Hauptmenü öffnen

Liste der Studentenverbindungen in Frankfurt am Main

Wikimedia-Liste

In Frankfurt am Main gibt es ca. 20 verschiedene Studentenverbindungen, die unterschiedlichen Korporationsverbänden angehören.

Name der Verbindung Gründung Farben Wappen Zirkel Verband Fechtfrage Mitglieder
ATSV Gothania Jenensis[1] 1858
grün-weiß-rot (f.f.)
ATB nichtschlagend gemischt
Frankfurt-Leipziger Burschenschaft Arminia[2] 1860/1926
schwarz-rot-gold v. u.

Wappen flb arminia.jpg

[3] pflichtschlagend Männerbund
Corps Austria[4] 1861
schwarz-weiß-gelb
Corps Austria Wappen.jpg Farbschild Austria.jpg KSCV pflichtschlagend Männerbund
Landsmannschaft Hercynia Prag[5] 1871
gold-blau-rot
CC pflichtschlagend Männerbund
KStV Frankonia Straßburg[6] 1875
rot-weiß-gold (f.f.)
Frankonenwappen ohne Wahlspruch.jpg Zirkel Frankonia Strassburg.jpg KV nichtschlagend Männerbund
KDStV Badenia Straßburg[7] 1882
grün-weiß-blau
Wappen der Straßburger K.D.St.V Badenia zu Frankfurt am Main im CV.png BD Zirkel voll.png CV nichtschlagend Männerbund
Turnerschaft Alsatia Straßburg zu Frankfurt am Main[8] 1881
rot-weiß-blau

CC

pflichtschlagend Männerbund
ATV Tuiskonia[9] 1897
grün-weiß-gold(f.f.)
ATB nichtschlagend Männerbund
Landsmannschaft Frankonia[10] 1902
rot-hellblau-gold
CC pflichtschlagend Männerbund
KStV Guestphalia-Berlin[11] 1902
weiß-rot (f.f.)
KV nichtschlagend Männerbund
WKStV Unitas-Guestfalia-Sigfridia 1909 (f.f.) UV nichtschlagend Männerbund
KDStV Hasso-Nassovia[12] 1913
blau-weiß-orange
Hasso-Nassovia-Frankfurt-Wappen.jpg Zirkel K.D.St.V. Hasso-Nassovia.jpg CV nichtschlagend Männerbund
Corps Vandalia[13] 1915
hellblau-rot-gold
fakultativschlagend Männerbund
WKStV Unitas Rheno-Moenania[14] 1917
blau-weiß-gold (f.f.)
Unitas RhM.jpg Rheno-Moenanenzirkel.jpg UV nichtschlagend Männerbund
Frankfurter Wingolf[15] 1919
violett-weiß-gold
WB nichtschlagend Männerbund
ARV Rheno-Franconia[16] 1919
rot-silber-blau (f.f.)
ARB nichtschlagend gemischt
AMV Waltharia[17] 1921
schwarz-gold-grün (f.f.)
SV nichtschlagend gemischt
KDStV Greiffenstein Breslau[18] 1924
stahlblau-weiß-rosa
CV nichtschlagend Männerbund
TV Marcomannia[19] 1931
silber-rot-gold
BDIC fakultativschlagend Männerbund
KDStV Moeno-Franconia Frankfurt am Main[20] 1955
schwarz-gold-rot
CV nichtschlagend Männerbund
Schülerverbindung Scholaria[21] 2011
orange-weiß-schwarz
nichtschlagend Männerbund

f.f. = farbenführend, sonst farbentragend

WeblinksBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Ernst Hans Eberhard: Handbuch des studentischen Verbindungswesens. Leipzig, 1924/25, S. 37–42.

EinzelnachweiseBearbeiten