Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (2022)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts im Jahr 2022. Sie basiert auf den Official Singles Chart Top 100 und den Albums Chart Top 100, die von der Official Charts Company ermittelt werden.

Die britischen Charts werden unmittelbar nach Ende der Verkaufswoche veröffentlicht und gelten für die der Verkaufswoche folgende Woche. Ausgabedatum ist der letzte Tag der Woche, also der Donnerstag eine Woche nach Ende der Verkaufswoche.

SinglesBearbeiten

2021
Vereinigtes Konigreich  Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts
Zeitraum Wo.
ges.
Interpret Titel
Autor(en)
Zusätzliche Informationen
(Zeitraum, Wochen auf Platz eins, Interpret, Titel, Autor[en], zusätzliche Informationen)
31. Dezember 2021 – 6. Januar 2022
1 Woche (insgesamt 3)
3 Elton John & Ed Sheeran Merry Christmas
Elton John, Edward Christopher Sheeran
7. Januar 2022 – 13. Januar 2022
1 Woche (insgesamt 8)
8 Adele Easy on Me
Gregory Allen Kurstin, Adele Laurie Blue Adkins
14. Januar 2022 – 20. Januar 2022
1 Woche
1 Gayle Abcdefu
Sara Elizabeth Davis, David Bruce Pittenger, Taylor Gayle Rutherford
21. Januar 2022 – 10. März 2022
7 Wochen
7 Adassa, Stephanie Beatriz, Mauro Castillo, Rhenzy Feliz, Carolina Gaitán & Diane Guerrero We Don’t Talk About Bruno
Lin-Manuel Miranda
11. März 2022 – 7. April 2022
4 Wochen
4 Dave Starlight
David Omoregie
8. April 2022 – 16. Juni 2022
10 Wochen
10 Harry Styles As It Was
Harry Edward Styles, Thomas Edward Percy Hull, Tyler Sam Johnson
17. Juni 2022 – 7. Juli 2022
3 Wochen
3 Kate Bush Running Up That Hill (A Deal with God)
Kate Bush
Nach seiner ursprünglichen Veröffentlichung im Jahr 1985 gelang dem Lied mit Platz 3 seine Höchstplatzierung; durch Verwendung in Stranger Things erreichte das Lied 37 Jahre nach Erstveröffentlichung Rang eins, was den längsten Anlauf eines Liedes bis an die Chartspitze bedeutete. Zudem bedeutete es mit 44 Jahren den längsten Zeitraum zwischen zwei Nummer-eins-Hits eines Künstlers. Für Kate Bush ist es die dritte Nummer-eins in den britischen Singlecharts. Mit 63 Jahren ist sie die älteste Künstlerin, die die britischen Charts toppte.[1]
8. Juli 2022 – 11. August 2022
5 Wochen
5 LF System Afraid to Feel
Charles B. Simmons, Joseph Banks Jefferson, Richard William Roebuck, Sean Finnigan, Conner Larkman

2021
 

AlbenBearbeiten

2021
Vereinigtes Konigreich  Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts
Zeitraum Wo.
ges.
Interpret Titel Zusätzliche Informationen
(Zeitraum, Wochen auf Platz eins, Interpret, Titel, zusätzliche Informationen)
31. Dezember 2021 – 13. Januar 2022
2 Wochen (insgesamt 4)
4 Ed Sheeran =
14. Januar 2022 – 20. Januar 2022
1 Woche
1 The Weeknd Dawn FM
21. Januar 2022 – 27. Januar 2022
1 Woche
1 The Wombats Fix Yourself, Not the World
28. Januar 2022 – 3. Februar 2022
1 Woche
1 Years & Years Night Call
4. Februar 2022 – 10. Februar 2022
1 Woche
1 Don Broco Amazing Things Das Album erschien ursprünglich am 22. Oktober 2021, allerdings nur in digitaler Form. Erst am 28. Januar 2022 erschien das Album in physischer Form und brachte der Band ihr erstes Nummer-eins-Album.[2]
11. Februar 2022 – 17. Februar 2022
1 Woche
1 Bastille Give Me the Future
18. Februar 2022 – 24. Februar 2022
1 Woche
1 Frank Turner FTHC
25. Februar 2022 – 3. März 2022
1 Woche (insgesamt 4)
4 Ed Sheeran =
4. März 2022 – 10. März 2022
1 Woche
1 Central Cee 23
11. März 2022 – 17. März 2022
1 Woche
1 Stereophonics Oochya!
18. März 2022 – 24. März 2022
1 Woche
1 Rex Orange County Who Cares?
25. März 2022 – 31. März 2022
1 Woche
1 Charli XCX Crash
1. April 2022 – 7. April 2022
1 Woche
1 Michael Bublé Higher
8. April 2022 – 14. April 2022
1 Woche
1 Red Hot Chili Peppers Unlimited Love
15. April 2022 – 21. April 2022
1 Woche
1 Wet Leg Wet Leg
22. April 2022 – 28. April 2022
1 Woche
1 Digga D Noughty by Nature
29. April 2022 – 5. Mai 2022
1 Woche
1 Fontaines D. C. Skinty Fia
6. Mai 2022 – 12. Mai 2022
1 Woche
1 Blossoms Ribbon Around the Bomb
13. Mai 2022 – 19. Mai 2022
1 Woche
1 Arcade Fire We
20. Mai 2022 – 26. Mai 2022
1 Woche
1 Florence + the Machine Dance Fever
27. Mai 2022 – 2. Juni 2022
1 Woche (insgesamt 6)
6 Harry Styles Harry’s House
3. Juni 2022 – 9. Juni 2022
1 Woche
1 Liam Gallagher C’mon You Know
10. Juni 2022 – 16. Juni 2022
1 Woche (insgesamt 6)
6 Harry Styles Harry’s House
17. Juni 2022 – 23. Juni 2022
1 Woche
1 George Ezra Gold Rush Kid
24. Juni 2022 – 7. Juli 2022
2 Wochen (insgesamt 6)
6 Harry Styles Harry’s House
8. Juli 2022 – 14. Juli 2022
1 Woche
1 Paolo Nutini Last Night in the Bittersweet
15. Juli 2022 – 28. Juli 2022
2 Wochen (insgesamt 6)
6 Harry Styles Harry’s House
29. Juli 2022 – 4. August 2022
1 Woche
1 Jamie T The Theory of Whatever
5. August 2022 – 11. August 2022
1 Woche
1 Beyoncé Renaissance

2021
 

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cher praises Kate Bush breaking record, dailymail.co.uk, englisch, abgerufen am 19. Juni 2022
  2. Mitch Mansfiels: Don Broco: How they topped this week's chart with last year's album. BBC News, abgerufen am 9. Februar 2022 (englisch).

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2022 in Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Indien, Irland, Italien, Japan, Kanada, Kolumbien, Kroatien, Malaysia, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, der Schweiz, Singapur, Slowakei, Spanien, Südafrika, Südkorea, Tschechien, Ungarn und den Vereinigten Staaten.