Liste der Gebietsänderungen in der Provinz Noord-Holland

Wikimedia-Liste

Die Liste der Gebietsänderungen in der Provinz Noord-Holland enthält wichtige Änderungen der Gemeindegebiete in der niederländischen Provinz Noord-Holland (deutsch Nordholland) in der Zeit vom 1. Januar 1812 bis heute. Dazu zählen unter anderem Zusammenschlüsse und Trennungen von Gemeinden, Eingliederungen von Gemeinden in eine andere, Änderungen des Gemeindenamens und größere Umgliederungen von Teilen einer Gemeinde in eine andere. Kleinere Änderungen werden nicht berücksichtigt.

LegendeBearbeiten

  • Datum: juristisches Wirkungsdatum der Gebietsänderung
  • Gemeinde vor der Änderung: Gemeinde vor der Gebietsänderung
  • Maßnahme: Art der Änderung
  • Gemeinde nach der Änderung: Gemeinde nach der Gebietsänderung

Die Sortierung erfolgt chronologisch nach dem Datum und nach der aufnehmenden oder neu gebildeten Gemeinde. Heute noch bestehende Gemeinden sind farbig unterlegt. Die Gemeinden, die in die Provinz Nordholland wechselten, sind grün, diejenigen, die sie verließen, rot unterlegt.

GeschichteBearbeiten

Französische ZeitBearbeiten

In der französischen Zeit gehörten die Gemeinden zum nördlichen Teil des Départements Zuyderzée.

Anzahl der ProvinzenBearbeiten

Im Grundgesetz vom März 1814 wurde die (erneute) Bildung von 9 Provinzen mit Wirkung vom 1. Mai 1814 bekannt gegeben. Im Grundgesetz vom August 1815 wurde nach dem Hinzukommen des Gebiets, das später zum selbständigen Staat Belgien wurde, insgesamt 19 Provinzen benannt. Von diesen gehörten 10 zum Gebiet der heutigen Niederlande. Die Provinz Limburg wurde am 9. Oktober 1815 gebildet.

Offiziell wurde die Provinz Holland im Jahr 1840 in die neuen Provinzen Noord-Holland und Zuid-Holland aufgeteilt. In beiden Gebieten gab es allerdings bereits seit 1814 eine voneinander unabhängige selbständige Verwaltung. Von 1840 an gab es in den Niederlanden somit 11 Provinzen, bis im Jahr 1986 Flevoland hinzukam und zur bis heute gültigen Anzahl von 12 Provinzen führte.

Name der ProvinzBearbeiten

Bei der Aufteilung der Provinz Holland im Jahr 1840 war die Schreibweise der Provinz Noord-Holland. Im Grundgesetz von 1848 wurde die Schreibweise in Noordholland geändert. Die Provinz übernahm diese Schreibweise erst im Jahr 1865. Im Provinzgesetz von 1962 wurde die Schreibweise in Noord-Holland geändert.

GebietsänderungenBearbeiten

Datum Gemeinde vor der Änderung Maßnahme Gemeinde nach der Änderung
19.09.1814 Abcoude Umgliederung Abcoude, Provinz Utrecht
19.09.1814 Baambrugge Umgliederung Baambrugge, Provinz Utrecht
19.09.1814 Loenen,
Stichts Loenen
Umgliederung Loenen,
Stichts Loenen, Provinz Utrecht
19.09.1814 Terschelling, Provinz Friesland Umgliederung Terschelling
19.09.1814 Uithoorn Umgliederung Uithoorn, Provinz Utrecht
19.09.1814 Vinkeveen Umgliederung Vinkeveen, Provinz Utrecht
19.09.1814 Vlieland, Provinz Friesland Umgliederung Vlieland
19.09.1814 Vreeland Umgliederung Vreeland, Provinz Utrecht
01.05.1817 Heemstede,
Bennebroek
Neubildung Bennebroek
01.05.1817 Heemstede,
Berkenrode
Neubildung Berkenrode
01.05.1817 Laren,
Blaricum
Neubildung Blaricum
01.05.1817 Naarden,
Bussum
Neubildung Bussum
01.05.1817 Weesp,
Bijlmermeer
Neubildung Bijlmermeer
01.05.1817 Zijpe,
Callantsoog
Neubildung Callantsoog
01.05.1817 Ransdorp,
Durgerdam
Neubildung Durgerdam
01.05.1817 Oosthuizen,
Etersheim
Neubildung Etersheim
01.05.1817 Schoorl,
Groet
Neubildung Groet
01.05.1817 Avenhorn,
Grosthuizen
Neubildung Grosthuizen
01.05.1817 Spaarnwoude,
Haarlemmerliede
Neubildung Haarlemmerliede
01.05.1817 Obdam,
Hensbroek
Neubildung Hensbroek
01.05.1817 Ransdorp,
Holysloot
Neubildung Holysloot
01.05.1817 Spaarnwoude,
Houtrijk und Polanen
Neubildung Houtrijk en Polanen
01.05.1817 Monnickendam,
Katwoude
Neubildung Katwoude
01.05.1817 Middelie,
Kwadijk
Neubildung Kwadijk
01.05.1817 Heiloo,
Limmen
Neubildung Limmen
01.05.1817 Loenen,
Gebietsteile
Neubildung Loenen-Kronenburg
01.05.1817 Nibbixwoud,
Midwoud
Neubildung Midwoud
01.05.1817 Spanbroek,
Opmeer
Neubildung Opmeer
01.05.1817 Twisk,
Opperdoes
Neubildung Opperdoes
01.05.1817 Heerhugowaard,
Oterleek
Neubildung Oterleek
01.05.1817 Beets,
Oudendijk
Neubildung Oudendijk
01.05.1817 Broek op Langendijk,
Oudorp
Neubildung Oudorp
01.05.1817 Zijpe,
Petten
Neubildung Petten
01.05.1817 Nieuwer-Amstel,
Rietwijkeroord
Neubildung Rietwijkeroord
01.05.1817 Beets,
Schardam
Neubildung Schardam
01.05.1817 Avenhorn,
Scharwoude
Neubildung Scharwoude [bei Hoorn]
01.05.1817 Scharwoude [Langendijk] Auflösung
01.05.1817 Scharwoude [Langendijk],
Nordteil
Neubildung Noord-Scharwoude
01.05.1817 Scharwoude [Langendijk],
Südteil
Neubildung Zuid-Scharwoude
01.05.1817 Nieuwendam,
Schellingwoude
Neubildung Schellingwoude
01.05.1817 Spaarndam,
Schoten
Neubildung Schoten
01.05.1817 Broek op Langendijk,
Sint Pancras
Neubildung Sint Pancras
01.05.1817 Heerhugowaard,
Veenhuizen
Neubildung Veenhuizen
01.05.1817 Middelie,
Warder
Neubildung Warder
01.05.1817 Diemen,
Watergraafsmeer
Neubildung Watergraafsmeer
01.05.1817 Weesp,
Weesperkarspel
Neubildung Weesperkarspel
01.05.1817 Andijk,
Wervershoof
Neubildung Wervershoof
01.05.1817 Hoogkarspel,
Westwoud
Neubildung Westwoud
01.05.1817 Bergen,
Wimmenum
Neubildung Wimmenum
01.05.1817 Schellinkhout,
Wijdenes
Neubildung Wijdenes
01.05.1817 Jisp,
Wijdewormer
Neubildung Wijdewormer
01.05.1817 Beverwijk,
Wijk aan Zee en Duin
Neubildung Wijk aan Zee en Duin
01.05.1817 Spaarnwoude,
Zuidschalkwijk
Neubildung Zuidschalkwijk
01.01.1818 Durgergam
Holysloot
Eingliederung Ransdorp
01.10.1819 Ankeveen, Provinz Utrecht Umgliederung Ankeveen
01.10.1819 Loenen-Kronenburg Umgliederung Loenen-Kronenburg, Provinz Utrecht
01.10.1819 Loosdrecht Umgliederung Loosdrecht, Provinz Utrecht
01.10.1819 Nederhorst den Berg, Provinz Utrecht Umgliederung Nederhorst den Berg
01.10.1819 Thamen, Provinz Utrecht Umgliederung Thamen
01.10.1819 Uithoorn, Provinz Utrecht Umgliederung Uithoorn
01.10.1819 Waverveen Umgliederung Waverveen, Provinz Utrecht
10.02.1820 Thamen Eingliederung Uithoorn
01.01.1834 Groet Eingliederung Schoorl
09.11.1840 Offizielle Teilung der Provinz Holland in die Provinzen Noord-Holland und Zuid-Holland
01.01.1848 Etersheim Eingliederung Oosthuizen
01.01.1848 Bijlmermeer Eingliederung Weesperkarspel
31.05.1854 Grosthuizen
Scharwoude [bei Hoorn]
Eingliederung Avenhorn
31.05.1854 Schardam Eingliederung Beets
31.05.1854 Veenhuizen Eingliederung Heerhugowaard
31.05.1854 Kalslagen Eingliederung Leimuiden
31.05.1854 Rietwijkeroord Eingliederung Nieuwer-Amstel
16.11.1855 Haarlemmermeer, trockengelegter Polder Neubildung Haarlemmermeer
08.09.1857 Wimmenum Eingliederung Egmond-Binnen
08.09.1857 Haarlemmerliede
Spaarnwoude
Zusammenschluss Haarlemmerliede en Spaarnwoude
08.09.1857 Berkenrode Eingliederung Heemstede
08.09.1857 Schellingwoude Eingliederung Ransdorp
22.09.1863 Houtrijk en Polanen
Zuidschalkwijk
Eingliederung Haarlemmerliede en Spaarnwoude
01.01.1865 Leimuiden Umgliederung Leimuiden, Provinz Zuid-Holland
01.08.1870 Zijpe,
Anna Paulowna
Umgliederung Anna Paulowna
01.01.1921 Buiksloot
Nieuwendam
Ransdorp
Sloten
Watergraafsmeer
Eingliederung Amsterdam
01.05.1927 Schoten
Spaarndam
Eingliederung Haarlem
01.05.1929 Petten Eingliederung Zijpe
01.05.1936 Wijk aan Zee en Duin Eingliederung Beverwijk
01.01.1938 De Wieringermeer, öffentliche Körperschaft Einpolderung
01.07.1941 De Wieringermeer, öffentliche Körperschaft Neubildung Wieringermeer
01.08.1941 Broek op Langendijk
Noord-Scharwoude
Oudkarspel
Zuid-Scharwoude
Zusammenschluss Langedijk
01.09.1942 Terschelling Umgliederung Terschelling, Provinz Friesland
01.09.1942 Vlieland Umgliederung Vlieland, Provinz Friesland
01.04.1950 Urk Umgliederung Urk, Provinz Overijssel
01.07.1959 Spanbroek Eingliederung Opmeer
01.01.1964 Nieuwer-Amstel Namensänderung Amstelveen
01.08.1966 Weesperkarspel Eingliederung Amsterdam
01.08.1966 Ankeveen
Kortenhoef
Eingliederung ’s-Graveland
01.08.1970 Wieringerwaard Eingliederung Barsingerhorn
01.08.1970 Graft
De Rijp
Zusammenschluss Graft-De Rijp
01.08.1970 Nieuwe-Niedorp
Oude-Niedorp
Winkel
Zusammenschluss Niedorp
01.08.1970 Oterleek
Schermerhorn
Zuid- en Noord-Schermer
Zusammenschluss Schermer
01.08.1970 Schellinkhout
Wijdenes
Eingliederung Venhuizen
01.08.1970 Beets
Kwadijk
Middelie
Oosthuizen
Warder
Zusammenschluss Zeevang
01.10.1972 Oudorp Eingliederung Alkmaar
01.10.1972 Koedijk Eingliederung Sint Pancras
01.01.1974 Assendelft
Koog aan de Zaan
Krommenie
Westzaan
Wormerveer
Zaandam
Zaandijk
Zusammenschluss Zaanstad
01.01.1975 Edam Namensänderung Edam-Volendam
01.07.1978 Egmond aan Zee
Egmond-Binnen
Zusammenschluss Egmond
01.01.1979 Hoogkarspel
Westwoud
Zusammenschluss Bangert
01.01.1979 Blokker
Zwaag
Eingliederung Hoorn
01.01.1979 Abbekerk
Midwoud
Opperdoes
Sijbekarspel
Twisk
Zusammenschluss Noorder-Koggenland
01.01.1979 Avenhorn
Berkhout
Oudendijk
Ursem
Zusammenschluss Wester-Koggenland
01.01.1979 Hensbroek Eingliederung Obdam
01.01.1979 Hoogwoud Eingliederung Opmeer
01.01.1979 Bovenkarspel
Grootebroek
Zusammenschluss Stede Broec
01.01.1979 Nibbixwoud Eingliederung Wognum
01.10.1980 Bangert Namensänderung Drechterland
01.01.1990 Barsingerhorn Eingliederung Anna Paulowna
01.01.1990 Sint Maarten
Warmenhuizen
Eingliederung Harenkarspel
01.01.1990 Sint Pancras Eingliederung Langedijk
01.01.1990 Barsingerhorn,
Gebietsteile
Umgliederung Niedorp
01.01.1990 Callantsoog Eingliederung Zijpe
01.01.1991 Broek in Waterland
Ilpendam
Katwoude
Marken
Monnickendam
Zusammenschluss Waterland
01.01.1991 Jisp
Wormer
Wijdewormer
Zusammenschluss Wormerland
01.01.2001 Egmond
Schoorl
Eingliederung Bergen
01.01.2002 Akersloot
Limmen
Eingliederung Castricum
01.01.2002 ’s-Graveland
Nederhorst den Berg
Zusammenschluss Wijdemeren
01.01.2002 Loosdrecht, Provinz Utrecht Eingliederung Wijdemeren
01.01.2006 Venhuizen Eingliederung Drechterland
01.01.2007 Obdam
Wester-Koggenland
Zusammenschluss Koggenland
01.01.2007 Noorder-Koggenland
Wognum
Eingliederung Medemblik
01.01.2009 Bennebroek Eingliederung Bloemendaal
01.01.2011 Andijk
Wervershoof
Eingliederung Medemblik
01.01.2012 Anna Paulowna
Niedorp
Wieringen
Wieringermeer
Zusammenschluss Hollands Kroon
01.01.2013 Harenkarspel
Zijpe
Eingliederung Schagen
01.01.2015 Graft-De Rijp
Schermer
Eingliederung Alkmaar
01.01.2016 Zeevang Eingliederung Edam-Volendam
01.01.2016 Bussum
Muiden
Naarden
Zusammenschluss Gooise Meren
01.01.2019 Haarlemmerliede en Spaarnwoude
Haarlemmermeer
Eingliederung Haarlemmermeer
01.01.2022 Heerhugowaard
Langedijk
Zusammenschluss Dijk en Waard
01.01.2022 Beemster
Purmerend
Eingliederung Purmerend

Anzahl der GemeindenBearbeiten

Die Angabe zum 4. Oktober 1830 bezieht sich auf die Trennung Belgiens von den Niederlanden. Am 9. November 1840 wurde die Provinz Holland offiziell auf die neuen Provinzen Noord-Holland und Zuid-Holland aufgeteilt. Die weiteren Zahlen beziehen sich auf die Situation nach den Reformen zum angegebenen Zeitpunkt.

Datum Gemeinden
04.10.1830 149
01.01.1834 148
01.01.1848 146
31.01.1854 140
16.11.1855 141
08.09.1857 136
22.09.1863 134
01.01.1865 133
01.08.1870 134
01.01.1921 129
Jahr Gemeinden
01.05.1927 127
01.05.1929 126
01.05.1936 125
01.07.1941 126
01.08.1941 123
01.09.1942 121
01.04.1950 120
01.07.1959 119
01.08.1966 116
01.08.1970 104
Jahr Gemeinden
01.10.1972 102
01.01.1974 96
01.07.1978 95
01.01.1979 81
01.01.1990 76
01.01.1991 70
01.01.2001 68
01.01.2002 65
01.01.2006 64
01.01.2007 61
Jahr Gemeinden
01.01.2009 60
01.01.2011 58
01.01.2012 55
01.01.2013 53
01.01.2015 51
01.01.2016 48
01.01.2019 47
01.01.2022 45

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten