Hauptmenü öffnen

Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1986)

Wikimedia-Liste

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 1986. Es gab in diesem Jahr zwölf Nummer-eins-Singles und 14 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Dire StraitsBrothers in Arms
    • 9 Wochen (8. Dezember 1985 – 8. Februar 1986, insgesamt 25 Wochen; → 1985)
  • Thompson TwinsHere’s to Future Days
    • 2 Wochen (9. Februar – 22. Februar)
  • Dire StraitsBrothers in Arms
    • 8 Wochen (23. Februar – 26. April, insgesamt 25 Wochen)
  • Grace JonesIsland Life
    • 2 Wochen (27. April – 10. Mai)
  • Dire StraitsBrothers in Arms
    • 1 Woche (11. Mai – 17. Mai, insgesamt 25 Wochen)
  • Barbra StreisandThe Broadway Album
    • 1 Woche (18. Mai – 24. Mai)
  • Dire StraitsBrothers in Arms
    • 4 Wochen (25. Mai – 21. Juni, insgesamt 25 Wochen)
  • a-haHunting High and Low
    • 2 Wochen (22. Juni – 5. Juli)
  • Peter GabrielSo
    • 1 Woche (6. Juli – 12. Juli)
  • MadonnaTrue Blue
    • 2 Wochen (13. Juli – 26. Juli)
  • Bryan Ferry/Roxy MusicStreet Life – 20 Great Hits
    • 3 Wochen (27. Juli – 16. August)
  • Wham!The Final
    • 7 Wochen (17. August – 4. Oktober)
  • Talking HeadsTrue Stories
    • 5 Wochen (5. Oktober – 8. November, insgesamt 6 Wochen)
  • GenesisInvisible Touch
    • 1 Woche (9. November – 15. November)
  • Talking HeadsTrue Stories
    • 1 Woche (16. November – 22. November, insgesamt 6 Wochen)
  • Huey Lewis & the NewsFore!
    • 1 Woche (23. November – 29. November)
  • Paul SimonGraceland
    • 3 Wochen (30. November – 20. Dezember)
  • The PoliceEvery Breath You Take – The Singles
    • 4 Wochen (21. Dezember 1986 – 17. Januar 1987)

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1986 in Australien , Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, Spanien, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.