Hauptmenü öffnen

Liste der Nummer-eins-Hits in Rumänien (2012)

Wikimedia-Liste

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Rumänien im Jahr 2012. Es gab in diesem Jahr elf Nummer-eins-Singles.

Singles
  • Lykke LiI Follow Rivers
    • 14 Wochen (13. November 2011 – 16. Februar 2012)
  • Michel TelóAi Se Eu Te Pego!
    • 4 Wochen (17. Februar – 17. März)
  • Vunk feat. Antonia IacobescuPleacă
    • 6 Wochen (18. März – 28. April)
  • Laurențiu Duță feat. Andreea BănicăShining Heart
    • 7 Wochen (29. April – 16. Juni)
  • Gotye feat. KimbraSomebody That I Used to Know
    • 2 Wochen (17. Juni – 31. Juni)
  • SmileyDead Man Walking
    • 3 Wochen (1. Juli – 21. Juli)
  • Connect-RVara nu dorm
    • 4 Wochen (22. Juli – 18. August)
  • Alex VeleaMinim Doi
    • 2 Wochen (19. August – 1. September, insgesamt 10 Wochen)
  • SmileyDead man walking
    • 1 Woche (2. September – 8. September, insgesamt 2 Wochen)
  • Alex VeleaMinim Doi
    • 1 Woche (9. September – 15. September, insgesamt 10 Wochen)
  • SmileyDead man walking
    • 1 Woche (16. September – 22. September, insgesamt 2 Wochen)
  • Alex VeleaMinim Doi
    • 7 Wochen (23. September – 3. November, insgesamt 10 Wochen)
  • AmiTrumpet Lights
    • 3 Wochen (4. November – 24. November)
  • What's Up feat. AndraK La Meteo
    • 5 Wochen (25. November – 30. Dezember)
  • Smiley, Alex Velea feat. Don BaxterCai Verzi Pe Pereti
    • 1 Woche (31. Dezember – 5. Januar 2013)

 

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2012 in Argentinien, Australien , Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Slowakei, Spanien, Südkorea, Tschechien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.