Liste der Monuments historiques in Meistratzheim

Wikimedia-Liste

Die Liste der Monuments historiques in Meistratzheim führt die Monuments historiques in der französischen Gemeinde Meistratzheim auf.

Liste der BauwerkeBearbeiten

Bezeichnung Beschreibung Standort Kenn­zeichnung Schutz­status Datum Bild
Alte Kirche St-André jetzt Friedhofskapelle; Turm und Chor aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts, Schiff zwischen 1720 und 1722, Turm 1724 erhöht


Rue de l’Église
(Lage)
PA00084788 Classé 1924  
weitere Bilder

Liste der ObjekteBearbeiten

Bezeichnung Beschreibung Standort Kenn­zeichnung Schutz­status Datum Bild
Gemälde Die vierzehn Nothelfer Ölfarbe auf Leinwand, 1817


in der alten Kirche St-André
(Lage)
PM67000611 Classé 1988  
Tympanon Sandstein, zweite Hälfte des 12. Jahrhunderts


in der alten Kirche St-André
(Lage)
PM67000170 Classé 1987  
Gemälde Madonna mit Kind (?) Ölfarbe auf Leinwand, 18. oder 19. Jahrhundert


in der alten Kirche St-André
(Lage)
PM67000612 Classé 1988
Kruzifix Holz, farbig gefasst, vermutlich aus dem 18. Jahrhundert


in der alten Kirche St-André
(Lage)
PM67000613 Classé 1988  
Gemälde Auferstehung Christi Ölfarbe auf Leinwand, 18. oder 19. Jahrhundert, von Johan Jacob Sorg


in der alten Kirche St-André
(Lage)
PM67001290 Inscrit 1988  
Zwei Reliquiare Holz und Stuck, vergoldet, 18. Jahrhundert


in der alten Kirche St-André
(Lage)
PM67001291 Inscrit 1988  
Tabernakel Holz und Stuck, farbig gefasst und vergoldet, 18. Jahrhundert


in der alten Kirche St-André
(Lage)
PM67000171 Classé 1988

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Bas-Rhin. Flohic Editions, Band 2, Charenton-le-Pont 1999, ISBN 2-84234-055-8, S. 914.

WeblinksBearbeiten

Commons: Monuments historiques in Meistratzheim – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien