Liste der Fußballspieler mit 500 oder mehr Toren

Wikimedia-Liste

Insgesamt 51 Spieler führen die Rangliste mit 500 oder mehr Toren an gemäß den Daten von Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation (englisch), einer Organisation zur Sammlung von Fußballdaten, darunter A-Länderspiele und -tore, sowie in der Datenbank von weltfussball.de, transfermarkt.de, National-Football-Teams.com (englisch), footballdatabase.eu, zudem auf der Website des/der jeweiligen Clubs. Die Liste enthält nur alle Spieler, die nahezu oder gänzlich in der höchsten Spielklasse im Laufe ihrer Fußballkarriere gespielt haben. Es werden dabei alle Tore gewertet, die in offiziellen Spielen mit den Nationalmannschaften in allen Altersklassen (A, B, C) sowie in den Fußballvereinen in allen Fußballligen und sowohl nationalen als auch internationalen Pokalturnieren erzielt wurden.[1]

RanglisteBearbeiten

Fußballspieler mit 500 oder mehr Toren in offiziellen SpielenBearbeiten

Die folgende Tabelle zeigt Spieler mit 500 oder mehr Toren in offiziellen Spielen der Nationalmannschaft und Liga zusammen. Dabei werden der Reihe nach Rang, Spieler und die gesamten Tore sowie Spiele inkl. Ratio (Quotient Tore/Spiel) dargestellt. Dazu werden speziell auch die Daten der Vereinsmannschaft und der Nationalmannschaft (gezeigt in Abhängigkeit von der (bisherigen) Spieldauer, d. h. des Zeitraums mit Beginn und Ende der jeweiligen Fußballkarriere).

Unbelegte Daten wurden ausgeklammert, Anzahl der Tore und Spiele könnten höher sein: (1) für Binder fehlen Daten aller Tore für “Sturm 19” St. Polten (vor 1930), (2) für Walter fehlen teils Daten der zweiten Liga 1938/39, (3) für Nordahl fehlen teils Daten der zweiten Liga von Schweden (1959–1961).[1]

Stand: 11. Juli 2021; Legende: VM = Vereinsmannschaft, NM = Nationalmannschaft, S = Spiele, T = Tore, R = Ratio, SJ = Spieljahre, Beginn = B, Ende = E. Aktive Spieler und deren Daten sind fett markiert.

Rang Name T S R T (VM) S (VM) R (VM) T (NM) S (NM) R (NM) SJ B E
1 Deutschland  Erwin Helmchen 982+ 575 1.71 27 1924 1951
2 Osterreich Tschechoslowakei  Josef Bican 948+ 621 1.53 26 1931 1957
3 Ungarn Spanien  Ferenc Puskás 808 794 1.02 23 1943 1966
4 Portugal  Cristiano Ronaldo 801 1109 0.79 674 896 0.75 197 213 0.92 20 2001[2]
5 Ungarn  Ferenc Deák 794+ 510+ 1.56 19 1940 1959
6 Brasilien  Romário 780 1000 0.78 24 1985 2009
7 Argentinien  Lionel Messi 777 986 0.79 685 812 0.84 91 174 0.53 18 2003[3]
8 Brasilien  Pelé 775 841 0.92 21 1956 1977
9 Deutschland  Gerd Müller 735 793 0.93 19 1962 1981
10 Niederlande  Abe Lenstra 710+ 752 0.94 27 1936 1963
11 Nordirland  Joe Bambrick 678+ 565 1.2 18 1925 1943
12 Nordirland  Jimmy Jones 673+ 635 1.06 19 1946 1965
13 Polen Deutschland  Ernst Willimowski 663+ 474 1.4 23 1934 1957
14 England  Tommy Lawton 657+ 742 0.89 23 1933 1956
15 Ungarn  Ferenc Bene 630 946 0.67 26 1959 1985
16 Ungarn  Gyula Zsengeller 611 641 0.95 18 1935 1953
17 Portugal  Fernando Peyroteo 597 369 1.62 12 1937 1949
18 Portugal  Eusébio 591+ 631 0.94 22 1957 1979
19 Deutschland  Uwe Seeler 582 25 1953 1978
20 Brasilien  Túlio Maravilha 575 838 0.69 31 1988 2019
21 Deutschland  Fritz Walter 574+ 572 1 22 1937 1959
22 Schweden  Zlatan Ibrahimović 573 965 0.59 504 834 0.6 69 131 0.53 22 1999[4]
23 Ungarn  Imre Schlosser 569+ 458 1.24 -21 1906 1927
Osterreich  Franz Binder 569+ 430 1.32 19 1930 1949
25 England  Jimmy Greaves 567 812 0.7 23 1957 1980
26 Nordirland  Glenn Ferguson 563 1058 0.53 14 1923 1937
27 Mexiko  Hugo Sánchez 562 956 0.59 21 1976 1997
28 Portugal  José Augusto Torres 561 615 0.91 27 1953 1980
29 Ungarn  Sándor Kocsis 556 537 1.04 21 1945 1966
30 Nordirland  Fred Roberts 554+ 427 1.3 14 1923 1937
31 Polen  Robert Lewandowski 553 822 0.67 484 696 0.7 69 126 0.55 16 2005[5]
32 Schottland  Jimmy McGrory 549 545 1.01 15 1922 1937
33 Brasilien  Zico 545 797 0.68 23 1971 1994
34 Ungarn  Ferenc Szusza 541 594 0.9 21 1940 1961
Nordirland  Boy Martin 541+ 479 1.13 17 1920 1937
36 Nordirland  Jimmy Kelly 538+ 951 0.57 18 1930 1948
37 Spanien  Isidro Lángara 534+ 433 1.23 18 1930 1948
38 England  Dixie Dean 531 577 0.92 17 1923 1940
39 Ungarn  Nándor Hidegkuti 526 678 0.78 19 1939 1958
40 Ungarn  József Takács 518 505 1.03 20 1920 1940
Osterreich  Hans Krankl 518 725 0.71 19 1970 1989
41 Brasilien  Roberto Dinamite 517 852 0.61 22 1971 1993
43 Argentinien Spanien  Alfredo Di Stéfano 513 703 0.73 21 1945 1966
44 Schweden  Gunnar Nordahl 510+ 587 0.87 21 1937 1958
45 Belgien  Joseph Mermans 509 634 0.8 28 1932 1960
46 Uruguay  Luis Suárez 509 820 0.63 440 679 0.65 69 131 0.53 16 2005[6]
47 Schottland  Hugh Gallacher 507+ 657 0.77 20 1920 1940
Ungarn  György Sárosi 507 592 0.86 20 1929 1949
49 England  Steve Bloomer 505+ 753 0.67 24 1890 1914
50 Kamerun  Roger Milla 503+ 905 0.56 28 1968 1996
51 Ungarn  Lajos Tichy 500 610 0.82 19 1952 1971

Aktive Fußballspieler mit 500 oder mehr Toren in offiziellen Spielen: Tore pro Spiele nach MannschaftBearbeiten

Die folgende Tabelle zeigt alle aktiven Fußballspieler mit 500 oder mehr Toren in offiziellen Spielen mit Tore pro Spiel nach Mannschaft (Verein und Nation). Dabei werden der Reihe nach Rang, Spieler und die gesamten Tore sowie Spiele inkl. Ratio (Quotient Tore/Spiel) dargestellt. Dazu werden speziell auch die Daten der Vereinsmannschaft und der Nationalmannschaft gezeigt in Abhängigkeit von der (bisherigen) Spieldauer, d. h. des Zeitraums mit Beginn und Ende der jeweiligen Fußballkarriere.

Tore pro Spiel mit der Vereinsmannschaft: Cristiano Ronaldo schoss 101/133 Tore pro Spiel mit Juventus Turin sowie zuvor 573/763 (0/2 mit Sporting Lissabon B, 5/31 mit Sporting Lissabon, 118/292 mit Manchester United, 450/438 mit Real Madrid).[7] Lionel Messi erzielte 672/778 Tore pro Spiel mit FC Barcelona sowie zuvor 11/32 (5/10 mit FC Barcelona C, 6/22 mit FC Barcelona B)[8] Zlatan Ibrahimović schoss 27/48 Tore pro Spiel mit AC Mailand sowie zuvor 474/788 (18/47 mit Malmö FF, 48/110 mit Ajax Amsterdam, 26/92 mit Juventus Turin, 66/117 mit Inter Mailand, 22/46 mit FC Barcelona, 56/85 mit AC Mailand, 156/180 mit Paris Saint-Germain, 29/53 mit Manchester United, 53/58 mit Los Angeles Galaxy).[9]

Tore pro Spiel mit der Nationalmannschaft: Cristiano Ronaldo erzielte 109/179 Tore pro Spiel für Portugal und zuvor 18/34 mit den fünf jüngeren Auswahlmannschaften (2/3 mit Portugal U23, 3/10 mit Portugal U21, 1/5 mit Portugal U20, 5/7 mit Portugal U17 und 7/9 mit Portugal U15).[7] Lionel Messi schoss 76/151 Tore pro Spiel für Argentinien und 16/23 mit den zwei jüngeren Auswahlmannschaften (2/5 mit Argentinien U23 und 14/18 mit Argentinien U20).[8] Zlatan Ibrahimovic erzielte 62/118 Tore pro Spiel für Schweden und 7/11 mit den zwei jüngeren Auswahlmannschaften (6/7 Schweden U23, 1/4 Schweden U18).[9]

Datenbank: footballdatabase.eu; Stand: 11. Juli 2021; Legende: VM = Vereinsmannschaft, NM = Nationalmannschaft, S = Spiele, T = Tore, R = Ratio, SJ = Spieljahre, Beginn = B, Ende = E. Die Gesamttore pro Gesamtspiele (inkl. Ratio) sind fett markiert.

Rang Name T S R T (VM) S (VM) R (VM) T (NM) S (NM) R (NM) SJ B
1 Cristiano Ronaldo 801 1109 0.72 674 896 0.75 127 213 0.6 20 2001
2 Lionel Messi 777 986 0.79 685 812 0.84 92 174 0.53 18 2003
3 Zlatan Ibrahimović 573 965 0.59 504 834 0.6 69 131 0.53 22 1999
4 Robert Lewandowski 553 818 0.67 484 696 0.7 69 130 0.53 16 2005
5 Luis Suárez 509 820 0.63 440 679 0.65 69 131 0.53 16 2005

Fußballer mit 500 oder mehr Toren in Liga-SpielenBearbeiten

Die folgende Tabelle zeigt Rang, Name und Tore der Fußballer mit 500 oder mehr Toren in Liga-Spielen.

Stand: 5. Juli 2021. + Unbelegte Daten wurden ausgeklammert, Anzahl der Tore und Spiele könnten höher sein, toranzahl in Klammern für Bican, Puskás und Deák berücksichtigt nur Tore in der ersten Liga; es könnten auch mehr Spieler 500 Tore haben.[1] Aktive Spieler sind fett markiert.

Rang Name Tore
1 Deutschland  Erwin Helmchen 720+
2 Osterreich Tschechoslowakei  Josef Bican 676+ [542]
3 Ungarn  Ferenc Deák 647+ [303]
4 Niederlande  Abe Lenstra 643+
5 Ungarn Spanien  Ferenc Puskás 548 [516]
6 Brasilien  Romário 546
7 Brasilien  Pelé 538
8 Brasilien  Túlio Maravilha 518

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Vladimir Kolos: Prolific Scorers Data: Best Goalscorers All-Time (Official Matches). Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation. 18. März 2021. Abgerufen am 2. Juli 2021.
  2. Portugal - Cristiano Ronaldo - Profile with news, career statistics and history - Soccerway. Abgerufen am 30. März 2019.
  3. Argentina - L. Messi - Profile with news, career statistics and history - Soccerway. Abgerufen am 30. März 2019.
  4. Sweden - Z. Ibrahimović - Profile with news, career statistics and history - Soccerway. Abgerufen am 30. März 2019.
  5. Poland - R. Lewandowski - Profile with news, career statistics and history - Soccerway. Abgerufen am 24. Mai 2021.
  6. Uruguay - L. Suárez - Profile with news, career statistics and history - Soccerway. Abgerufen am 24. Mai 2021.
  7. a b Cristiano Ronaldo - Juventus Turin. Abgerufen am 11. Juli 2019.
  8. a b Lionel Messi - FC Barcelone. Abgerufen am 11. Juli 2019.
  9. a b Zlatan Ibrahimovic - Los Angeles Galaxy. Abgerufen am 11. Juli 2019.