Hauptmenü öffnen

Liste der Naturschutzgebiete in Oberbayern

Wikimedia-Liste

Die Liste der Naturschutzgebiete in Oberbayern bindet folgende Listen der Naturschutzgebiete in oberbayerischen Landkreisen und Städten aus dem Artikelnamensraum ein:

Die Auswahl entspricht dem Regierungsbezirk Oberbayern. Im Regierungsbezirk gibt es 133 Naturschutzgebiete (Stand Mai 2016). Zusammen nehmen sie eine Fläche von 90.346 Hektar ein.[1] Das größte Naturschutzgebiet im Bezirk ist das Ammergebirge.

Name Bild Kennung

Kreis Einzelheiten Position Fläche
Hektar
Datum


Bucher Moor BW NSG-00287.01
WDPA: 162612
Landkreis Altötting 13,09 1984
Innleite bei Marktl mit Dachlwand Commons-logo.svg Innleite mit Dachlwand im Frühling.jpg NSG-00272.01
WDPA: 163920
Landkreis Altötting 204,91 1986
Untere Alz Commons-logo.svg Frühling am Brunnbach.jpg NSG-00374.01
WDPA: 165995
Landkreis Altötting Emmerting, Mehring, Marktl, Neuötting
749,88 1990
Vogelfreistätte Salzachmündung Commons-logo.svg Innspitz mit Blick auf den Zusammenfluss von Inn (links) und Salzach (rechts).jpg NSG-00419.01
WDPA: 166076
Landkreis Altötting, Landkreis Rottal-Inn LK Altötting 288,03 ha, LK Rottal-Inn 281,51 ha 569,54 1992


Babenstubener Moore Commons-logo.svg Babenstubener Moore GO-1.jpg NSG-00325.01
WDPA: 162311
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen 211,29 1994
Ellbach- und Kirchseemoor Commons-logo.svg Ellbach (Isar) GO-3.jpg NSG-00030.01
WDPA: 4416
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen Bad Tölz
Drittgrößtes Moorgebiet Bayerns. Es zeichnet sich besonders durch seine landschaftliche Vielfalt und Schönheit aus.
797,54 1970
Habichau Commons-logo.svg Habichauer Filzen GO-6.jpg NSG-00056.01
WDPA: 81792
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen 25,88 1951
Hechenberger Leite BW NSG-00381.01
WDPA: 163568
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen 20,12 1991
Insel Sassau im Walchensee Commons-logo.svg Walchensee Insel.jpg NSG-00108.01
WDPA: 81999
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen 7,73 1978
Isarauen zwischen Schäftlarn und Bad Tölz (ex-Pupplinger und Ascholdinger Au) Commons-logo.svg Isar am Malerwinkel GO14.jpg NSG-00267.01
WDPA: 4413
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen Wolfratshauser Forst 1.656,60 1986
Karwendel und Karwendelvorgebirge Commons-logo.svg Soiernspitze von N MQ.jpg NSG-00171.01
WDPA: 4418
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Landkreis Garmisch-Partenkirchen Karwendel und Karwendelvorgebirge sind Teil des FFH-Gebietes „Karwendel mit Isar“[2]

LK Bad Tölz-Wolfratshausen 10.648,49 ha, LK Garmisch-Partenkirchen 8.699,05 ha

19.347,54 1983
Klosterfilz Commons-logo.svg NSG Klosterfilz-2.jpg NSG-00280.01
WDPA: 164149
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen 25,77 1986
Leonhardsfilz Commons-logo.svg Leonhardsfilz GO-1.jpg NSG-00060.01
WDPA: 82088
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen 15,44 1951
Schellenbergmoor BW NSG-00306.01
WDPA: 82517
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen 30,22 1987
Zellbachtal Commons-logo.svg Zellbachtal GO-1.jpg NSG-00614.01
WDPA: 319361
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen 130,27 2003


Aschau Commons-logo.svg Aschauer Klamm IMG5408.jpg NSG-00561.01
WDPA: 318121
Landkreis Berchtesgadener Land 729,13 1982
Schwarzbach Commons-logo.svg Schwarzbachloch.JPG NSG-00515.01
WDPA: 165489
Landkreis Berchtesgadener Land 51,17 1996


Weichser Moos Commons-logo.svg Weichser Moos.jpg NSG-00554.01
WDPA: 319296
Landkreis Dachau 55,48 1998


Vogelfreistätte Eggelburger See Commons-logo.svg Eggelburger See (NSG).JPG NSG-00098.01
WDPA: 82790
Landkreis Ebersberg 75,60 1973


Alte Donau mit Brenne BW NSG-00322.01
WDPA: 162081
Landkreis Eichstätt Großmehring
Typische Lebensgemeinschaften der Donauauen und besteht aus der Alten Donau.
225,08 1987
Arnsberger Leite Commons-logo.svg Arnsberger Leite 07.jpg NSG-00271.01
WDPA: 162239
Landkreis Eichstätt Arnsberg
Magerrasen mit der für den Jura typischen Palette von Pflanzen- und Tierarten.
20,50 1997
Arzberg bei Beilngries Commons-logo.svg 2018 Naturschutzgebiet Arzberg bei Beilngries 01.jpg NSG-00747.01
WDPA: 555546332
Landkreis Eichstätt Beilngries
Naturnaher und großflächiger Komplex an Trockenstandorten am Zusammenfluss von Altmühl und Sulz mit seinen Halbtrockenrasen.
76,14
Gungoldinger Wacholderheide Commons-logo.svg Gungoldinger Wacholderheide 09.jpg NSG-00076.01
WDPA: 163412
Landkreis Eichstätt Gungolding
Größte in Bayern als Naturschutzgebiet ausgewiesene Wacholderheide.
72,38 1959
Königsau bei Großmehring BW NSG-00281.01
WDPA: 164198
Landkreis Eichstätt, Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm Großmehring
Feuchtgebiet, bestehend aus einem Altwasserarm der Donau sowie zwei ehemaligen Kiesgruben.

LK Eichstätt 27,40 ha, LK Pfaffenhofen an der Ilm 2,21 ha

29,61 1986
Kreutberg bei Altmannstein BW NSG-00247.01
WDPA: 164251
Landkreis Eichstätt Altmannstein
Vielfältig gegliederter Komplex aus Halbtrockenrasen, Saumgesellschaften, Trockenrasen und Felsfluren.
23,50 1985
Trockenhänge bei Dollnstein Commons-logo.svg Dollnstein EI 044.JPG NSG-00133.01
WDPA: 82737
Landkreis Eichstätt Dollnstein
Charakteristische Vegetation im bestehenden Umfang, die aus Halbtrockenrasen, Trockenrasen und Felsgrusfluren.
61,99 1980


Freisinger Buckl Commons-logo.svg Naturschutzgebiet Freisinger Buckl.jpg NSG-00176.01
WDPA: 81692
Landkreis Erding Eitting
22,01 1940
Gfällach Commons-logo.svg NSG Gfällach 04 (HS).jpg NSG-00379.01
WDPA: 163240
Landkreis Erding Moosinning
6,36 1991
Notzingermoos BW NSG-00494.01
WDPA: 164849
Landkreis Erding Oberding
138,88 1995
Oberdingermoos BW NSG-00492.01
WDPA: 164861
Landkreis Erding Oberding
138,26 1995
Viehlaßmoos Commons-logo.svg NSG Viehlaßmoos 12 (HS).jpg NSG-00175.01
WDPA: 82780
Landkreis Erding Eitting, Berglern
244,33 1983
Vogelfreistätte Eittinger Weiher Commons-logo.svg Bayern-Erding-Oberding Eittinger Weiher Bird Sanctuary from south IMG 9024.JPG NSG-00251.01
WDPA: 166069
Landkreis Erding Eitting
20,72 1985
Zengermoos Commons-logo.svg NSG Zengermoos 10 (HS).jpg NSG-00491.01
WDPA: 166402
Landkreis Erding Moosinning, Oberding
251,17 2002


Alte Kiesgrube bei Vötting BW NSG-00045.01
WDPA: 81267
Landkreis Freising 1,47 1943
Amperauen mit Altwasser bei Palzing Commons-logo.svg Bäume an der Amper 2.JPG NSG-00291.01
WDPA: 162201
Landkreis Freising 64,01 14. Okt. 1986
Echinger Lohe Commons-logo.svg Echinger Lohe GO-2.jpg NSG-00044.01
WDPA: 81570
Landkreis Freising 23,69 24. Nov. 1976
Garchinger Heide Commons-logo.svg Wiki Wandern Mai 2014 Stammtisch München Garchinger Heide 10.JPG NSG-00389.01
WDPA: 81713
Landkreis Freising 26,89 09. Juli 1991
Isarauen zwischen Hangenham und Moosburg Commons-logo.svg Isarbrücke Oberhummel.JPG NSG-00246.01
WDPA: 163928
Landkreis Erding, Landkreis Freising Langenbach, Moosburg an der Isar, Eitting, Langenpreising
Halbtrockenrasen mit spezialisierten Insekten und Pflanzen.

