Liste der olympischen Medaillengewinner aus der Volksrepublik China

Wikimedia-Liste

CHN

Die Liste der olympischen Medaillengewinner aus der Volksrepublik China listet alle Sportler aus der Volksrepublik China auf, die bei Olympischen Spielen eine Medaille gewinnen konnten.

Das Chinesische Olympische Komitee wurde 1979 vom Internationalen Olympischen Komitee aufgenommen.

MedaillenbilanzBearbeiten

Olympische SommerspieleBearbeiten

Spiele Austragungsort Platz       Gesamt
1984 Los Angeles 04. 15 08 09 032
1988 Seoul 11. 05 11 12 028
1992 Barcelona 04. 16 22 16 054
1996 Atlanta 04. 16 22 12 050
2000 Sydney 03. 28 16 14 058
2004 Athen 02. 32 17 14 063
2008 Peking 01. 48 22 30 100
2012 London 02. 38 31 22 091
2016 Rio de Janeiro 03. 26 18 26 070
2020 Tokio 02. 38 32 18 088
Gesamt0 04. 2620 1990 1730 634

Stand: September 2021

Olympische WinterspieleBearbeiten

Spiele Austragungsort Platz       Gesamt
1980 Lake Placid - - - - 0-
1984 Sarajevo - - - - 0-
1988 Calgary - - - - 0-
1992 Albertville 15. 0 3 0 03
1994 Lillehammer 19. 0 1 2 03
1998 Nagano 16. 0 6 2 08
2002 Salt Lake City 13. 2 2 4 08
2006 Turin 14. 2 4 5 11
2010 Vancouver 07. 5 2 4 11
2014 Sotschi 12. 3 4 2 09
2018 Pyeongchang 12. 1 6 2 09
Gesamt0 14. 130 280 210 62

Erfolgreichste SportlerBearbeiten

Die 20 erfolgreichsten chinesischen Sportler bei Olympischen Spielen:

Platz Name Sportart Gold Silber Bronze Gesamt
01. Wu Minxia Wasserspringen 5 1 1 7
02. Zou Kai Turnen 5 0 1 6
03. Ma Long Tischtennis 5 0 0 5
Chen Ruolin Wasserspringen 5 0 0 5
05. Guo Jingjing Wasserspringen 4 2 0 6
06. Wang Meng Shorttrack 4 1 1 6
07. Fu Mingxia Wasserspringen 4 1 0 5
Wang Nan Tischtennis 4 1 0 5
09. Li Xiaopeng Turnen 4 0 1 5
10. Deng Yaping Tischtennis 4 0 0 4
Shi Tingmao Wasserspringen 4 0 0 4
Zhang Yining Tischtennis 4 0 0 4
13. Li Ning Turnen 3 2 1 6
Sun Yang Schwimmen 3 2 1 6
15. Yang Wei Turnen 3 2 0 5
16. Xiong Ni Wasserspringen 3 1 1 5
17. Chen Yibing Turnen 3 1 0 4
Zhang Jike Tischtennis 3 1 0 4
Li Xiaoxia Tischtennis 3 1 0 4
Ding Ning Tischtennis 3 1 0 4

MedaillengewinnerBearbeiten

Aufgrund der großen Anzahl an Medaillengewinnern erfolgt eine Unterteilung in mehrere Listen:

WeblinksBearbeiten