012 201
805 303 Braunschweig seit 25. Juni 2012 218
805 304 Cottbus/Chóśebuz seit 07. Dez. 2002 203
805 305 Delitzsch seit 09. Okt. 2004 230 von 27. Sep. 2015 bis 09. Mär. 2016 in Tz 227 als Wagen x7
805 306 Bielefeld von 15. Nov. 2002 bis 20. Sep. 2012 204
805 306 Rheinsberg seit 21. Sep. 2012 201
805 307 Brandenburg an der Havel seit 11. Mai 2004 231
805 308 Oldenburg (Oldb.) von 17. Juni 2009 bis 13. Nov. 2012 225
805 308 Bonn seit 14. Nov. 2012 208
805 309 Potsdam seit 19. Mär. 2003 212
805 310 Fontanestadt Neuruppin seit 18. Mär. 2006 210 von 2015 bis 2018 durch 805 333 ersetzt
805 311 Magdeburg seit 25. Nov. 2002 206
805 312 Uelzen seit 30. Aug. 2008 211
805 313 Riesa seit 30. Aug. 2003 209
805 314 Wuppertal seit 01. Juli 2003 202
805 315 Bochum seit 09. Juli 2003 240
805 316 Jüterbog seit 28. Apr. 2007 236
805 317 Essen seit 20. Nov. 2002 239
805 318 Nauen seit 01. Dez. 2007 213
805 319 Hagen seit 19. Juli 2003 219
805 320 Meiningen seit 01. Okt. 2005 220 seit 09. Mär. 2016 in Tz 227 als Wagen x7
805 321 Lübbenau/Spreewald seit 27. Mär. 2004 221
805 322 Eberswalde seit 12. Mai 2007 222
805 323 Saarbrücken seit 07. Juli 2005 238
805 324 Minden seit 22. Juni 2003 234
805 325 Templin seit 25. Mär. 2006 229
805 326 Quedlinburg seit 04. Mai 2004 242
805 327 Ulm seit 18. Nov. 2002 233
805 328 Saalfeld (Saale) seit 19. Juni 2004 224
805 329 Lutherstadt Wittenberg seit 26. Nov. 2002 226
805 330 Bonn von 17. Dez. 2002 bis 22. Okt. 2012 208
805 330 Oldenburg (Oldb) seit 23. Okt. 2012 225
805 331 Zwickau seit 31. Juli 2004 205
805 332 Görlitz seit 03. Dez. 2003 235
805 333 Ludwigslust seit 21. Aug. 2004 227 von 2015 bis 2018 in Tz 210 als Wagen x7
805 334 Oldenburg (Oldb) von 05. Aug. 2003 bis 26. Juni 2009 228
805 334 Altenburg seit 27. Juni 2009 228 von 12. Feb. 2017 bis 06. Aug. 2017 durch 805 020 ersetzt;
seit 12. Aug. 2017 ohne Taufname nach Neulack
805 335 Frankfurt (Oder) seit 21. Juni 2003 232
805 336 Bergen auf Rügen seit 09. Juli 2005 217
805 337 Schwerin seit 03. Okt. 2003 223
805 338 Koblenz seit 29. Mär. 2003 244
805 339 Dessau seit 12. Dez. 2002 216
805 340 Braunschweig von 12. Nov. 2002 bis 21. Feb. 2013 218
805 340 Bielefeld seit 22. Feb. 2013 204
805 341 Hamm (Westf.) seit 27. Sep. 2003 214
805 342 Bitterfeld von 17. Juli 2004 bis 24. Juli 2009 215
805 342 Bitterfeld-Wolfen seit 25. Juli 2009 215
805 343 Neustrelitz seit 25. Okt. 2008 237
805 344 Bautzen/Budyšin seit 02. Juni 2004 243

ICE 2 (2. Klasse)Bearbeiten

Wagennummer Namensgebung Zeitraum Triebzug Bemerkung
808 001 Rheinsberg seit 15. Okt. 2005 201
808 002 Wuppertal seit 01. Juli 2003 202
808 003 Cottbus/Chóśebuz seit 07. Dez. 2002 203
808 004 Bielefeld seit 15. Nov. 2002 204
808 005 Zwickau seit 31. Juli 2004 205
808 006 Magdeburg seit 25. Nov. 2002 206
808 007 Stendal seit 13. Jan. 2003 207
808 008 Bonn seit 17. Dez. 2002 208
808 009 Riesa seit 30. Aug. 2003 209
808 010 Fontanestadt Neuruppin seit 18. Mär. 2006 210
808 011 Uelzen seit 30. Aug. 2008 211
808 012 Potsdam seit 19. Mär. 2003 212
808 013 Nauen seit 01. Dez. 2007 213
808 014 Hamm (Westf.) seit 27. Sep. 2003 214
808 015 Bitterfeld von 17. Juli 2004 bis 25. Juli 2009 215
808 015 Bitterfeld-Wolfen seit 26. Juli 2009 215
808 016 Dessau seit 12. Dez. 2002 216
808 017 Bergen auf Rügen seit 09. Juli 2005 217
808 018 Braunschweig seit 12. Nov. 2002 218
808 019 Hagen seit 19. Juli 2003 219
808 020 Meiningen seit 01. Okt. 2005 220
808 021 Lübbenau/Spreewald seit 27. Mär. 2004 221
808 022 Eberswalde seit 12. Mai 2007 222
808 023 Schwerin seit 03. Okt. 2003 223
808 024 Saalfeld (Saale) seit 19. Juni 2004 224
808 025 Oldenburg (Oldb) seit 27. Juni 2009 225
808 026 Lutherstadt Wittenberg seit 12. Nov. 2002 226
808 027 Ludwigslust seit 21. Aug. 2004 227
808 028 Oldenburg (Oldb) von 05. Aug. 2003 bis 26. Juni 2009 228
808 028 Altenburg seit 27. Juni 2009 228
808 029 Templin seit 25. Mär. 2006 229
808 030 Delitzsch seit 09. Okt. 2004 230
808 031 Brandenburg an der Havel seit 11. Mai 2004 231
808 032 Frankfurt (Oder) seit 21. Juni 2003 232
808 033 Ulm seit 18. Nov. 2002 233
808 034 Minden seit 21. Juni 2003 234
808 035 Görlitz seit 03. Dez. 2003 235
808 036 Jüterbog seit 18. Apr. 2007 236
808 037 Neustrelitz seit 25. Okt. 2008 237
808 038 Saarbrücken seit 07. Juli 2005 238
808 039 Essen seit 20. Nov. 2002 239
808 040 Bochum seit 09. Juli 2003 240
808 041 Bad Hersfeld seit 16. Dez. 2003 241
808 042 Quedlinburg seit 04. Mai 2004 242
808 043 Bautzen/Budyšin seit 02. Juni 2004 243
808 044 Koblenz seit 29. Mär. 2003 244
808 045 Rheinsberg seit 21. Sep. 2012 Reserve Triebzug 201 wurde nach dem Redesign mehrere Monate lang mit dem Reservesteuerwagen eingesetzt, welcher dafür mit Taufname versehen wurde.

IC2-ZügeBearbeiten

So wie die ICE Städtenamen tragen, erhalten die neuen Intercity-2-Züge die Namen von bedeutenden touristischen Regionen, Inseln, Gebirgen, Naturschutzgebieten oder Landschaften, um diese bekannt zu machen.[12]

Nummer
der Namensgebung[A 1]
Zeitraum
der Anschrift[A 2]
Veranstaltungsort[A 3] Beschriftete Wagen[A 5] Namensgebung[A 6] Bemerkung
001 24.10.2015 Leipzig Hauptbahnhof 50 80 86-81 871-5 Leipziger Neuseenland[13] Namensgebung anlässlich der 100-Jahr-Feier für den Hauptbahnhof in Leipzig
002 19.11.2015 Magdeburg Hauptbahnhof 50 80 86-81 875-6 Magdeburger Börde[14]
003 20.05.2017 Bahnhof Bad Schandau 50 80 86-81 853-3 Nationalpark Sächsische Schweiz[15]
004 01.12.2017 Bahnhof Horb 50 80 86-81 874-9  