LK Erding 50,53 ha, LK Freising 577,56 ha.

628,09 10. Mai 1985
Mallertshofer Holz mit Heiden Commons-logo.svg Mallertshofen GO-1.jpg NSG-00501.01
WDPA: 164561
Landkreis Freising, Landkreis München LK Freising 235,82 ha, LK München 363,79 ha 599,61 18. Okt. 1994
Vogelfreistätte Mittlere Isarstauseen Commons-logo.svg Vogelfreistätte Mittlere Isarstauseen2.jpg NSG-00170.01
WDPA: 82804
Landkreis Freising, Landkreis Landshut LK Freising 191,12 ha, LK Landshut 399,13 ha 590,25 23. Sep. 1982


Amperauen mit Leitenwälder zwischen Fürstenfeldbruck und Schöngeising Commons-logo.svg Amperauen mit Leitenwälder.jpg NSG-00511.01
WDPA: 162202
Landkreis Fürstenfeldbruck 184,57 1986
Haspelmoor Commons-logo.svg Haspelmoor GO-3.jpg NSG-00250.01
WDPA: 163552
Landkreis Fürstenfeldbruck 157,66 1985


Altenauer Moor Commons-logo.svg Tiefsee (Saulgrub).jpg NSG-00097.01
WDPA: 81269
Landkreis Garmisch-Partenkirchen 57,79 1973
Ammergebirge Commons-logo.svg AmmgAlpen KraeheAhornspitze2012.jpg NSG-00274.01
WDPA: 4419
Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Landkreis Ostallgäu Schwangau
Eine der repräsentativsten Hochlagen-Moorlandschaften der gesamten Alpen. LK Garmisch-Partenkirchen 18.496,84 ha, LK Ostallgäu 10.380,07 ha
28.876,91 1993
Ammerschlucht an der Echelsbacher Brücke Commons-logo.svg Echelsbacher Brücke 2010-08-07.jpg NSG-00077.01
WDPA: 318113
Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Landkreis Weilheim-Schongau LK Garmisch-Partenkirchen 11,85 ha, LK Weilheim-Schongau 20,56 ha 32,41 1986
Ammerschlucht im Bereich des Scheibum Commons-logo.svg Ammer GO-1.jpg NSG-00066.01
WDPA: 318114
Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Landkreis Weilheim-Schongau LK Garmisch-Partenkirchen 20,32 ha, LK Weilheim-Schongau 22,35 ha 42,67 1959
Arnspitze Commons-logo.svg GrAhrnspitze Querung 2013-07.jpg NSG-00158.01
WDPA: 162241
Landkreis Garmisch-Partenkirchen 222,54 1986
Buckelwiesen am Geißschädel Commons-logo.svg Karwendelgebirge Buckelwiesen am Geißschädel.JPG NSG-00324.01
WDPA: 162624
Landkreis Garmisch-Partenkirchen 27,48 1994
Buckelwiesen am Plattele Bucklewiesen am Plattele LKr GarmischPartenkirchen.jpg NSG-00323.01
WDPA: 162625
Landkreis Garmisch-Partenkirchen 35,17 1987
Ettaler Weidmoos Commons-logo.svg Weidmoos-bjs0705-01.jpg NSG-00166.01
WDPA: 81633
Landkreis Garmisch-Partenkirchen 155,45 2002
Froschhauser See Commons-logo.svg Froschsee 2015.JPG NSG-00254.01
WDPA: 163161
Landkreis Garmisch-Partenkirchen 36,70 1983
Kochelfilz bei Unterammergau Commons-logo.svg Moosbach (Ammer) 2.jpg NSG-00312.01
WDPA: 164173
Landkreis Garmisch-Partenkirchen 89,82 1987
Murnauer Moos Commons-logo.svg Murnauer Moos Marsh 3.jpg NSG-00129.01
WDPA: 30118
Landkreis Garmisch-Partenkirchen 2.377,98 1980
Pulvermoos Commons-logo.svg Unterammergau, NSG Pulvermoos ib-01.jpg NSG-00149.01
WDPA: 82347
Landkreis Garmisch-Partenkirchen 128,66 1982
Riedboden BW NSG-00157.01
WDPA: 82410
Landkreis Garmisch-Partenkirchen 146,39 1982
Schachen und Reintal Commons-logo.svg Reintal vom Gatterl HQ.jpg NSG-00092.01
WDPA: 20723
Landkreis Garmisch-Partenkirchen Der Schachen und das Reintal im Wettersteingebirge. FFH-Gebiet[3] 3.965,02 1970
Westlicher Staffelsee mit angrenzenden Mooren Commons-logo.svg Staffelsee 2008-CC-BY-SA SYNTAXYS-Achim-Lammerts.jpg NSG-00557.01
WDPA: 319321
Landkreis Garmisch-Partenkirchen 973,42 1999


Donauauen an der Kälberschütt Commons-logo.svg Buntspechte.jpg NSG-00416.01
WDPA: 162780
Ingolstadt, Landkreis Eichstätt Großmehring
Naturnahe Auenbiotope, bestehend aus Weichholz- und Hartholzauenwäldern, markanten Einzelbäumen und Baumgruppen sowie Altwässer.

Ingolstadt 93,19 ha, LK Eichstätt 22,87 ha

116,06 1988


Dettenhofer Filz und Hälsle Commons-logo.svg Dettenhofer Filz und Hälsle.jpg NSG-00063.01
WDPA: 81520
Landkreis Landsberg am Lech 119,16 1992
Erlwiesfilz, Bremstauden, Am Eschenbächel Commons-logo.svg Erlwiesfilz-1.jpg NSG-00062.01
WDPA: 81622
Landkreis Landsberg am Lech 127,16 1987
Lechauwald bei Unterbergen Commons-logo.svg Lechauwald bei Unterbergen, Bayern.jpg NSG-00377.01
WDPA: 164410
Landkreis Landsberg am Lech, Landkreis Aichach-Friedberg Merching
"Auwaldgebiet mit dominierenden Grauerlenwäldern, Kiefernwaldrelikten und Magerrasen ("Brennen"), dementsprechend reichhaltige Pflanzen- und Tierwelt. Teil der "Biotopbrücke Lechtal"." LK Landsberg am Lech 153,35 ha, LK Aichach-Friedberg 215,57 ha
368,92 1990
Oberhauser Weiher Commons-logo.svg Oberhauser Weiher GO-1.jpg NSG-00282.01
WDPA: 164894
Landkreis Landsberg am Lech 30,89 1986
Seeholz und Seewiese Commons-logo.svg Seeholz und Seewiese.jpg NSG-00245.01
WDPA: 165538
Landkreis Landsberg am Lech 96,57 1985
Steilhalden und Flussauen des Lechs zwischen Kinsau und Hohenfurch Commons-logo.svg Flussaue Lech Hohenfurch Bayern.jpg NSG-00643.01
WDPA: 329641
Landkreis Landsberg am Lech, Landkreis Weilheim-Schongau LK Landsberg am Lech 84,96 ha, LK Weilheim-Schongau 103,34 ha 188,3 2004
Vogelfreistätte Ammersee-Südufer Commons-logo.svg NSG Ammersee Süd HB-05.jpg NSG-00120.01
WDPA: 82786
Landkreis Landsberg am Lech, Landkreis Weilheim-Schongau LK Landsberg am Lech 403,98 ha, LK Weilheim-Schongau 199,67 ha 603,65 1979


Vogelfreistätte Graureiherkolonie bei Au a. Inn BW NSG-00153.01
WDPA: 82793
Landkreis Mühldorf am Inn 21,01 1982


Allacher Lohe Commons-logo.svg Allacher Lohe GO-4.jpg NSG-00573.01
WDPA: 318087
München 156,41 2000
Kupferbachtal bei Unterlaus Commons-logo.svg Kupferbach-1.jpg NSG-00177.01
WDPA: 164300
Landkreis München, Landkreis Ebersberg, Landkreis Rosenheim, Landkreis Rosenheim LK München 18,48 ha, LK Ebersberg 2,87 ha, LK Rosenheim 24,12 ha 45,47 1983
Panzerwiese und Hartelholz Commons-logo.svg Hartelholz GO-3.jpg NSG-00611.01
WDPA: 318931
München umfasst die Panzerwiese und das nördlich daran anschließende Hartelholz im Münchner Stadtbezirk Milbertshofen-Am Hart 268,77 2002
Schwarzhölzl Commons-logo.svg Schwarzhölzl Feldmoching.jpg NSG-00460.01
WDPA: 165514
München, Landkreis München, Landkreis Dachau, Landkreis Dachau München 80,49 ha, LK München 26,70 ha, LK Dachau 28,19 ha 135,38 1994
Südliche Fröttmaninger Heide Commons-logo.svg 2014-02-13 Fröttmaninger Heide 5749.jpg NSG-00750.01
WDPA: 555632900
München, Landkreis München Teil der eiszeitlichen Schotterlandschaft im Norden Münchens mit seinen Kalkmagerrasen und lichten Kiefernwaldbeständen. 347 2016
Vogelfreistätte südlich der Fischteiche der Mittleren Isar BW NSG-00007.01
WDPA: 82806
Landkreis München 8,20 1938


Donaualtwasser Schnödhof Commons-logo.svg Schnödhof Altwasser.jpg NSG-00468.01
WDPA: 162778
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, Landkreis Donau-Ries Marxheim
Großer Altwasser-/Uferkomplex an der Donau mit weiten Verlandungszonen, Auwaldresten und mageren Auenwiesen.

LK Neuburg-Schrobenhausen 58,62 ha, LK Donau-Ries 23,84 ha

82,46 1994
Finkenstein Commons-logo.svg Stipa pulcherrima ssp. bavarica auf Felsnase am Finkenstein bei Neuburg a.d. Donau.JPG NSG-00201.01
WDPA: 81667
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen Neuburg an der Donau
7,05 1940
Kreut Commons-logo.svg Alter Friedhof Kreut.jpg NSG-00582.01
WDPA: 318689
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen 180,26 2000
Kundinger Feld BW NSG-00190.01
WDPA: 164299
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen 13,39 1983
Mauerner Höhlen Commons-logo.svg Mauern (Rennertshofen) Blick aus Höhle.jpg NSG-00124.01
WDPA: 82146
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen 7,03 1979
Trockenhänge Leitenberg bei Illdorf BW NSG-00253.01
WDPA: 165955
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen 11,92 1985


Nöttinger Viehweide und Badertaferl Commons-logo.svg NöttingerHeide.jpg NSG-00270.01
WDPA: 82259
Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm 148,06 1986
Oberstimmer Schacht BW NSG-00572.01
WDPA: 164902
Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm 18,39 2000
Windsberg BW NSG-00239.01
WDPA: 166325
Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm 8,38 1985


Auer Weidmoos Commons-logo.svg Auer Weidmoos Bad Feilnbach-17.jpg NSG-00117.01
WDPA: 81325
Landkreis Rosenheim 76,95 1999
Eggstätt-Hemhofer Seenplatte Commons-logo.svg 08-07-26+13-09-40+Eggstätt-Hemhofer-Seenp Pelhamer See.JPG NSG-00154.01
WDPA: 4417
Landkreis Rosenheim 1.023,78 1989
Frauenöder Filz BW NSG-00031.01
WDPA: 81690
Landkreis Rosenheim 12,63 1993
Geigelstein Commons-logo.svg Geigelstein Streichen Schleching-1.jpg NSG-00384.01
WDPA: 64683
Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein LK Rosenheim 1.515,53 ha, LK Traunstein 1.623,57 ha 3.139,1 1991
Hacken und Rottauer Filz Commons-logo.svg 20171014-20171014 150646460 iOS.jpg NSG-00373.01
WDPA: 163467
Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein LK Rosenheim 24,91 ha, LK Traunstein 339,16 ha 364,07 1990
Hochmoor am Kesselsee Commons-logo.svg Kesselsee klein.jpg NSG-00156.01
WDPA: 81897
Landkreis Rosenheim 82,87 1982
Irlhamer Moos BW NSG-00059.01
WDPA: 82004
Landkreis Rosenheim 38,02 1951
Kalten Commons-logo.svg NSG Kalten Kolbermoor-1.jpg NSG-00347.01
WDPA: 164009
Rosenheim, Landkreis Rosenheim Kaltenbach,
Stadt Rosenheim 47,90 ha, LK Rosenheim 47,77 ha
95,67 1989
Kühwampenmoor BW NSG-00047.01
WDPA: 164292
Landkreis Rosenheim 23,23 1949
Murner Filz Commons-logo.svg Murner Filz Wikipedia.jpg NSG-00051.01
WDPA: 82197
Landkreis Rosenheim 98,47 1950
Südufer des Simssees Commons-logo.svg Simssee Suedufer Ecking Riedering-4.jpg NSG-00433.01
WDPA: 165791
Landkreis Rosenheim 254,84 1993
Vogelfreistätte Innstausee bei Attel und Freiham Commons-logo.svg Inn 01.JPG NSG-00163.01
WDPA: 82797
Landkreis Rosenheim 566,28 1982


Am Ostufer des Starnberger Sees Commons-logo.svg NSG Starnberger See Ostufer-2.jpg NSG-00438.01
WDPA: 162176
Landkreis Starnberg 2,42 1985
Ampermoos Commons-logo.svg Inninger Bach 05.jpg NSG-00168.01
WDPA: 81306
Landkreis Fürstenfeldbruck, Landkreis Landsberg am Lech, Landkreis Starnberg, Landkreis Starnberg LK Fürstenfeldbruck 282,44 ha, LK Landsberg am Lech 107,23 ha, LK Starnberg 138,79 ha 528,46 1996
Görbelmoos Commons-logo.svg Görbelmoos HB-06.jpg NSG-00034.01
WDPA: 81740
Landkreis Starnberg 15,06 1941
Herrschinger Moos Commons-logo.svg Herrschinger Moos.jpg NSG-00169.01
WDPA: 163656
Landkreis Starnberg 107,51 1982
Karpfenwinkel mit Streuwiesen am Starnberger See Commons-logo.svg Karpfenwinkel HB-01.jpg NSG-00238.01
WDPA: 164029
Landkreis Starnberg, Landkreis Weilheim-Schongau LK Starnberg 29,31 ha, LK Weilheim-Schongau 3,98 ha 33,29 1985
Leutstettener Moos Commons-logo.svg Würm Leutstettener Moos.jpg NSG-00228.01
WDPA: 164444
Landkreis Starnberg 214,96 1985
Maisinger See Commons-logo.svg Maisinger See-HB.06.jpg NSG-00313.01
WDPA: 82137
Landkreis Starnberg 116,58 1987
Mesnerbichl Commons-logo.svg Mesnerbichl HB-01.jpg NSG-00039.01
WDPA: 82160
Landkreis Starnberg 2,62 1941
Schluifelder Moos BW NSG-00286.01
WDPA: 165429
Landkreis Starnberg 56 1986
Wildmoos Commons-logo.svg Wildmoos GO-1.jpg NSG-00119.01
WDPA: 82918
Landkreis Starnberg 45,15 1979


Bergener Moos Commons-logo.svg Blick über das Bergener Moos.jpg NSG-00107.01
WDPA: 162379
Landkreis Traunstein 109,91 1991
Durchbruchstal der Tiroler Achen Commons-logo.svg Tiroler Ache.jpg NSG-00150.01
WDPA: 81566
Landkreis Traunstein 67,8 1997
Endmoränenweiher südlich Asten BW NSG-00302.01
WDPA: 162949
Landkreis Traunstein 6,43 1979


Kendlmühlfilzen Commons-logo.svg Kendlmühl Filzen.jpg NSG-00397.01
WDPA: 164053
Landkreis Traunstein 744,49 1992
Mettenhamer Filz BW NSG-00046.01
WDPA: 82162
Landkreis Traunstein 44,96 1944
Mündung der Tiroler Achen Commons-logo.svg Chiemsee Tiroler Achen Delta.JPG NSG-00304.01
WDPA: 30119
Landkreis Traunstein 1.264,48 1987
Östliche Chiemgauer Alpen Commons-logo.svg Falkensee011.jpg NSG-00069.01
WDPA: 4415
Landkreis Berchtesgadener Land, Landkreis Traunstein LK Berchtesgadener Land 1.903,90 ha, LK Traunstein 7.853,76 ha 9.757,66 1955
Schönramer Moor Commons-logo.svg MK1 4023.JPG NSG-00055.01
WDPA: 82551
Landkreis Traunstein 51,58 1950
Seeoner Seen Commons-logo.svg 01 Seeoner Seen.JPG NSG-00229.01
WDPA: 165542
Landkreis Traunstein 139,95 1985
Sossauer Filz und Wildmoos BW NSG-00303.01
WDPA: 82606
Landkreis Traunstein 245,51 1987
Süssener und Lanzinger Moos BW NSG-00070.01
WDPA: 82678
Landkreis Traunstein 36,45 1955



Ammertal im Bereich der Ammerleite und Talbachhänge Commons-logo.svg Talbach (Ammer).jpg NSG-00078.01
WDPA: 81303
Landkreis Weilheim-Schongau 251,09 1953
Bernrieder Filz Commons-logo.svg Lachenweiher.jpg NSG-00073.01
WDPA: 81386
Landkreis Weilheim-Schongau 42,88 1978
Bichlbauernfilz mit Schwaigsee Commons-logo.svg Schwaigsee GO-1.jpg NSG-00185.01
WDPA: 81397
Landkreis Weilheim-Schongau 44,3 1997
Eibenwald bei Paterzell Commons-logo.svg Paterzeller Eibenwald 02.jpg NSG-00200.01
WDPA: 81580
Landkreis Weilheim-Schongau 87,05 1987
Fichtsee im Sindelsbachfilz Commons-logo.svg Loisach-Kochelsee-Moore GO10.jpg NSG-00026.01
WDPA: 81661
Landkreis Weilheim-Schongau 129,74 1994
Flachtenbergmoor Commons-logo.svg Oberbayern Flachtenbergmoor.jpg NSG-00053.01
WDPA: 81674
Landkreis Weilheim-Schongau 8,29 1994
Gerstenfilz BW NSG-00061.01
WDPA: 81725
Landkreis Weilheim-Schongau 10,9 1952
Lechabschnitt Hirschauer Steilhalde – Litzauer Schleife Commons-logo.svg Aerials Bavaria.2006 08-45-51.jpg NSG-00284.01
WDPA: 164408
Landkreis Weilheim-Schongau 188,53 1986
Magnetsrieder Hardt Commons-logo.svg Hardtkapelle-GO-4b.jpg NSG-00147.01
WDPA: 82135
Landkreis Weilheim-Schongau 90,26 1982
Moore um die Wies Commons-logo.svg Illach GO-1.jpg NSG-00361.01
WDPA: 164671
Landkreis Weilheim-Schongau 375,4 1989
Oberoblander Filz Commons-logo.svg Oberbayern Oberoblander Filz.jpg NSG-00032.01
WDPA: 82271
Landkreis Weilheim-Schongau 50,96 1940
Osterseen Commons-logo.svg Osterseen 6a.jpg NSG-00143.01
WDPA: 30120
Landkreis Weilheim-Schongau 1.092,98 1981
Pähler Schlucht Commons-logo.svg Pähler Schlucht-HB.01.jpg NSG-00191.01
WDPA: 82300
Landkreis Weilheim-Schongau 16,55 1983
Rohrmoos Commons-logo.svg Oberbayern Rohrmoos.jpg NSG-00067.01
WDPA: 165211
Landkreis Weilheim-Schongau 63,73 1953
Schollenmoos Commons-logo.svg Schollenmoos.jpg NSG-00054.01
WDPA: 165455
Landkreis Weilheim-Schongau 18,78 1950
Schwaigwaldmoos Commons-logo.svg Schwaigwaldmoos luftbild.jpg NSG-00068.01
WDPA: 82560
Landkreis Weilheim-Schongau 50,25 1953
Schwarzlaichmoor Commons-logo.svg Oberbayern Schwarzlaichmoor.jpg NSG-00057.01
WDPA: 82570
Landkreis Weilheim-Schongau 127,44 1951


Wildseefilz Commons-logo.svg Wildseefilz GO-3.jpg NSG-00029.01
WDPA: 82920
Landkreis Weilheim-Schongau 49,25 1940


Legende für Naturschutzgebiet

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Grüne Liste der Naturschutzgebiete in Oberbayern. (PDF; 131 kB) Bayerisches Landesamt für Umwelt, 31. Dezember 2014, abgerufen am 23. Mai 2016.
  2. 8433-301 Karwendel mit Isar (FFH- und EU-Vogelschutzgebiet). Herausgegeben vom Bundesamt für Naturschutz. Abgerufen am 28. November 2017.
  3. 8532-371 Wettersteingebirge.  (FFH-Gebiet) Steckbriefe der Natura-2000-Gebiete. Herausgegeben vom Bundesamt für Naturschutz. Abgerufen am 28. November 2017.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bilder auf Wikimedia Commons – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien