Liste der dicksten Mammutbäume in Deutschland

Wikimedia-Liste

Die Liste der dicksten Mammutbäume in Deutschland nennt Mammutbäume (Sequoioideae), deren Stammumfang ein festgelegtes Maß übersteigt. In einem Meter Höhe liegt dieses Grenzmaß bei 7,5 Metern, in 1,3 Meter Höhe (die Stelle, an der der Brusthöhendurchmesser (BHD) über den Umfang ermittelt wird) bei sieben Metern (entspricht BHD=2,23 m). Zu den 34 Mammutbäumen werden jeweils der Ort, der Standort, das Bundesland, die Gesamthöhe, die beiden Umfangsangaben, das Jahr der Pflanzung und die Koordinaten genannt. Bei allen Bäumen handelt es sich um Riesenmammutbäume (Sequoiadendron giganteum). Die aufgelisteten Bäume stehen in Baden-Württemberg (15), Nordrhein-Westfalen (9), Hessen (5), Bayern (2), Rheinland-Pfalz (2) und Bremen (1).

Der Mammutbaum bei Neuweiler ist mit einem Brusthöhendurchmesser von 4,10 Metern der stärkste in Deutschland. Der große Stammumfang ist auf einen großen Knoten, Burl genannt, der auf eine ältere Verletzung hindeutet, zurückzuführen. Die zweit- und drittstärksten Mammutbäume mit einem Brusthöhendurchmesser von 2,92 und 2,91 Metern befinden sich in Baden-Baden und auf Mainau; die ältesten stammen aus dem Jahre 1858, der jüngste, der Riesenmammutbaum bei Schotten, wurde im Jahre 1900 gepflanzt.

ErklärungBearbeiten

 
Stammansicht
  • Ort: Nennt die Ortschaft, in der der Mammutbaum steht. In Klammern steht der eventuelle Ortsteil.
  • Standort: Nennt den Standort innerhalb der Ortschaft.
  • Land: Abkürzung und Flagge des Bundeslandes.
  • NHN: Nennt die Höhe des Standortes über Normalhöhennull.
  • Jahr: Nennt das Jahr der Pflanzung des Mammutbaumes.
  • Höhe: Nennt die Höhe des Baumes.
  • Stammumfang: Nennt den Umfang des Stammes in einem Meter Höhe gemessen und das Jahr der Messung.
  • Brusthöhendurchmesser: Nennt den Durchmesser des Stammes in 1,3 Meter Höhe, durch Umfangsmessung ermittelt, und das Jahr der Messung.
  • Lage: Nennt die Koordinaten des Baumes.
  • Nachweis: Nennt die Quelle der Angaben.

Hinweis: Die Liste ist sortierbar. Durch Anklicken eines Spaltenkopfes wird die Liste nach dieser Spalte sortiert, zweimaliges Anklicken kehrt die Sortierung um. Durch das Anklicken zweier Spalten hintereinander lässt sich jede gewünschte Kombination erzielen.

MammutbäumeBearbeiten

f1  Karte mit allen Koordinaten: OSM | WikiMap

Ort Standort Land NHN
Jahr
Höhe
[1]
Stammumfang
(Jahr)[2]
Brusthöhen-
durchmesser
(Jahr)[1]
Lage Nach-
weis
Aachen Ferberberg   NW 200 m 1858 34 m 8,70 m (2010) 2,55 m (2010) !550.8072225506.082464550° 48′ 26″ N, 6° 4′ 57″ O [3]
Baden-Baden Villa Friesenberg   BW 220 m 45 m 2,83 m (2009) !548.7632365508.233222548° 45′ 48″ N, 8° 14′ 0″ O [4]
Baden-Baden Stourdza-Kapelle   BW 220 m 1870 8,01 m (2008) 2,28 m (2008) !548.7632365508.233222548° 45′ 48″ N, 8° 14′ 0″ O [5]
Baden-Baden Hermann-Sielcken-Straße   BW 220 m 45 m 2,92 m (2008) !548.7490695508.233389548° 44′ 57″ N, 8° 14′ 0″ O [6]
Bensheim Suchtklinik Falkenhof   HE 130 m 39 m 2,40 m (2006) !549.6859255508.641906549° 41′ 9″ N, 8° 38′ 31″ O [7]
Bremen Riensberger Friedhof   HB 7 m 34 m 7,65 m (2010) 2,23 m (2010) !553.0915355508.860020553° 5′ 30″ N, 8° 51′ 36″ O [8]
Detmold Schlossplatz   NW 140 m 1858 34 m 7,57 m (2007) !551.9364695508.879275551° 56′ 11″ N, 8° 52′ 45″ O [9]
Emmendingen Stadtgarten   BW 224 m 1867 46 m (vermessen 2017 nach Strahlensatzmethode) 8,30 m (2017) 2,64 m (2017) !548.1231105507.851764548° 7′ 23″ N, 7° 51′ 6″ O [10]
Erftstadt (Liblar) Schlosspark Gracht   NW 110 m 30 m 2,67 m (2009) !550.8113115506.817133550° 48′ 41″ N, 6° 49′ 2″ O [11]
Erftstadt (Liblar) Schlosspark Gracht   NW 110 m 34 m 2,43 m (2009) !550.8113115506.817133550° 48′ 41″ N, 6° 49′ 2″ O [12]
Erftstadt (Liblar) Schlosspark Gracht   NW 110 m 41 m 2,52 m (2009) !550.8113115506.817133550° 48′ 41″ N, 6° 49′ 2″ O [13]
Freudenstadt Marktplatz   BW 728 m 1865 27 m 7,76 m (2010) 2,26 m (2010) !548.4640255508.410808548° 27′ 50″ N, 8° 24′ 39″ O [14]
Gengenbach Friedhof   BW 180 m 1895 16 m 2,44 m (2010) !548.4070945508.012558548° 24′ 26″ N, 8° 0′ 45″ O [15]
Gleisweiler Park der Privatklinik   RP 300 m 46 m 2,49 m (2010) !549.2410565508.061708549° 14′ 28″ N, 8° 3′ 42″ O [16]
Heidelberg Ehemaliges Forsthaus   BW 370 m 1876 48 m 2,30 m (2008) !549.4049675508.714099549° 24′ 18″ N, 8° 42′ 51″ O [17]
Calw (Hirsau) Landesklinik   BW 610 m 1865 28 m 9,32 m (2008) 2,87 m (2010) !548.7477645508.711350548° 44′ 52″ N, 8° 42′ 41″ O [18]
Gummersbach (Hülsenbusch) Obergelpestraße   NW 278 m 1874 25 m 2,55 m (2012) !551.0383065507.496417551° 2′ 18″ N, 7° 29′ 47″ O [19]
Kempen Gut Heimendahl   NW 40 m 38 m 2,26 m (2000) !551.3551865506.453531551° 21′ 19″ N, 6° 27′ 13″ O [20]
Krefeld Am Forsthaus   NW 50 m 35 m 2,60 m (2009) !551.3011035506.515703551° 18′ 4″ N, 6° 30′ 57″ O [21]
Kronberg im Taunus Schlosspark Kronberg   HE 400 m 2,33 m (2009) !550.1888195508.510083550° 11′ 20″ N, 8° 30′ 36″ O [22]
Kronberg im Taunus Schlosspark Kronberg   HE 400 m 33 m 2,23 m (2009) !550.1888195508.510083550° 11′ 20″ N, 8° 30′ 36″ O [23]
Landstuhl Straße nach Langwieden   RP 300 m 1861 44 m 8,50 m (2008) !549.3941675507.531667549° 23′ 39″ N, 7° 31′ 54″ O [24]
Lindau Musikschule   BY 400 m 39 m 2,48 m (2012) !547.5558425509.684325547° 33′ 21″ N, 9° 41′ 4″ O [25]
Lindau (Schachen) Lindenhofpark   BY 400 m 2,40 m (2009) !547.5583335509.659503547° 33′ 30″ N, 9° 39′ 34″ O [26]
Mainau Schlosspark   BW 410 m 1864 45 m 9,55 m (2006) 2,91 m (2008) !547.7056065509.197006547° 42′ 20″ N, 9° 11′ 49″ O [27]
Mainau Schlosspark   BW 410 m 45 m 8,02 m (2006) 2,26 m (2008) !547.7056475509.197289547° 42′ 20″ N, 9° 11′ 50″ O [28]
Mainau Schlosspark   BW 420 m 44 m 7,90 m (2006) 2,46 m (2009) !547.7046755509.196578547° 42′ 17″ N, 9° 11′ 48″ O [29]
Neuweiler (Hofstett) Alte Revierförsterei   BW 730 m 1867 36 m 14,03 m (2009) 4,10 m (2008) !548.6622535508.567328548° 39′ 44″ N, 8° 34′ 2″ O [30]
Sachsenheim (Ochsenbach) Friedhof   BW 320 m 1866 32 m 9,30 m (2006) 2,82 m (2008) !549.0221335508.986864549° 1′ 20″ N, 8° 59′ 13″ O [31]
Schotten (Rainrod) Obere Läunsbachschneise   HE 315 m 1900 40 m 8,25 m (2009) 2,36 m (2009) !550.4723695509.109917550° 28′ 21″ N, 9° 6′ 36″ O [32]
Simmersfeld Friedhof   BW 720 m 1859 24 m 8,72 m (2005) 2,68 m (2007) !548.6206395508.522567548° 37′ 14″ N, 8° 31′ 21″ O [33]
Straelen Haus Coull   NW 40 m 33 m 2,45 m (2009) !551.4420645506.277992551° 26′ 31″ N, 6° 16′ 41″ O [34]
Tuttlingen Gewann Hart   BW 839 m 1866 48 m 2,32 m (2013) !547.9700975508.867567547° 58′ 12″ N, 8° 52′ 3″ O [35]
Weinheim Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof   BW 140 m 1888 31 m 8,00 m (200×) 2,60 m (2013) !549.5475645508.669811549° 32′ 51″ N, 8° 40′ 11″ O [36]
Wernigerode Christianental   SA 240 m 1842 32 m 7,22 m (2018) --- !551.8271505510.812567551° 49′ 38″ N, 10° 48′ 45″ O [37]
Wiesbaden Fasanerie   HE 230 m 41 m 2,48 m (2011) !550.1035695508.192172550° 6′ 13″ N, 8° 11′ 32″ O [38]

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Bernd Ullrich, Stefan Kühn, Uwe Kühn: Unsere 500 ältesten Bäume: Exklusiv aus dem Deutschen Baumarchiv. BLV Buchverlag GmbH & Co. KG, München 2009, ISBN 978-3-8354-0376-5.

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Mammutbaum-Register-Deutschland. Mammutbaum-Community, abgerufen im Jahr 2009.
  2. Bernd Ullrich, Stefan Kühn, Uwe Kühn: Unsere 500 ältesten Bäume: Exklusiv aus dem Deutschen Baumarchiv. BLV Buchverlag GmbH & Co. KG, München 2009, ISBN 978-3-8354-0376-5.
  3. RO2222: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID5543. Mammutbaum-Community, 23. April 2010, abgerufen am 24. April 2010.
  4. Sischuwa: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID5459. Mammutbaum-Community, 13. Dezember 2008, abgerufen am 9. August 2009.
  5. R. Schulz: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID3256. Mammutbaum-Community, abgerufen am 9. August 2009.
  6. meatas: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID2653. Mammutbaum-Community, 16. Juli 2008, abgerufen am 9. August 2009.
  7. L. Lea: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID1477. Mammutbaum-Community, 13. August 2006, abgerufen am 9. August 2009.
  8. Hr. Kuhbier: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID762. Mammutbaum-Community, 31. März 2010, abgerufen am 31. März 2010.
  9. M. Rensing: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID186. Mammutbaum-Community, 13. September 2006, abgerufen am 9. August 2009.
  10. liluz: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID2652. Mammutbaum-Community, 29. Januar 2010, abgerufen am 30. August 2017.
  11. M. Geller: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID1866. Mammutbaum-Community, 20. September 2006, abgerufen am 9. August 2009.
  12. M. Geller: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID1865. Mammutbaum-Community, 20. September 2006, abgerufen am 9. August 2009.
  13. R. Schulz: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID1060. Mammutbaum-Community, 20. September 2006, abgerufen am 9. August 2009.
  14. liluz: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID330. Mammutbaum-Community, 29. Januar 2010, abgerufen am 30. Januar 2010.
  15. liluz: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID1490. Mammutbaum-Community, 31. März 2010, abgerufen am 31. März 2010.
  16. Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID128. Mammutbaum-Community, 12. Juni 2011, abgerufen am 12. September 2013.
  17. Odysseus: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID4087. Mammutbaum-Community, 21. April 2008, abgerufen am 9. August 2009.
  18. liluz: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID55. Mammutbaum-Community, 12. Juni 2011, abgerufen am 4. Juli 2011.
  19. Joern74: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID2819. Mammutbaum-Community, 18. Oktober 2012, abgerufen am 28. Januar 2015.
  20. RO222: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID7079. Mammutbaum-Community, 5. Dezember 2009, abgerufen am 11. Dezember 2009.
  21. Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID1763. Mammutbaum-Community, 11. August 2006, abgerufen am 9. August 2009.
  22. Taunus-Team09: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID6789. Mammutbaum-Community, 8. Mai 2009, abgerufen am 9. August 2009.
  23. Taunus-Team09: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID6785. Mammutbaum-Community, 8. Mai 2009, abgerufen am 9. August 2009.
  24. Erich Bader: Sehenswertes rund um Landstuhl. (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original; abgerufen am 11. April 2013 (Auszug aus dem Stadtführer "Sickingenstadt Landstuhl - Sehenswert, Wissenswert").@1@2Vorlage:Toter Link/www.landstuhl.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)
  25. O. Epple: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID1975. Mammutbaum-Community, 9. September 2013, abgerufen am 12. September 2013.
  26. Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID1977. Mammutbaum-Community, 23. Oktober 2006, abgerufen am 9. August 2009.
  27. Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID4821. Mammutbaum-Community, 1. September 2008, abgerufen am 9. August 2009.
  28. Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID4822. Mammutbaum-Community, 1. September 2008, abgerufen am 9. August 2009.
  29. Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID6929. Mammutbaum-Community, 14. September 2009, abgerufen am 14. September 2009.
  30. Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID57. Mammutbaum-Community, 21. August 2006, abgerufen am 9. August 2009.
  31. Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID364. Mammutbaum-Community, abgerufen am 9. August 2009.
  32. Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID1984. Mammutbaum-Community, 1. November 2006, abgerufen am 9. August 2009.
  33. Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID58. Mammutbaum-Community, 8. September 2008, abgerufen am 9. August 2009.
  34. RO2222: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID5972. Mammutbaum-Community, 9. März 2009, abgerufen am 9. August 2009.
  35. liluz: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID362. Mammutbaum-Community, 8. September 2013, abgerufen am 11. September 2013.
  36. liluz: Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID435. Mammutbaum-Community, 16. August 2013, abgerufen am 12. September 2013.
  37. Mammutbäume im Christianental Wernigerode. Baumkunde-Team, 30. Juli 2018, abgerufen am 30. März 2021.
  38. Mammutbaeume in Deutschland – DE-ID41. Mammutbaum-Community, 21. November 2011, abgerufen am 12. September 2013.