Oberer Neckar[16]

005 08.09.2018 Bahnhof Norddeich Mole 50 80 86-81 868-4 Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Anmerkungen zur Tabellen ICE und IC2

  1. a b chronologische Reihenfolge der Erstvergabe des aufgelisteten Namens; nachträgliche Umbauten bereits beschrifteter Fahrzeuge oder Namenstransfers von außer Dienst gestellten oder umnummerierten Fahrzeugen erhalten keine Ordnungsnummer
  2. a b Datum, ab der die Namensänderung wirksam wurde; Die ist entweder der Tag der Festzeremonie oder das offizielle neue Zulassungsdatum eines bereits beschrifteten Fahrzeugs, welches nachträglich umgebaut oder umnummeriert worden ist. Das zweite Datum (bis) gibt an, ab wann der Name vom Triebzug entfernt und auf ein anderes Fahrzeug übertragen worden ist.
  3. a b Ort der Taufzeremonie
  4. außen, oberhalb der Drehgestelle angeschrieben
  5. a b letztbekannte Konfiguration des Triebfahrzeuges
  6. a b Aufgrund von Neulackierungen fahren einige Triebzüge zeitweise mit unvollständiger oder ganz ohne Beschriftung. Bahnintern sind sie jedoch weiterhin mit ihrem Namen vermerkt.

ICE-4-TriebzügeBearbeiten

Am 7. November 2016 tauften Rüdiger Grube und Margot Käßmann im Berliner Hauptbahnhof einen ICE 4 (Triebzug 9006) auf den Namen „Martin Luther“. Erstmals wurde damit ein ICE-Fahrzeug auf den Namen einer Person getauft.[17] Auch die übrigen ICE-4-Triebzüge sollten auf Namen von Persönlichkeiten getauft werden.[18] Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer forderte Bahnchef Rüdiger Grube auf, einen ICE 4 auf den Namen „König Ludwig“ zu taufen.[19] Bis 2006 wurden Zugläufe nach Personen benannt, so gab es beispielsweise einen ICE-Zuglauf Martin Luther zwischen Frankfurt am Main und Dresden und bis zum ICE-Unfall von Eschede einen Zuglauf Wilhelm Conrad Röntgen zwischen München und Hamburg.

Zur Namensgebung der 25 Züge, die 2018 und 2019 ausgeliefert werden, konnten Vorschläge bei der Deutschen Bahn eingereicht werden. Aus den 19 400 Einreichungen mit über 2500 Namensvorschlägen wählte eine Jury 25 Namen aus. Dieses Vorhaben wurde aufgegeben, da die vorgesehene Taufe eines Zuges auf den Namen „Anne Frank“ auf starke mediale Kritik gestoßen war.[20] Der bereits auf den Namen „Martin Luther“ getaufte Triebzug soll seinen Namen behalten.[21]

Die restlichen Triebzüge sollen nach deutschen Regionen, Flüssen oder Bergen benannt werden.[21]

Datum der Namensgebung Veranstaltungsort Triebzug-
nummer
Beschriftete Wagen
Namensgebung Bemerkung
07. Nov. 2016 Berlin Hauptbahnhof 9006
0812 006
5812 006
Martin Luther Den ersten Triebzug tauften Rüdiger Grube und Margot Käßmann am 7. November 2016 im Berliner Hauptbahnhof auf den Namen „Martin Luther“.[17]
18. Juli 2018 München Hauptbahnhof 9018
0812 018
5812 018
Freistaat Bayern Den zweiten Triebzug tauften Ronald Pofalla und Markus Söder am 18. Juli 2018 im Münchner Hauptbahnhof auf den Namen „Freistaat Bayern“.[22]
30. Nov. 2018 Düsseldorf Hauptbahnhof 9025
0812 025
5812 025
Nordrhein-Westfalen [23]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Stefan Wingenfeld: Wie kommen die Züge der DB zu ihren Namen? In: mobil. Nr. 2, Februar 2016, ZDB-ID 1221702-5, S. 45.
  2. Stadt Arnstadt: Stadt Arnstadt | Startseite |. Abgerufen am 13. November 2017.
  3. NDR: Nur zur Taufe: Diesel-Lok schleppt ICE nach Goslar. Abgerufen am 13. November 2017.
  4. a b Neubaustrecke Erfurt – Leipzig/Halle in Betrieb. In: Eisenbahn-Revue International. Nr. 2, 2016, S. 74–76.
  5. SyltInfo - Sylt aktuell präsentiert. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 13. November 2017; abgerufen am 13. November 2017.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.syltinfo.de
  6. a b c Werner Nüse, Wolfgang Neubauer, Reiner Scheffler, Rainer Müller, Günter Scheiblich, Dieter Weidl, Ramona Geißler, Heike Berthold: Der Eisenbahnknoten Riesa. Hrsg.: Museumsverein Riesa e. V. 2. Auflage. Riesa 2007, S. 5, 42.
  7. Andreas Born, http://www.leverkusen.com/born:+Leverkusen: ICE auf den Namen Leverkusen getauft (Veröffentlicht am: 20.06.2009). Abgerufen am 13. November 2017.
  8. Botschafter der europäischen Idee. In: DB Welt. Nr. 1, Januar 2017, S. 11.
  9. Ein ICE 3 heißt jetzt "Paris" :: DMM Der Mobilitätsmanager. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 13. November 2017; abgerufen am 13. November 2017.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/dmm.travel
  10. Leo Klimm: Lieber nach Senegal. In: sueddeutsche.de. 2. Juni 2017 (sueddeutsche.de [abgerufen am 13. November 2017]).
  11. Hochkarätige Gäste und eine ICE-Taufe. In: https://www.merkur.de/. 24. Juni 2017 (merkur.de [abgerufen am 13. November 2017]).
  12. Intercity 2 auf den Namen „Leipziger Neuseenland“ getauft. In: deutschebahn.com. Deutsche Bahn, 24. Oktober 2015, archiviert vom Original am 27. Oktober 2015; abgerufen am 5. Februar 2017.
  13. Erwähnung auf mdr.de (Memento des Originals vom 21. November 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mdr.de
  14. Erwähnung auf mdr.de (Memento des Originals vom 21. November 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mdr.de
  15. Intercity 2 auf den Namen „Nationalpark Sächsische Schweiz“ getauft | DB - Pressestelle Leipzig. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 13. November 2017; abgerufen am 13. November 2017.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.deutschebahn.com
  16. Horb/Rottweil: Neue Züge der Gäubahn getauft. Abgerufen am 2. Dezember 2017.
  17. a b Martin Luther auf Achse. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. Nr. 261, 8. November 2016, S. 22.
  18. „Luther“ fährt durch Deutschland. In: DB Welt. Nr. 12, Dezember 2016, S. 16.
  19. Nikolaus Doll: Zurückbleiben, BITTE! In: Welt am Sonntag. Nr. 6, 5. Februar 2017, ZDB-ID 1123516-0, S. 36 (Kurzfassung online).
  20. David Hesse: Ein Zug fuhr sie in den Tod. In: Tages-Anzeiger, 1. November 2017.
  21. a b Doch kein „Anne Frank“ auf ICEs. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 28. Februar 2018, abgerufen am 28. Februar 2018.
  22. Video vom Münchner Hauptbahnhof: Die Bahn inszeniert ihr Vorzeigemodell ICE 4
  23. Neuer „NRW“- ICE am Hauptbahnhof getauft