Liste der Kulturdenkmäler in Hinterweidenthal

Wikimedia-Liste

In der Liste der Kulturdenkmäler in Hinterweidenthal sind alle Kulturdenkmäler der rheinland-pfälzischen Ortsgemeinde Hinterweidenthal aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 8. Januar 2019).

EinzeldenkmälerBearbeiten

Bezeichnung Lage Baujahr Beschreibung Bild
Bahnhof Hinterweidenthal Ort Bahnhofstraße 4
Lage
um 1911 Bahnhof der seit 1911 nördlich des Ortes von der Bahnlinie Landau–Zweibrücken abzweigenden Nebenstrecke nach Bundenthal; eingeschossiger Fachwerkbau, gegen 1911  weitere Bilder
Wohnhaus Bahnhofstraße 10
Lage
Anfang des 19. Jahrhunderts eingeschossiges Fachwerkhaus, Anfang des 19. Jahrhunderts  
Wohnhaus Bahnhofstraße 39
Lage
Anfang des 19. Jahrhunderts Unterstallhaus, Fachwerk auf massivem Sockel, Anfang des 19. Jahrhunderts  
Wohnhaus Gartenstraße 2
Lage
erste Hälfte des 18. Jahrhunderts Fachwerkhaus, teilweise massiv, erste Hälfte des 18. Jahrhunderts  
Wohnhaus Gartenstraße 4/6
Lage
erste Hälfte des 18. Jahrhunderts Fachwerkhaus, erste Hälfte des 18. Jahrhunderts  
Quereinhaus Gartenstraße 18
Lage
18. Jahrhundert eingeschossiges Fachwerk-Quereinhaus, teilweise massiv, 18. Jahrhundert  
Wohnhaus Gartenstraße 28
Lage
Fachwerkhaus, teilweise massiv  
Forstamt West Hauptstraße 1
Lage
um 1900 stattlicher Krüppelwalmdachbau, um 1900  
Forstamt Ost Hauptstraße 3
Lage
Anfang des 20. Jahrhunderts stattlicher Walmdachbau, Quadermauerwerk, Anfang des 20. Jahrhunderts  
Wohnhaus Hauptstraße 41
Lage
1707 Fachwerkhaus, teilweise massiv, Krüppelwalmdach, bezeichnet 1707  
Wohnhaus Hauptstraße 50
Lage
18. Jahrhundert zweigeschossiges Wohnhaus, teilweise Fachwerk, 18. Jahrhundert  
Wohnhaus Hauptstraße 52
Lage
erste Hälfte des 19. Jahrhunderts eingeschossiger klassizistischer Krüppelwalmdachbau, erste Hälfte des 19. Jahrhunderts  
Wohnhaus Hauptstraße 63
Lage
Fachwerkhaus auf massivem Sockel  
Schulhaus Hauptstraße 72
Lage
1823 ehemalige Schule; siebenachsiger klassizistischer Putzbau, bezeichnet 1823  
Wohnhaus Hauptstraße 77
Lage
18. Jahrhundert Fachwerkhaus, 18. Jahrhundert  
Wohnhaus Hauptstraße 78
Lage
18. Jahrhundert eingeschossiges Fachwerkhaus, 18. Jahrhundert, massive Eingangsseite aus dem 19. Jahrhundert  
Villa Hauptstraße 80
Lage
um 1870 kleine spätklassizistische Walmdach-Villa, um 1870  
Evangelische Kirche Hauptstraße 84
Lage
1778 dreiachsiger Saalbau, 1778, Turm 1866/67, Architekt August von Voit  
Kriegerdenkmäler Hauptstraße, bei Nr. 84
Lage
Kriegerdenkmal 1870/71; Kriegerdenkmal 1914/18  
Wohnhaus Hauptstraße 86
Lage
18. Jahrhundert Fachwerkhaus, 18. Jahrhundert  
Brunnen Hauptstraße, bei Nr. 86
Lage
1881 Laufbrunnen, gusseisern, bezeichnet 1881  
Wohnhaus Hauptstraße 87
Lage
Fachwerkhaus, teilweise massiv  
Wohnhaus Hauptstraße 88
Lage
18. Jahrhundert Fachwerkhaus, teilweise massiv, 18. Jahrhundert  
Wohnhaus Hauptstraße 91
Lage
1716 Fachwerkhaus, teilweise massiv, 18. Jahrhundert; bezeichnet 1716 (Bild)  weitere Bilder
Wohnhaus Hauptstraße 92
Lage
eingeschossiges Fachwerkhaus, teilweise massiv  
Rathaus Hauptstraße 95
Lage
spätes 19. Jahrhundert Putzbau von klassizistisch blockhafter Gesamterscheinung, spätes 19. Jahrhundert  
Wohnhaus Hauptstraße 97
Lage
1782 eingeschossiger Putzbau, Fachwerkgiebel, bezeichnet 1782  
Wohnhaus Hauptstraße 99
Lage
1707 Fachwerkhaus, teilweise massiv, bezeichnet 1707  
Katholische Kirche St. Maria Schulstraße 5
Lage
1933/34 fünfachsiger Saalbau, bezeichnet 1933/34  
Gruft Schulstraße, gegenüber Nr. 5 auf dem Friedhof
Lage
1910/20 neuklassizistische Privatgruft, Quadermauerwerk, 1910/20  
Wegekreuz südlich des Ortes an der B 427 1809 Wegekreuz, bezeichnet 1809

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Kulturdenkmäler in Hinterweidenthal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien