Hauptmenü öffnen

Liste der Seychellen-Inseln

Wikimedia-Liste
Karte der Seychellen mit einzelnen Gruppen und Atollen

Die Republik der Seychellen besteht aus 115 Inseln und gliedert sich in die hauptsächlich aus Granitstein bestehenden Inner Islands, welche die eigentlichen Seychellen darstellen, sowie in zahlreiche kleine Koralleninseln und Atolle, die sogenannten Outer Islands, die auf einer Meeresfläche von über 400.000 km² verteilt liegen.

Inner IslandsBearbeiten

 
Karte der Seychellen, die „Inner Islands“ im Detail

GranitinselnBearbeiten

Nördliche KoralleninselnBearbeiten

Outer IslandsBearbeiten

Südliche KoralleninselnBearbeiten

AmirantenBearbeiten

Alphonse-GruppeBearbeiten

Farquhar-GruppeBearbeiten

Aldabra-GruppeBearbeiten

  • Aldabra-Atoll
    • Grande Terre (South Island)
    • Picard (West Island)
    • Polymnie Island
    • Coconut Island (in der Aldabra-Lagune)
    • Euphrates Island (in der Aldabra-Lagune)
    • Malabar (Middle Island)
    • Île aux Cedres
    • Île Michel
    • Île Esprit
    • Île Moustiques
    • Îlot Parc
    • Îlot Emile
    • Îlot Yangue
    • Îlot Dubois
    • Îlot Magnan
    • Île Lanier
  • Assomption
  • Astove
  • Cosmoledo-Atoll
    • Menai
    • Île du Nord
    • Île Nord-Est
    • Île du Trou
    • Goëlette
    • Grande Polyte
    • Petit Polyte
    • Grande Île (Wizard)
    • Pagode
    • Île du Sud
    • Île Baleine
    • Île Chauve Souris
    • Île aux Macaques
    • Île aux Rats
    • Île Observation
    • Île Sud-Est
    • Îlot la Croix

WeblinksBearbeiten