Hauptmenü öffnen

Liste der Stolpersteine in Nieder-Olm

Wikimedia-Liste

Die Liste der Stolpersteine in Nieder-Olm enthält alle 30 Stolpersteine, die von Gunter Demnig in Nieder-Olm am 17. November 2012 verlegt wurden. Sie erinnern an die Opfer des Nationalsozialismus, die in Nieder-Olm ihren letzten bekannten Wohnsitz hatten, bevor sie deportiert, ermordet, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden.[1]

Hinweis: Die Liste ist sortierbar. Durch Anklicken eines Spaltenkopfes wird die Liste nach dieser Spalte sortiert, zweimaliges Anklicken kehrt die Sortierung um. Durch das Anklicken zweier Spalten hintereinander lässt sich jede gewünschte Kombination erzielen.

Anklicken des Bildes vergrößert das Bild.

Liste der StolpersteineBearbeiten

f1  Karte mit allen Koordinaten: OSM | WikiMap

Adresse NS-Opfer Inschrift Bild Gestiftet von
Pariser Straße 105
Nieder-Olm 
Albert Kramer
Jg. 1866
Deportiert 1942
Theresienstadt
Ermordet 13.12.1942
Angelsportverein
Nieder-Olm
Justine Kramer
geb. Selig
Jg. 1869
Deportiert 1942
Theresienstadt
Ermordet 18.1.1943
SPD Ortsverein
Nieder-Olm
Pariser Straße 111,
Nieder-Olm 
Otto Mayer
Jg. 1881
Deportiert 1942
Piaski
Ermordet
Tischtennisclub
Nieder-Olm
Elisabeta Mayer
geb. Mann
Jg. 1885
Deportiert 1942
Piaski
Katholische Pfarrgemeinde
St. Georg
Ernst Mayer
Jg. ???
Flucht 1939
USA
Sängervereinigung 1842
Nieder-Olm e.V.
Else Blättner
geb. Mayer
Jg. 1908
Deportiert 1942
Piaski
Ermordet
CDU Stadtratsfraktion
Ludwig Blättner
Jg. 1902
Deportiert 1942
Piaski
Ermordet
Gymnasium Nieder-Olm
Channa Blättner
Jg. 1939
Deportiert 1942
Piaski
Ermordet
FWG
Freie Wählergemeinschaft
Barbara Goetz
geb. Mayer
Jg. 1879
Deportiert 1941
Litzmannstadt
Ermordet
AWO - Arbeiterwohlfahrt
Ortsverein Nieder-Olm
Bertha Sara
Levy
geb. Mayer
Jg. 1875
Deportiert
Auschwitz
Ermordet 20.11.1942
Pariser Strasse 111 - Bertha Sara Levy - Stolperstein Nieder-Olm DJK - Nieder-Olm e.V.
Pariser Straße 106
Nieder-Olm 
Josef Nachmann
Jg. 1904
Deportiert 1942
Piaski
Ermordet 23.7.1942
Majdanek
Gesangverein
Liederkranz
Franziska Nachmann
geb. Mayer
Jg. 1918
Deportiert 1942
Piaski
Ermordet
Gesangverein
Liederkranz
Anna Nachmann
geb. Neumann
Jg. 1872
Deportiert 1940
Gurs
Ermordet 11.11.1940
Landfrauenverein
Nieder-Olm
Pariser Straße 89
Nieder-Olm 
Johanna Jacobi
geb. Klein
Jg. 1855
Deportiert 1942
Theresienstadt
Ermordet 16.10.1942
Evangelische
Kirchengemeinde
Alte Landstraße 16
Nieder-Olm 
Eugenie Kirchheimer
geb. Schaffner
Jg. 1885
Deportiert 1942
Treblinka
Ermordet
Evangelischer
Kirchenvorstand
Pariser Straße 98
Nieder-Olm 
Leopold Kramer
Jg. 1900
Flucht 1939
Uruguay
Überlebt
Pfarrgemeinderat
(Kath. Kirche)
Betty Kramer
geb. Strauss
Jg. 1908
Flucht 1939
Uruguay
Überlebt
Stadt Nieder-Olm
Miriam Kramer
Jg. ???
Flucht 1939
Uruguay
Überlebt
Pariser Strasse 98 - Miriam Kramer - Stolperstein Nieder-Olm IGS Nieder-Olm
Alice Kramer
Jg. ???
Flucht 1939
Uruguay
Überlebt
Glockwerks Lichte
Kunstprojekte e.V.
Pariser Straße 74
Nieder-Olm 
Otto Baum
Jg. ???
Flucht 1938
USA
Überlebt
TV 1893 e.V. Nieder-Olm
Hedwig Baum
Jg. ???
Flucht 1938
USA
Überlebt
FSV Nieder-Olm
Pauline Baum
Jg. ???
Flucht 1938
USA
Überlebt
FDP Nieder-Olm
Pariser Straße 52
Nieder-Olm 
Ludwig Goldschmitt
Jg. 1881
Flucht 1936
USA
Überlebt
DLRG Ortsgruppe
Nieder-Olm
Frieda Goldschmitt
geb. Haas
Jg. 1891
Flucht 1936
USA
Überlebt
Grundschule (Burgschule)
Nieder-Olm
Liesel Goldschmitt
Jg. ???
Flucht 1936
USA
Überlebt
Bläserchor Nieder-Olm e.V.
Ruth Goldschmitt
Jg. ???
Flucht 1936
USA
Überlebt
NOCC
Nieder-Olmer Carneval Club e.V.
Gärtnergasse 10
Nieder-Olm 
Alfred Schlösser
Jg. 1876
Flucht 1936
Südafrika
Überlebt
Einzelpersonen aus
Nieder-Olm
Betty Schlösser
geb. Rindsberg
Jg. 1878
Flucht 1936
Südafrika
Überlebt
Anne Schlösser
Jg. 1913
Flucht 1936
Südafrika
Überlebt
Ernst-Ludwig
Jakob Schlösser
Jg. 1925
Flucht 1935
USA
Überlebt

WeblinksBearbeiten

  Commons: Stolpersteine in Nieder-Olm – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gedenkbuch - Suche im Namensverzeichnis. Das Bundesarchiv, abgerufen am 11. Juli 2017.