Hauptmenü öffnen

Liste der Landschaftsschutzgebiete in Mittelfranken

Wikimedia-Liste

Die Liste der Landschaftsschutzgebiete in Mittelfranken bindet folgende Listen der Landschaftsschutzgebiete in mittelfränkischen Landkreisen und Städten aus dem Artikelnamensraum ein:

Landkreise und GemeindenBearbeiten

Hinweise zu den Angaben in der TabelleBearbeiten

  • Gebietsname: Amtliche Bezeichnung des Schutzgebietes
  • Bild/Commons: Bild und Link zu weiteren Bildern aus dem Schutzgebiet
  • LSG-ID: Amtliche Nummer des Schutzgebietes
  • WDPA-ID: Link zur World Database on Protected Areas Datenbank des Schutzgebietes
  • Wikidata: Link zum Wikidata Eintrag des Schutzgebietes
  • Ausweisung: Datum der Ausweisung als Schutzgebiet
  • Gemeinde(n): Gemeinden, auf denen sich das Schutzgebiet befinden
  • Lage: Geografischer Standort
  • Fläche: Gesamtfläche des Schutzgebietes in Hektar
  • Flächenanteil: Anteilige Flächen des Schutzgebietes in Landkreisen/Gemeinden, Angabe in % der Gesamtfläche
  • Bemerkung: Besonderheiten und Anmerkungen

Bis auf die Spalte Lage sind alle Spalten sortierbar.

Gebietsname Bild/Commons LSG-ID WDPA-ID Wikidata Ausweisung Gemeinde(n) Lage Fläche ha Flächenanteil Bemerkung
LSG Hesselberg im Landkreis Ansbach  
LSG-00372.01 395881 Q59586305 1985 Position 1475,52 Landkreis Ansbach (100 %)
LSG innerhalb des Naturparks Frankenhöhe (ehemals Schutzzone)  
LSG-00570.01 396120 Q59586306 1988 Position 76583,5 Ansbach (2,3 %), Landkreis Ansbach (70,5 %), Landkreis Neustadt an der Aisch (27,1 %)



Grünau LSG-00340.01 395830 Q59585102 2004 Position 56,74 Erlangen (99,8 %)
Dechsendorfer Weihergebiet  
LSG-00340.02 395831 Q59585104 2004 Position 169,83 Erlangen (99,9 %)
Mönau  
LSG-00340.03 395832 Q59585105 2004 Position 554,53 Erlangen (99,9 %)
Dechsendorfer Lohe LSG-00340.04 395833 Q59585107 2004 Position 67,18 Erlangen (99,9 %)
Seebachgrund  
LSG-00340.05 395834 Q59585109 2004 Position 114,48 Erlangen (99,9 %)
Moorbachtal  
LSG-00340.06 395835 Q59585110 2004 Position 49,55 Erlangen (99,9 %)
Regnitztal  
LSG-00340.07 395836 Q59585112 2004 Position 927,48 Erlangen (99,9 %)
Meilwald mit Eisgrube  
LSG-00340.08 395837 Q59585114 1983 Position 226,38 Erlangen (99,9 %)
Schwabachtal  
LSG-00340.09 395838 Q59585116 2004 Position 66,71 Erlangen (100 %)
Steinforstgraben mit Kosbacher Weihern und Dauerwaldstreifen östlich des Main-Donau-Kanals  
LSG-00340.10 395839 Q59585118 2004 Position 142,12 Erlangen (100 %)
Bimbachtal  
LSG-00340.11 395840 Q59585119 2004 Position 51,75 Erlangen (100 %)
Rittersbachtal  
LSG-00340.12 395841 Q59585121 2004 Position 68,69 Erlangen (100 %)
Schutzstreifen beiderseits der Bundesautobahn A3 LSG-00340.13 395842 Q59585123 2004 Position 52,27 Erlangen (100 %)
Klosterwald mit Lobersweihern und dem Grünzug westlich des Ortsteiles Neuses  
LSG-00340.14 395843 Q59585124 2004 Position 193,96 Erlangen (100 %)
Aurachtal  
LSG-00340.15 395844 Q59585126 2004 Position 192,81 Erlangen (99,9 %)
Römerreuth und Umgebung LSG-00340.16 395845 Q59585128 1983 Position 107,88 Erlangen (99,9 %)
Hutgraben mit Winkelfeld und Wolfsmantel  
LSG-00340.17 395846 Q59585129 1983 Position 188,33 Erlangen (99,9 %)
Bachgraben  
LSG-00340.18 395847 Q59585131 1983 Position 9,59 Erlangen (100 %)
Brucker Lache mit Langenaufeld  
LSG-00340.19 395848 Q59585133 1983 Position 322,4 Erlangen (100 %)


Schutz von Landschaftsteilen im Gebiet des Landkreises Höchstadt an der Aisch, LSG Großdechsendorfer Weihergebiet  
LSG-00222.01 395700 Q59586183 1971 Position 490,75 Landkreis Erlangen-Höchstadt (100,0 %)
LSG Bischofsmeilwald, Schutz von Landschaftsteilen im Gebiet des Landkreises Erlangen (LSG im Bereich der Gemeinde Bubenreuth)  
LSG-00256.01 395734 Q59586153 1973 Position 141,56 Landkreis Erlangen-Höchstadt (99,9 %)
LSG Mohrhof LSG-00362.01 395871 Q59586154 1984 Position 485,86 Landkreis Erlangen-Höchstadt (100 %)
LSG Mönau  
LSG-00393.01 395901 Q59586235 1986 Position 204,32 Landkreis Erlangen-Höchstadt (99,9 %)
Schutz von Landschaftsräumen im Bereich der Stadt Herzogenaurach LSG-00399.01 395907 Q59586156 1987 Position 1598,55 Landkreis Erlangen-Höchstadt (99,9 %)
Buckenhof  
LSG-00589.01 396138 Q59586158 2006 Position 60,07 Erlangen (1,9 %), Landkreis Erlangen-Höchstadt (98,1 %)


Rednitz-, Pegnitz- und Regnitztalsystem  
LSG-00523.01 396044 Q59584801 1998 Position 696,48 Fürth (100,0 %)
Waldgebiet Mannhof  
LSG-00523.02 396045 Q59584802 1998 Position 136,26 Fürth (100,0 %)
Trappenholz (Wald am Schießplatz Burgfarrnbach) LSG-00523.03 396046 Q59584803 1998 Position 12,42 Fürth (100 %)
Zenntal/Zennwald  
LSG-00523.04 396047 Q59584804 1998 Position 184,38 Fürth (100 %)
Talzug Heidestraße  
LSG-00523.05 396048 Q59584806 1998 Position 9,01 Fürth (100 %)
Poppenreuther Landgraben LSG-00523.06 396049 Q59584808 1998 Position 4,81 Fürth (100 %)
Am (Bucher) Landgraben  
LSG-00523.07 396050 Q59584809 1966 Position 63,82 Fürth (100 %)
Herboldshofer Landgraben  
LSG-00523.08 396051 Q59584810 1998 Position 9,28 Fürth (100 %)
Bucher Landgraben, Bisloher Entwässerungsgraben LSG-00523.09 396052 Q59584812 1998 Position 10,93 Fürth (100 %)
Scherbsgraben LSG-00523.10 396053 Q59584813 1998 Position 11,64 Fürth (100 %)
Farrnbachtal  
LSG-00523.11 396054 Q59584814 1998 Position 131,38 Fürth (100 %)
Michelbachtal  
LSG-00523.12 396055 Q59584815 1998 Position 45,59 Fürth (100 %)
Stadtwald  
LSG-00523.13 396056 Q59584816 1998 Position 443,28 Fürth (100 %)


LSG Stein
LSG-00485.01 395993 Q59584937 1994 Position 696,7 Landkreis Fürth (100,0 %)
LSG Roßtal
LSG-00512.01 396023 Q59584938 1997 Position 1612,14 Landkreis Fürth (100,0 %)
LSG Obermichelbach-Puschendorf-Tuchenbach  
LSG-00530.01 396063 Q59584940 1999 Position 493,96 Landkreis Fürth (99,8 %)
Verordnung über das Landschaftsschutzgebiet Seukendorf-Veitsbronn  
LSG-00539.01 396090 Q59584942 2000 Position 804,86 Landkreis Fürth (100,0 %)


Wald- und Weiherlandschaften im östlichen Landkreis LSG-00502.01 396010 Q59586336 1996 Position 1747,09 Landkreis Neustadt an der Aisch (100,0 %)
Aischauen LSG-00502.02 396011 Q59586337 1996 Position 422,91 Landkreis Neustadt an der Aisch (99,8 %)
Talgründe im Iff- und Gollachgau LSG-00502.03 396012 Q59586338 1996 Position 588,29 Landkreis Neustadt an der Aisch (100 %)
Laubwälder südlich von Uffenheim LSG-00502.04 396013 Q59586339 1996 Position 1009,76 Landkreis Neustadt an der Aisch (100,0 %)
LSG innerhalb des Naturparks Steigerwald (ehemals Schutzzone)  
LSG-00569.01 396119 Q59586157 1988 Position 88558,46 Landkreis Bamberg (20,3 %), Landkreis Erlangen-Höchstadt (3,6 %), Landkreis Neustadt an der Aisch (38,4 %), Landkreis Haßberge (17,0 %), Landkreis Kitzingen (14,0 %), Landkreis Schweinfurt (6,7 %)


Königshof  
LSG-00536.01 396069 Q59527015 2000 Position 823,47 Nürnberg (99,9 %)
Fischbach  
LSG-00536.02 396070 Q59527016 2000 Position 55,62 Nürnberg (99,7 %)
Worzeldorfer Berg - Glasersberg  
LSG-00536.03 396071 Q59527019 2000 Position 57,02 Nürnberg (99,6 %)
Rednitztal - Mitte
LSG-00536.04 396072 Q59527021 2000 Position 280,75 Nürnberg (99,7 %)
Pegnitztal Ost  
LSG-00536.05 396073 Q59527022 2000 Position 261,16 Nürnberg (99,9 %)
Wöhrder See  
LSG-00536.06 396074 Q59527570 2000 Position 115,22 Nürnberg (100 %)
Pegnitztal West  
LSG-00536.07 396075 Q59527026 2000 Position 59,38 Nürnberg (100 %)
Eichenwaldgraben - Stockweiher  
LSG-00536.08 396076 Q59527027 2000 Position 343,32 Nürnberg (100 %)
Holzheim
LSG-00536.09 396077 Q59527028 2000 Position 79,87 Nürnberg (99,7 %)
Rednitztal - Nord LSG-00536.10 396078 Q59527030 2000 Position 41,39 Nürnberg (99,6 %)
Brunn - Netzstall  
LSG-00536.11 396079 Q59527031 2000 Position 310,4 Nürnberg (99,8 %)
Birnthon  
LSG-00536.12 396080 Q59527033 2000 Position 30,4 Nürnberg (99,4 %)
Gründlachtal - Ost  
LSG-00536.13 396081 Q59527035 2000 Position 352,47 Nürnberg (99,8 %)
Kraftshofer Forst  
LSG-00536.14 396082 Q59528003 2000 Position 356,56 Nürnberg (99,3 %)
Tiefgraben und Kohlbuck  
LSG-00536.15 396083 Q59527039 2000 Position 119,61 Nürnberg (99,9 %)
Schmausenbuck  
LSG-00536.16 396084 Q59528120 2000 Position 134,36 Nürnberg (99,9 %)
Rednitztal - Süd  
LSG-00536.17 396085 Q59527042 2000 Position 261,97 Nürnberg (99,7 %)
Kornburg  
LSG-00536.18 396086 Q59527045 2000 Position 265,18 Nürnberg (99,8 %)
Langwasser  
LSG-00536.19 396087 Q59527047 2000 Position 460,36 Nürnberg (99,9 %)


LSG Nuschelberg
LSG-00190.01 395659 Q59524568 1970 Position 533,28 Landkreis Nürnberger Land (100 %)
Ausweisung des LSG Nördlicher Jura  
LSG-00543.01 396094 Q59524756 2001 Position 21886,84 Landkreis Nürnberger Land (100,0 %)
Ausweisung des LSG Südlicher Jura mit Moritzberg und Umgebung  
LSG-00544.01 396095 Q59525703 2001 Position 16637,46 Landkreis Nürnberger Land (100,0 %)
LSG Pegnitzaue Schwaig  
LSG-00576.01 396125 Q59526170 2002 Position 169,73 Landkreis Nürnberger Land (100,0 %)
LSG Rückersdorf  
LSG-00583.01 396133 Q59525859 2005 Position 158,68 Landkreis Nürnberger Land (100 %)
Schwarzachtal mit Nebentälern  
LSG-00587.01 396136 Q59525860 2006 Position 3990,64 Landkreis Nürnberger Land (100,0 %)


Schutz des Landschaftsraumes im Gebiet des Landkreises Roth - Südliches Mittelfränkisches Becken westlich der Schwäbischen Rezat und der Rednitz mit Spalter Hügelland, Abenberger Hügelgruppe und Heidenberg (LSG West)  
LSG-00427.01 395935 Q25340132 1989 Position 14546,56 Landkreis Roth (100,0 %)
Schutz des Landschaftsraumes im Gebiet des Landkreises Roth - Südliches Mittelfränkisches Becken östlich der Schwäbischen Rezat und der Rednitz mit Vorland der Mittleren Frankenalb (LSG Ost)  
LSG-00428.01 395936 Q25340133 1989 Position 25348,33 Landkreis Roth (100,0 %)


Landschaftsschutzverordnung für das ehemalige Übungsgelände der US-Army (LSchV-US-Army)
LSG-00508.01 396019 Q59533536 1997 Position 37,99 Schwabach (100 %)
Oberes Schwabachtal mit Nadlersbach und Mittelbach
LSG-00517.01 396028 Q59533538 1998 Position 611,28 Schwabach (100,0 %)
östlicher Abschnitt des westlich-östlich gerichteten Talgrundes Pointwiesen
LSG-00517.02 396029 Q59533655 1998 Position 17,74 Schwabach (100 %)
Mündungsgebiet von Rednitz und Schwabach
LSG-00517.03 396030 Q59533540 1998 Position 327,78 Schwabach (99,9 %)
Gebiet südlich des bebauten Gebietes des Ortsteils Obermainbach und der Straße von Obermainbach nach Walpersdorf
LSG-00517.04 396031 Q59533542 1998 Position 121,23 Schwabach (99,9 %)
Waldgebiet der Maisenlach
LSG-00517.05 396032 Q59533543 1998 Position 223,93 Schwabach (100 %)
Talgrund entlang der Rittersbacher Straße und im Gebiet der Steigäcker
LSG-00517.06 396033 Q59533544 1998 Position 26,19 Schwabach (100 %)
Volkachtal zwischen der Stadtgrenze und dem bebauten Gebiet des Ortsteils Unterreichenbach
LSG-00517.07 396034 Q59533545 1998 Position 76,63 Schwabach (100 %)
mittlerer Abschnitt des Schwabachtales
LSG-00517.08 396035 Q59533548 1998 Position 20,84 Schwabach (100 %)
westlicher Abschnitt des westlich-östlich gerichteten Talgrundes Pointwiesen
LSG-00517.09 396036 Q59533934 1998 Position 7,12 Schwabach (100 %)
Nördlicher Abschnitt des Rednitztales
LSG-00517.10 396037 Q59533551 1998 Position 93,81 Schwabach (100,0 %)
Im Gebiet Kappelberg und Ellbogental LSG-00517.11 396038 Q59534011 1998 Position 89,68 Schwabach (100 %)


Schutz von Landschaftsteilen (Landschaftsschutzverordnung) - Südhang Absberg  
LSG-00469.01 395977 Q25340079 1992 Absberg Position 16,4 Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen (100 %)
Schutz von Landschaftsteilen (Landschaftsschutzverordnung) - Kleiner Brombachsee  
LSG-00526.01 396059 Q25340032 1998 Absberg, Pfofeld Position 255,23 Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen (100 %)
Schutzzone im Naturpark Altmühltal  
LSG-00565.01 396115 Q23787649 1995 Position 163135,05 Ingolstadt (0,1 %), Landkreis Eichstätt (36,3 %), Landkreis Neuburg-Schrobenhausen (4,0 %), Landkreis Kelheim (8,7 %), Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz (8,2 %), Landkreis Regensburg (1,5 %), Landkreis Roth (6,4 %), Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen (22,8 %), Landkreis Donau-Ries (11,8

%)

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Grüne Liste, Landschaftsschutzgebiete, abgerufen am 21. November 2015.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bilder auf Wikimedia Commons – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien