Liste der Träger des Hessischen Verdienstordens

Wikimedia-Liste

Die Liste führt die Träger beider Stufen des Hessischen Verdienstordens auf. Das Datum gibt das Datum auf der Urkunde an.

Träger Hessischer VerdienstordenBearbeiten

ABearbeiten

  • Hermann Josef Abs (1901–1994), Bankier (verliehen am 12. September 1990)
  • Horst Abt (1927–2015), Frankfurt am Main, mittelständischer Unternehmer (verliehen am 8. Februar 1991)
  • Ferry Ahrlé (1924–2018), Frankfurt am Main (verliehen am 3. Dezember 2014)
  • Hans Georg Ambrosi (1925–2012), Oestrich-Winkel, Landwirtschaftsdirektor (verliehen am 4. April 1996)
  • Guido Amend, Frankfurt am Main (verliehen am 15. Februar 2010)
  • Peter Armbruster (* 1931), Darmstadt (verliehen am 14. Januar 1995)
  • Thomas Aumüller, Liederbach (verliehen 21. Oktober 2017)

BBearbeiten

CBearbeiten

DBearbeiten

  • Max Danz, Kassel (verliehen am 12. September 1990)
  • Karl Dedecius (* 20. Mai 1921; † 26. Februar 2016), Frankfurt am Main, Autor (verliehen am 12. September 1990)
  • Johannes Joachim Degenhardt, Paderborn, Erzbischof (verliehen am 22. Januar 2001)
  • Kurt Denk, Maintal (verliehen am 2. Juli 2010)
  • Harro Dicks, Darmstadt, Operndirektor (verliehen am 16. Juli 2002)
  • Gerold Dieke (* 22. Juni 1943), Kronberg im Taunus, Regierungspräsident a. D. (verliehen am 17. Februar 2010)[3][4]
  • Elmar Diez, Hanau (verliehen am 12. Dezember 2016)
  • Rainer Dinges, Wiesbaden (verliehen am 9. August 2005)
  • Vladislavas Domarkas, Kaunas (verliehen am 5. April 2005)
  • Andreas Raymond Dombret, Bad Homburg v. d. Höhe, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bundesbank (verliehen am 7. März 2013)
  • Hanno Drechsler (1931–2003), Marburger Oberbürgermeister (verliehen am 2. Dezember 1992)
  • Alfred Dregger, Fulda, Vorsitzender der CDU-Fraktion (verliehen am 12. September 1990)
  • Uwe Dreyer, Hofgeismar (verliehen am 2. Juli 2010)
  • Kristina Dyckerhoff, Wiesbaden (verliehen am 3. Dezember 2014)

EBearbeiten

FBearbeiten

GBearbeiten

  • Berthold R. Gall, Flörsheim am Main (verliehen am 11. April 2013)
  • Lothar Gall, Wiesbaden, deutscher Historiker, Präsident der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (verliehen am 17. November 2006)[7]
  • Susanne Gänsheimer, Frankfurt am Main (verliehen am 3. Dezember 2014)
  • Walter Genders, Groß-Gerau, Beauftragter der Landesregierung für Schwerbehindertenangelegenheiten (verliehen am 23. September 1992)
  • Thomas Gepperth, Zwesten (verliehen am 12. September 1990)
  • Joachim Gerchow, Neu-Isenburg (verliehen am 17. November 2006)[8]
  • Ernst Heinz Gerhardt, Frankfurt am Main, Senator (verliehen am 10. September 2011)
  • Alfons Gerling, Frankfurt am Main (verliehen am 20. Februar 2014)
  • Karin Giersch, Frankfurt am Main (verliehen am 28. November 2017)
  • Karl Giersch, Frankfurt am Main (verliehen am 28. November 2017)
  • Alfred Gollbach, Rasdorf (verliehen am 4. Juni 2016)
  • Norbert Golzer, Heppenheim (verliehen am 16. April 2009)
  • Jürgen Grabowski, Taunusstein (verliehen am 3. Dezember 2014)
  • Hans Grillmeier, Kassel, Generalmajor (verliehen am 12. September 1990)
  • Stefan Grüttner, Offenbach am Main (verliehen am 14. September 2015)
  • Herbert Günther, Allendorf (Eder), Ingenieur und Unternehmer (verliehen am 24. Juli 2008)

HBearbeiten

IBearbeiten

  • Peter Imhoff, Wiesbaden, Ministerialrat, Chef des hessischen Staatsprotokolls (verliehen am 15. März 2002)
  • Frederik Benedict Irwin, Frankfurt am Main (verliehen am 11. Mai 2012)

JBearbeiten

KBearbeiten

LBearbeiten

MBearbeiten

NBearbeiten

  • Horst Naujoks (* 12. August 1928), Universitäts-Professor, Stiftungsvorstand (verliehen am 5. März 2003)[24]
  • Josef Neckermann (1912–1992), Dreieich, Sportler und Unternehmer (verliehen am 12. September 1990)
  • Aylâ Neusel (* 1936), Kassel, deutsche Hochschul- und Frauenpolitikerin türkischer Herkunft (verliehen am 4. April 1996)
  • Wolfgang Nickel, Wiesbaden (verliehen am 26. Juni 2018)
  • Kurt Noell, Kassel (verliehen am 6. Dezember 1991)

OBearbeiten

  • Wilhelm Ochs, Wiesbaden, Regierungsdirektor (verliehen am 22. August 1994)
  • Heinz Maria Oeftering, Frankfurt am Main (verliehen am 28. Juni 2000)
  • Gottlieb Ohl (* 20. Mai 1948), Lampertheim, Kreisbeigeordneter und Dezernent Gefahrenabwehr Kreis Bergstraße (verliehen am 8. Juni 2009)
  • Gebhard Ohnesorge, Bad Vilbel (verliehen am 12. Mai 2004)
  • Roland Oppermann, Bodenheim, Generalmajor (verliehen am 12. September 1990)
  • Albert Osswald (1919–1996), Heuchelheim, Ministerpräsident a. D. (verliehen am 12. September 1990)

PBearbeiten

  • Günter Paul, Frankfurt am Main (verliehen am 13. März 2017)
  • Alfred Pfaff (1926–2008), Fußballspieler und Fußballweltmeister 1954, Zittenfelden (verliehen am 13. Juli 2006)[25]
  • Hans-Wolfgang Pfeifer, Journalist (FAZ) und Vorstand beim BDZV (verliehen am 6. September 2001)
  • Albert Pfuhl, Landrat, Schwalmstadt (verliehen am 1. März 2001)
  • Erich Pipa, Gelnhausen (verliehen am 10. November 2017)
  • Ernst Platner, Espenau, Rechtsanwalt und Notar (verliehen am 12. September 1990)
  • Reinfried Pohl, Marburg (verliehen am 21. Dezember 2012)
  • Karl Otto Pöhl, Kronberg im Taunus, Präsident der Deutschen Bundesbank (verliehen am 12. September 1990)
  • Michael Popovic, Hauptgeschäftsführer der Landesärztekammer (verliehen 2004)
  • Dieter Posch, Melsungen (verliehen am 3. Dezember 2014)

QBearbeiten

RBearbeiten

SBearbeiten

TBearbeiten

UBearbeiten

VBearbeiten

  • Hans Vießmann, Battenberg (verliehen am 23. September 1992)
  • Christoph Vitali, Frankfurt am Main (verliehen am 6. Dezember 1993)
  • Franz Vogt, Pohlheim, Präsident der Industrie- und Handelskammer (verliehen am 29. Januar 1991)

WBearbeiten

  • Christean Wagner, Justizminister (verliehen am 25. April 2005)
  • Helmut Walcha, Frankfurt am Main (verliehen am 12. September 1990)
  • Walter Wallmann (* 24. September 1932; † 21. September 2013), Ministerpräsident a. D. (verliehen am 9. Juli 2003)[33]
  • Rudolf Walther, Gründau (verliehen am 31. Januar 1994)
  • Arnold Weber, Frankfurt am Main (verliehen am 30. April 1998)
  • Jürgen Max Weber, Wiesbaden (verliehen am 4. Dezember 2011)
  • Dieter Weidemann, Hannover (verliehen am 28. Oktober 2014)
  • Karlheinz Weimar, Finanzminister (verliehen am 25. April 2005)
  • Markus-Joachim Weinmann, Bad Homburg v. d. Höhe (verliehen am 1. Oktober 2015)
  • P. Jay Werner, Verbindungsbeauftragte der US-Streitkräfte in Hessen (verliehen am 12. April 1999)
  • Bernfried Wieland, Büdingen, Studiendirektor a. D. (verliehen am 4. Juni 2016)
  • Hans van der Wielen, Wassenaar/Holland (verliehen am 29. November 2002)
  • Ernst Wilke (* 25. Mai 1930), Baunatal, Staatssekretär (verliehen am 7. Dezember 2004)
  • Max Willner, Frankfurt am Main, Landesverbandsvorsitzender der jüdischen Gemeinde (verliehen am 12. September 1990)
  • Norbert Winterstein, Rüsselsheim, Oberbürgermeister (verliehen am 3. April 1996)
  • Veronika Winterstein (verliehen am 4. April 2003)[28]
  • Werner Wirthle, Frankfurt am Main (verliehen am 12. September 1990)
  • Claus-Friedrich Wisser, Frankfurt am Main (verliehen am 2. Juli 2010)
  • Lia Wöhr (* 26. Juli 1911; † 15. November 1994), Schauspielerin, Produzentin und Regisseurin (verliehen am 14. Dezember 1991)
  • Hugh Wolff (* 21. Oktober 1953), Minneapolis, Dirigent (verliehen am 26. Januar 2006)[34]
  • Rudolf Wollner, Taunusstein (verliehen am 23. November 1999)
  • Wolfram Wrabetz, Bad Soden am Taunus (verliehen am 2. Juli 2010)
  • Richard Wurbs, Kassel, Handwerkstagspräsident (verliehen am 12. September 1990)

ZBearbeiten

  • Jürgen Zabel, Frankfurt am Main (verliehen am 12. März 1999)
  • Willi Ziegler, Hungen, Direktor des Forschungsinstituts und Natur-Museums Senckenberg (verliehen am 29. März 1995)
  • Reinier Zwitserloot, Konstanz (verliehen am 6. August 2013)

Träger Hessischer Verdienstorden am BandeBearbeiten

ABearbeiten

BBearbeiten

CBearbeiten

DBearbeiten

EBearbeiten

FBearbeiten

GBearbeiten

HBearbeiten

IBearbeiten

JBearbeiten

KBearbeiten

LBearbeiten

  • Helmut Lander, Darmstadt (verliehen am 6. Februar 2013)
  • Gerhard Lang, Niedernhausen (verliehen am 25. Januar 2002)
  • Otto Lange, Korbach (verliehen am 23. August 2002)
  • Franz Langsdorf, Wetzlar (verliehen am 10. Dezember 2008)
  • Ruth Lapide, Frankfurt am Main (verliehen am 11. April 2003)[5]
  • Herbert Lay, Rosenthal (verliehen am 26. August 2009)
  • Gerhard Lehner, Liederbach am Taunus, Bürgermeister (verliehen am 12. November 2008)
  • Dieter Lehr, Linden (verliehen am 6. August 2013)
  • Jürgen Leib, Wettenberg (verliehen am 9. August 2018)
  • Ulrich Lenz, Linden (verliehen am 31. Mai 2013)
  • Jörg Leonhardt, Reiskirchen (verliehen am 18. September 2012)
  • Elfriede Lindner, Cölbe (verliehen am 4. Juni 2016)
  • Manfred Louven, Frankfurt am Main (verliehen am 11. Dezember 2014)

MBearbeiten

NBearbeiten

OBearbeiten

  • Karl Oertl, Frankfurt am Main, Lebenshilfe e. V. Hanau (verliehen am 20. August 2009)[64]

PBearbeiten

RBearbeiten

SBearbeiten

TBearbeiten

UBearbeiten

VBearbeiten

  • Egon Vaupel, Marburg (verliehen am 1. Oktober 2015)
  • Gerhard Veit, Gießen, Direktor des Kommunalen Gebietsrechenzentrums Kommunale Informationsverarbeitung (KIV) (verliehen am 24. April 2003)[69]
  • Jürgen Max Vensky, Bischoffen (verliehen am 17. Dezember 2015)

WBearbeiten

ZBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Quellenhinweis: Die Verleihungen des Hessischen Verdienstordens werden im Staatsanzeiger des Landes Hessen veröffentlicht.

  1. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 11. Dezember 2006. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 1, S. 2, Punkt 1 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 1,2 MB]).
  2. a b c Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom Dezember 2006. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2006 Nr. 2, S. 98, Punkt 40 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 471 kB]).
  3. a b c d e Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 4. Mai 2010. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2010 Nr. 21, S. 1470, Punkt 470 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 474 kB]).
  4. a b c Hessischer Verdienstorden für früheren RP Wilfried Schmied (Memento vom 15. April 2010 auf WebCite). In: Gießener Allgemeine, 14. April 2010, archiviert am 15. April 2010
  5. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom Oktober 2003. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2003 Nr. 35, S. 3478, Punkt 821/ 822 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 6,8 MB]).
  6. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens am Bande vom 29. August 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 38, S. 1834, Punkt 855 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 530 kB]).
  7. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 9. Februar 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 9, S. 430, Punkt 225 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 557 kB]).
  8. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 30. April 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 20, S. 962, Punkt 475 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 820 kB]).
  9. hr-online: Verdienstorden für "Candy-Man" (Memento des Originals vom 18. Januar 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.hr-online.de
  10. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 6. März 2008. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2008 Nr. 13, S. 798, Punkt 278 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 3,1 MB]).
  11. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 15. Februar 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 10, S. 486, Punkt 250/ 251 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 722 kB]).
  12. a b c Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 12. September 2006. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2006 Nr. 39, S. 2234, Punkt 792 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 745 kB]).
  13. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 26. Juli 2006. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2006 Nr. 33, S. 1846, Punkt 680 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 890 kB]).
  14. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 19. Januar 2006. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2006 Nr. 6, S. 334, Punkt 126 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 628 kB]).
  15. a b c Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 23. Januar 2003. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2003 Nr. 6, S. 526, Punkt 151 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 12,9 MB]).
  16. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 29. August 2006. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2006 Nr. 37, S. 2094, Punkt 749 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 6,3 MB]).
  17. http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2345271&_ffmpar_az%5B_stadtteil_name%5D=Seckbach Chronik Seckbach, 2001, frankfurt.de
  18. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 14. November 2013. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2013 Nr. 49, S. 1474, Punkt 1053 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 6,4 MB]).
  19. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 2. Januar 2003. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2003 Nr. 5, S. 394, Punkt 111 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 11,0 MB]).
  20. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 10. März 2009. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2009 Nr. 13, S. 786, Punkt 288 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 2,6 MB]).
  21. Stiftsschule St. Johann, Amöneburg - Verabschiedung des Schulleiters Hans-Georg Lang. Abgerufen am 28. Juni 2019.
  22. a b c d Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 10. Februar 2003. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2003 Nr. 8, S. 794, Punkt 222/ 223 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 5,5 MB]).
  23. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 11. Dezember 2008. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2009 Nr. 1-2, S. 2, Punkt 1 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 9,9 MB]).
  24. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 6. März 2003. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2003 Nr. 12, S. 1238, Punkt 321 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 7,6 MB]).
  25. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 19. Juli 2006. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2006 Nr. 31, S. 1622, Punkt 621/ 622 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 2,5 MB]).
  26. a b c d Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom November 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 50, S. 2538, Punkt 1050/ 1051 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 3,0 MB]).
  27. Landesportal Hessen: Hessischer Verdienstorden für Karl Scheid aus Büdingen@1@2Vorlage:Toter Link/www.hessen.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  28. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 7. April 2003. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2003 Nr. 16, S. 1554, Punkt 402 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 11,9 MB]).
  29. a b c d Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 18. März 2008. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2008 Nr. 15, S. 1022, Punkt 327 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 1,3 MB]).
  30. a b c Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 16. Dezember 2009. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2010 Nr. 01, S. 2, Punkt 1 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 5,4 MB]).
  31. [1]
  32. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 31. März 2003. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2003 Nr. 15, S. 1482, Punkt 385 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 6,3 MB]).
  33. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 2. Oktober 2003. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2003 Nr. 42, S. 4082, Punkt 987 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 8,7 MB]).
  34. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 2006. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2006 Nr. 28, S. 1474, Punkt 562 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 595 kB]).
  35. a b c d e Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 8. Februar 2010. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2010 Nr. 8, S. 322, Punkt 191/ 192 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 1,9 MB]).
  36. [2]@1@2Vorlage:Toter Link/www.giessener-anzeiger.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  37. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 11. Februar 2003. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2003 Nr. 9, S. 886, Punkt 248 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 8,0 MB]).
  38. a b c Verleihung des Hessischen Verdienstordens am Bande vom 22. Dezember 2008. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2009 Nr. 3, S. 126, Punkt 43 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 12,0 MB]).
  39. Verleihung des Hessischen Verdienstordens am Bande vom 20. Juli 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 27, S. 1314, Punkt 615 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 1000 kB]).
  40. Verleihung des Hessischen Verdienstordens am Bande vom 30. Januar 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 7, S. 338, Punkt 163 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 1,9 MB]).
  41. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 16. Februar 2010. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2010 Nr. 9, S. 406, Punkt 218 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 4,1 MB]).
  42. Verleihung des Hessischen Verdienstordens am Bande vom 21. Juli 2006. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2006 Nr. 32, S. 1742, Punkt 652 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 1,5 MB]).
  43. a b c Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 30. Oktober 2006. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2006 Nr. 46, S. 2622, Punkt 927 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 10,8 MB]).
  44. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 13. Mai 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wiesbadener-tagblatt.de
  45. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 12. Februar 2009. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2009 Nr. 10, S. 578, Punkt 224 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 5,2 MB]).
  46. Verleihung des Hessischen Verdienstordens am Bande vom 9. Juli 2008. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2008 Nr. 26, S. 1610, Punkt 545 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 896 kB]).
  47. http://www.seiten.faz-archiv.de/rmo/20020314/fab200203141341117.html; Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14. März 2002, Nr. 62, S. 76
  48. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 12. September 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 40, S. 1926, Punkt 910 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 829 kB]).
  49. Verleihung des Hessischen Verdienstordens am Bande vom 11. November 2005. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2005 Nr. 48, S. 4434, Punkt 1129 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 635 kB]).
  50. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens am Bande vom 21. November 2006. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2006 Nr. 49, S. 2770, Punkt 993 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 885 kB]).
  51. a b c Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 9. November 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 48, S. 2326, Punkt 1090 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 2,5 MB]).
  52. a b Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 15. März 2010. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2010 Nr. 14, S. 1038, Punkt 320 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 3,2 MB]).
  53. Verleihung des Hessischen Verdienstordens am Bande vom 15. Mai 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 22, S. 1058, Punkt 515 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 1,8 MB]).
  54. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 23. Februar 2009. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2009 Nr. 11, S. 698, Punkt 242 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 1,4 MB]).
  55. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 16. Dezember 2002. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2003 Nr. 1, S. 2, Punkt 1 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 10,2 MB]).
  56. Verleihung des Hessischen Verdienstordens am Bande vom 8. November 2005. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2005 Nr. 47, S. 4310, Punkt 1103 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 2,5 MB]).
  57. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 15. August 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 36, S. 1698, Punkt 812 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 1,7 MB]).
  58. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 8. August 2006. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2006 Nr. 34, S. 1914, Punkt 701 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 2,2 MB]).
  59. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 15. Mai 2006. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2006 Nr. 22, S. 1174, Punkt 451 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 385 kB]).
  60. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 28. August 2003. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2003 Nr. 37, S. 3642, Punkt 859 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 8,5 MB]).
  61. http://www.hessenrecht.hessen.de/irj/zentral_Internet?rid=zentral_15/zentral_Internet/nav/611/6115058e-6897-0701-33e2-dc44e9169fcc,cb270cba-46ce-0421-4fbf-1b144e9169fc,22222222-2222-2222-2222-222222222222,22222222-2222-2222-2222-222222222222,11111111-2222-3333-4444-100000005004.htm
  62. Hermann Nobel setzte Zeichen
  63. Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven:@1@2Vorlage:Toter Link/www.mittelhessen.de Hessen ehrt Neumann
  64. Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven:@1@2Vorlage:Toter Link/www.hr-online.de Karl Oertl erhält Verdienstorden – HR Online, 9. Oktober 2009
  65. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 15. März 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 14, S. 726, Punkt 352 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 2,3 MB]).
  66. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 26. Mai 2003. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2003 Nr. 23, S. 2279, Punkt 551 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 8,7 MB]).
  67. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 26. Mai 2009. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2009 Nr. 24, S. 1298, Punkt 521 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 5,4 MB]).
  68. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 14. Januar 2008. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2008 Nr. 5, S. 242, Punkt 103 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 3,5 MB]).
  69. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 16. September 2003. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2003 Nr. 39, S. 3850, Punkt 912 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 11,9 MB]).
  70. Verleihung des Hessischen Verdienstordens am Bande vom 14. März 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 13, S. 654, Punkt 329 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 3,0 MB]).
  71. Verleihung des Hessischen Verdienstordens am Bande vom 27. Februar 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 11, S. 534, Punkt 278 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 3,9 MB]).
  72. [3]
  73. Verleihung des Hessischen Verdienstordens vom 25. Mai 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2007 Nr. 23, S. 1122, Punkt 533 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 506 kB]).
  74. Verleihung des Hessischen Verdienstordens am Bande vom 14. Dezember 2007. In: Der Hessische Ministerpräsident (Hrsg.): Staatsanzeiger für das Land Hessen. 2008 Nr. 1–2, S. 2, Punkt 1 (Online beim Informationssystem des Hessischen Landtags [PDF; 1,7 MB]).