Hauptmenü öffnen

Liste der Olympiasieger in der Leichtathletik/Erfolgreichste Teilnehmer

Wikimedia-Liste
Olympiasieger Leichtathletik
Olympic rings without rims.svg
Athletics pictogram.svg

Diese Liste ist Teil der Liste der Olympiasieger in der Leichtathletik. Aufgeführt werden jene Athleten und Athletinnen, die mindestens zwei olympische Goldmedaillen und eine weitere Medaille gewonnen haben.

  • Platz: Reihenfolge der Athleten. Diese wird durch die Anzahl der Goldmedaillen bestimmt. Bei gleicher Anzahl werden die Silbermedaillen verglichen, danach die Bronzemedaillen.
  • Name: Name des Athleten
  • Land: Land, für das der Athlet startete. Bei einem Wechsel der Nationalität wird das Land genannt, für das der Athlet die letzte Medaille erzielte.
  • Von: Jahr des ersten Medaillengewinns
  • Bis: Jahr des letzten Medaillengewinns
  • Gold: Anzahl der gewonnenen Goldmedaillen
  • Silber: Anzahl der gewonnenen Silbermedaillen
  • Bronze: Anzahl der gewonnenen Bronzemedaillen
  • Gesamt: Anzahl aller gewonnenen Medaillen

Inhaltsverzeichnis

Top 20Bearbeiten

Platz Name Land Von Bis Gold Silber Bronze Gesamt
01 Paavo Nurmi Finnland  Finnland 1920 1928 9 3 12
02 Carl Lewis Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1984 1996 9 1 10
03 Usain Bolt Jamaika  Jamaika 2008 2016 8 8
03 Ray Ewry Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1900 1908 8 8
05 Allyson Felix Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2004 2016 6 3 9
06 Ville Ritola Finnland  Finnland 1924 1928 5 3 8
07 Evelyn Ashford Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1984 1992 4 1 5
07 Hannes Kolehmainen Finnland  Finnland 1912 1920 4 1 5
07 Mel Sheppard Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1908 1912 4 1 5
07 Emil Zátopek Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 1948 1952 4 1 5
11 Sanya Richards-Ross Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2004 2012 4 1 5
12 Fanny Blankers-Koen Niederlande  Niederlande 1948 1948 4 4
12 Betty Cuthbert Australien  Australien 1956 1964 4 4
12 Harrison Dillard Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1948 1952 4 4
12 Bärbel Wöckel Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 1976 1980 4 4
12 Michael Johnson Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1992 2000 4 4
12 Robert Korzeniowski Polen  Polen 1996 2004 4 4
12 Alvin Kraenzlein Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1900 1900 4 4
12 Al Oerter Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1956 1968 4 4
12 Jesse Owens Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1936 1936 4 4
12 Lasse Virén Finnland  Finnland 1972 1976 4 4

MännerBearbeiten

Platz Name Land Von Bis Gold Silber Bronze Gesamt
01 Paavo Nurmi Finnland  Finnland 1920 1928 9 3 12
02 Carl Lewis Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1984 1996 9 1 10
03 Usain Bolt Jamaika  Jamaika 2008 2016 8 8
03 Ray Ewry Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1900 1908 8 8
05 Ville Ritola Finnland  Finnland 1924 1928 5 3 8
06 Hannes Kolehmainen Finnland  Finnland 1912 1920 4 1 5
06 Mel Sheppard Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1908 1912 4 1 5
06 Emil Zátopek Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 1948 1952 4 1 5
09 Harrison Dillard Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1948 1952 4 4
09 Mo Farah Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2012 2016 4 4
09 Michael Johnson Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1992 2000 4 4
09 Robert Korzeniowski Polen  Polen 1996 2004 4 4
09 Alvin Kraenzlein Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1900 1900 4 4
09 Al Oerter Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1956 1968 4 4
09 Jesse Owens Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1936 1936 4 4
09 Lasse Virén Finnland  Finnland 1972 1976 4 4
17 Ralph Rose Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1904 1912 3 2 1 6
18 Mal Whitfield Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1948 1952 3 1 1 5
19 Kenenisa Bekele Athiopien 1996  Äthiopien 2004 2008 3 1 4
19 John Flanagan Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1900 1908 3 1 4
19 Harry Hillman Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1904 1908 3 1 4
19 Steve Lewis Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1988 1992 3 1 4
19 James Lightbody Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1904 1904 3 1 4
19 Meyer Prinstein Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1900 1904 3 1 4
19 Wiktor Sanejew Sowjetunion  Sowjetunion 1968 1980 3 1 4
19 Angelo Taylor Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2000 2012 3 1 3
19 Jeremy Wariner Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2004 2008 3 1 4
19 Jan Železný Tschechien  Tschechien 1988 2000 3 1 4
29 Ugo Frigerio Italien  Italien 1920 1932 3 1 4
29 LaShawn Merritt Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2008 2016 3 1 4
29 Martin Sheridan Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1904 1908 3 1 4
32 Glenn Davis Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1956 1960 3 3
33 Archie Hahn Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1904 1904 3 3
33 Bud Houser Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1924 1928 3 3
33 Eric Lemming Schweden  Schweden 1908 1912 3 3
33 Bobby Morrow Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1956 1956 3 3
33 Peter Snell Neuseeland  Neuseeland 1960 1964 3 3
33 Frank Wykoff Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1928 1936 3 3
39 Irving Baxter Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1900 1900 2 3 5
39 Robert Garrett Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1896 1900 2 2 2 6
41 Walter Tewksbury Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1900 1900 2 2 1 5
42 Yohan Blake Jamaika  Jamaika 2012 2016 2 2 4
42 Sebastian Coe Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 1980 1984 2 2 4
42 Kipchoge Keino Kenia  Kenia 1968 1972 2 2 4
42 Charles Paddock Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1920 1924 2 2 4
42 Arthur Wint Jamaika  Jamaika 1948 1952 2 2 4
47 Walerij Borsow Sowjetunion  Sowjetunion 1972 1976 2 1 2 5
48 Wolodymyr Holubnytschyj Sowjetunion  Sowjetunion 1960 1972 2 1 1 4
48 Maurice Greene Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2000 2004 2 1 1 4
48 Volmari Iso-Hollo Finnland  Finnland 1932 1936 2 1 1 4
51 Charles Bennett Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 1900 1900 2 1 3
51 Hicham El Guerrouj Marokko  Marokko 2000 2004 2 1 3
51 Albert Hill Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 1920 1920 2 1 3
51 Michael Marsh Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1992 1996 2 1 3
51 Pat McDonald Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1912 1920 2 1 3
51 Parry O’Brien Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1952 1960 2 1 3
51 Jackson Scholz Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1920 1924 2 1 3
51 Jurij Sedych Sowjetunion  Sowjetunion 1976 1988 2 1 3
51 Andy Stanfield Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1952 1956 2 1 3
51 Armas Taipale Finnland  Finnland 1912 1920 2 1 3
51 Kerron Clement Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2008 2016 2 1 4
62 Heikki Liimatainen Finnland  Finnland 1920 1924 2 1 3
62 Edwin Moses Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1976 1988 2 1 3
62 Bob Richards Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1948 1956 2 1 3
62 Miruts Yifter Athiopien 1975  Äthiopien 1972 1980 2 1 3

FrauenBearbeiten

Platz Name Land Von Bis Gold Silber Bronze Gesamt
01 Allyson Felix Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2004 2016 6 3 9
02 Evelyn Ashford Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1984 1992 4 1 5
03 Sanya Richards-Ross Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2004 2012 4 1 5
04 Fanny Blankers-Koen Niederlande  Niederlande 1948 1948 4 4
04 Betty Cuthbert Australien  Australien 1956 1964 4 4
04 Bärbel Wöckel Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 1976 1980 4 4
07 Veronica Campbell Jamaika  Jamaika 2000 2016 3 3 2 8
07 Irena Szewińska Polen  Polen 1964 1976 3 2 2 7
09 Renate Stecher Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 1972 1976 3 2 1 6
10 Florence Griffith-Joyner Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1984 1988 3 2 5
11 Shirley Strickland de la Hunty Australien  Australien 1948 1956 3 1 3 7
12 Jackie Joyner-Kersee Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1984 1996 3 1 2 6
13 Gwen Torrence Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1992 1996 3 1 1 5
14 Valerie Brisco-Hooks Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1984 1988 3 1 4
14 Tamara Press Sowjetunion  Sowjetunion 1960 1964 3 1 4
14 Wyomia Tyus Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1964 1968 3 1 4
14 Olha Bryshina Vereintes Team  Vereintes Team 1988 1992 3 1 4
18 Tirunesh Dibaba Athiopien  Äthiopien 2004 2012 3 2 5
19 Wilma Rudolph Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1956 1960 3 1 4
20 Tianna Bartoletta Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2012 2016 3 3
20 Gail Devers Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1992 1996 3 3
20 Tatjana Kasankina Sowjetunion  Sowjetunion 1976 1980 3 3
20 Marie-José Pérec Frankreich  Frankreich 1992 1996 3 3
24 Shelly-Ann Fraser-Pryce Jamaika  Jamaika 2008 2016 2 3 1 6
25 Marlies Göhr Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 1976 1988 2 2 4
25 Annegret Richter Deutschland BR  BR Deutschland 1972 1976 2 2 4
27 Heike Drechsler Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR/Deutschland  Deutschland 1988 2000 2 1 2 5
28 Valerie Adams Neuseeland  Neuseeland 2008 2016 2 1 3
28 Alice Brown Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1984 1988 2 1 3
28 Chandra Cheeseborough Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1984 1984 2 1 3
28 Mildred Didrikson Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1932 1932 2 1 3
28 Betty Robinson Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1928 1936 2 1 3
28 Heide Rosendahl Deutschland BR  BR Deutschland 1972 1972 2 1 3
28 Elaine Thompson Jamaika  Jamaika 2016 2016 2 1 3
35 Meseret Defar Athiopien  Äthiopien 2004 2012 2 1 3
35 Kelly Holmes Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2000 2004 2 1 3
35 Jelena Issinbajewa Russland  Russland 2004 2012 2 1 3
35 Olga Nasarowa Vereintes Team  Vereintes Team 1988 1992 2 1 3
35 Micheline Ostermeyer Frankreich  Frankreich 1948 1948 2 1 3
35 Nina Ponomarjowa Sowjetunion  Sowjetunion 1952 1960 2 1 3
35 Barbora Špotáková Tschechien  Tschechien 2008 2016 2 1 3
35 DeeDee Trotter Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2004 2012 2 1 3
35 Derartu Tulu Athiopien  Äthiopien 1992 2004 2 1 3