Hauptmenü öffnen

Liste der Nationalräte des Kantons Schaffhausen

Wikimedia-Liste
Wappen Kanton Schaffhausen

Diese Liste zeigt alle Mitglieder des Nationalrates aus dem Kanton Schaffhausen seit Gründung des Bundesstaates im Jahr 1848 bis heute.

ParteiabkürzungenBearbeiten

Sonstige Parteiströmungen oder -richtungen:

  • DL: Demokratische Linke (Demokraten, sozialpolitische Gruppe)
  • FL: Freisinnige Linke (Freisinnige, Radikale, Radikaldemokraten)
  • LM: Liberale Mitte (Liberale, Liberaldemokraten)

NationalräteBearbeiten

Name Partei/Fraktion Amtszeit Geboren Gestorben
Johann Heinrich Ammann LM 1860–1863 1820 1867
Johann Georg Böschenstein FL 1848–1850 1804 1885
Walther Bringolf KPS/KPO/SP 1925–1971 1895 1981
Gerold Bührer FDP 1991–2007 1948
Hans-Jürg Fehr SP 1999–2013 1948
Stefano Franscini[1] FL 1796 1857
Johann Georg Fuog FL 1850–1860 1794 1865
Robert Grieshaber FL/FDP 1878–1919 1846 1928
Ursula Hafner SP 1987–1999 1943
Jakob Hefti Grütli 1919–1921 1873 1951
Thomas Hurter SVP 2007– 1963
Wilhelm Joos DL (bis 1881, 1884–1893)
FL/FDP (1881–1884, ab 1893)
1863–1900 1821 1900
Arthur Moser FDP 1922–1931 1880 1957
Martina Munz SP 2013– 1955
Friedrich Peyer im Hof FL 1848–1854
1857–1875
1817 1900
Arnold Rahm BGB 1931–1932 1885 1932
Kurt Reiniger SP 1971–1983 1939 2015
Jakob Ruh BGB 1921–1925
1932–1935
1875 1935
Franz Adolf Schalch LM 1855–1857 1814 1874
Carl Scherrer FDP 1947–1963 1909 1989
Paul Schmid-Ammann SP 1935 1900 1984
Heinrich Gustav Schoch DL 1875–1878 1841 1895
Kurt Schüle FDP 1979–1991 1944
Heinrich Sigerist FDP 1935–1947 1881 1969
Carl Spahn FDP 1900–1919 1863 1943
Walter Stamm SP 1983–1987 1927
Erwin Waldvogel FDP 1970–1979 1920 1988
Traugott Waldvogel BGB 1919–1930 1861 1930
Hermann Wanner FDP 1963–1970 1914 1999
Johannes Winzeler BGB 1925 1879 1960

AnmerkungBearbeiten

  1. Aufgrund einer Komplimentswahl sass Stefano Franscini im Jahr 1854 für kurze Zeit im Nationalrat, bis zu den darauf folgenden Bundesratswahlen.

QuelleBearbeiten