Hauptmenü öffnen

Die Nummer-eins-Hits der irischen Musikcharts werden wöchentlich ermittelt. Als Maßstab gelten die Verkaufszahlen der Singles und Alben als Tonträger oder als Download und seit 2014 auch das Musikstreaming.

Rekorde in den Single-ChartsBearbeiten

Künstler mit den meisten Nummer-eins-Hits
Die irische Rockband U2 hat mit bisher 19 Nummer-eins-Hits die meisten in den irischen Single-Charts.[1]

Künstler mit den meisten Hits
Den ersten Platz teilen sich Cliff Richard und Elvis Presley mit jeweils 70 Hits in den Top 30.[2]

Dauerbrenner
Die Single One Day at a Time, die 1977 von der irischen Sängerin Gloria und ihrer Begleitband Mississippi veröffentlicht wurde, hielt sich 90 Wochen lang in den Top 30.[3] Es handelt sich dabei um eine Coverversion. Das Original wurde von der US-amerikanischen Country-Sängerin Marilyn Sellars interpretiert und erschien 1974.

Deutsche Künstler mit Nummer-eins-HitsBearbeiten

Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Staaten zu schildern.
Singles (20) Alben (1)
  • CascadaEverytime We Touch, 2007, 5 Wochen

Deutschsprachige Nummer-eins-Hits von nicht deutschen KünstlernBearbeiten

Singles (1)

„Dauerbrenner“Bearbeiten

In der nachfolgenden Statistik sind Künstler und Titel aufgeführt, die über einen sehr langen Zeitraum an der Spitze der offiziellen irischen Charts standen bzw. insgesamt mindestens 10 Wochen den ersten Platz der irischen Charts erreichten.

18 WochenBearbeiten

  • Bill WhelanRiverdance (5. Mai – 8. September 1994)

15 WochenBearbeiten

14 WochenBearbeiten

13 WochenBearbeiten

12 WochenBearbeiten

11 WochenBearbeiten

10 WochenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten