Hauptmenü öffnen

Liste der Fußball-Pflichtspiele zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen

Wikimedia-Liste
Hamburger SV SV Werder Bremen

Die Liste der Pflichtspiele zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen umfasst alle Pflichtspiele zwischen den ersten Herrenmannschaften der beiden erfolgreichsten Fußballvereine Norddeutschlands, dem Hamburger SV und Werder Bremen. Diese Begegnung wird – ebenso wie Begegnungen zwischen anderen Mannschaften aus Norddeutschland untereinander – auch als Nordderby bezeichnet.

Diese Liste beinhaltet alle Pflichtspiele seit dem ersten Aufeinandertreffen 1927. Die Begegnung zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen ist diejenige, die seit Gründung der Bundesliga am häufigsten stattgefunden hat. Der Hamburger SV gehörte bis 2018 der Liga seit deren Gründung 1963 ununterbrochen an. Der SV Werder Bremen, der ebenfalls zu den Gründungsmitgliedern der Bundesliga zählt, spielte lediglich in der Saison 1980/81 in der Zweiten Bundesliga, wodurch er nach dem verpassten Wiederaufstieg des HSV seit der Saison 2019/20 der alleinige Rekordhalter für die meisten Bundesligateilnahmen ist. In der Oberliga Nord fand die Begegnung in jeder Saison zwischen 1947/48 und 1962/63 statt.

Seit dem ersten Aufeinandertreffen in der Vorrunde der Norddeutschen Meisterschaft 1926/27 fanden zwischen den beiden Clubs 143 Pflichtspiele statt, das Gros davon in der Bundesliga und in der Oberliga Nord.[1]

In der Saison 2008/09 spielten die Clubs innerhalb von 18 Tagen viermal gegeneinander, davon ein Ligaspiel in Bremen, ein Pokalspiel in Hamburg und zweimal im Halbfinale des UEFA-Cups.

BeschreibungBearbeiten

Die Städte Bremen und Hamburg trennen rund 123 Kilometer. Als „Nordderby“ werden auch andere Partien zwischen Vereinen aus Norddeutschland bezeichnet, zum Beispiel die Partie zwischen Werder Bremen und Hannover 96[2], ein Spiel zwischen den Bremern und dem VfL Wolfsburg[3] oder ein Spiel zwischen dem HSV und Holstein Kiel.[4]

HintergrundBearbeiten

Das Spiel zwischen dem SV Werder und dem Hamburger SV ist die Partie, die am häufigsten in der Fußball-Bundesliga ausgetragen wurde: Die Bremer hatten lediglich eine einzige Saison in der Bundesliga nicht gespielt, der HSV spielte von 1963 bis 2018 ununterbrochen in der höchsten deutschen Spielklasse. Es trägt auch zur Rivalität bei, dass beide Vereine die führenden Clubs in ihren Städten sind und sowohl Bremen als auch Hamburg die größten Hansestädte sowie die größten norddeutschen Städte sind. Die Einzugsgebiete beider Vereine grenzen aneinander und nicht selten kommt es auch zur Überschneidung beider. Bei der Überschneidung sind insbesondere die niedersächsischen Landkreise Cuxhaven und Rotenburg (Wümme) betroffen. Die Anhänger beider Vereine wohnen dabei in unmittelbarer Nachbarschaft und auch wechselt sich die Dominanz der Anhängerschaft beider Vereine von Ort zu Ort ab.[5][6]

Übersicht der SpieleBearbeiten

  • In der Spalte Wettbewerb sind ausschließlich Spiele im Rahmen von Meisterschaften, der Bundesliga, des DFB-Pokals (inklusive regionaler Vorrunden innerhalb des NFV) sowie des UEFA-Pokals berücksichtigt. In anderen europäischen Pokalwettbewerben sind der Hamburger SV und Werder Bremen bislang noch nicht aufeinandergetroffen.
  • Unter Spieltag/Runde sind (zumeist aus Witterungsgründen) ausgefallene Spiele nicht unter dem ursprünglich geplanten Spieltag eingeordnet, sondern in zeitlicher Nähe zu jenem Spieltag, der dem Datum des Nachholspiels am nächsten lag. Bei Pokalspielen wird die Runde genannt, wobei (H) für Hinspiel und (R) für Rückspiel steht.
  • Die Zahlen in Klammern unter Ergebnis bedeuten den Halbzeitstand, bei Verlängerung (n. V.) den Endstand nach regulärer Spielzeit und den Halbzeitstand. „i. E.“ heißt „im Elfmeterschießen“ (DFB-Pokalhalbfinale 2008/09).
Datum Wettbewerb Spieltag/Runde Heim Ergebnis Sieger Zuschauer Besondere Vorkommnisse
13. Mär. 1927 Norddeutsche Meisterschaft Vorrunde Werder 1:4 (1:1)   07.000 erstes Pflichtspiel zwischen beiden Vereinen
01. Sep. 1935 Tschammer-Pokal 1. Runde (Reichsebene) Werder 4:5 (3:2)   06.600 geringste Besucherzahl bei einem Spiel zwischen beiden Mannschaften
09. Nov. 1947 Oberliga Nord 1947/48 07 Werder 0:6 (0:5)   15.000
11. Jan. 1948 Oberliga Nord 1947/48 13 HSV 2:2 (1:0) 16.000
03. Okt. 1948 Oberliga Nord 1948/49 05 HSV 5:2 (3:0)   15.000
30. Jan. 1949 Oberliga Nord 1948/49 15 Werder 2:3 (1:2)   22.500
08. Jan. 1950 Oberliga Nord 1949/50 14 Werder 1:1 (0:0) 26.500
16. Apr. 1950 Oberliga Nord 1949/50 28 HSV 3:1 (1:1)   16.800
01. Okt. 1950 Oberliga Nord 1950/51 06 HSV 1:1 (0:1) 25.500
08. Apr. 1951 Oberliga Nord 1950/51 29 Werder 1:5 (0:3)   28.000
07. Okt. 1951 Oberliga Nord 1951/52 07 HSV 4:1 (2:1)   20.500
06. Jan. 1952 Oberliga Nord 1951/52 18 Werder 2:4 (1:2)   18.000
30. Nov. 1952 Oberliga Nord 1952/53 13 Werder 4:3 (2:2)   18.000 Mit dem ersten Sieg in einem Pflichtspiel unterbricht Werder Bremen die längste Serie des Hamburger SV von 12 ungeschlagenen Partien in Folge, darunter 9 Siege.
12. Apr. 1953 Oberliga Nord 1952/53 28 HSV 1:4 (1:2)   20.500
06. Dez. 1953 Oberliga Nord 1953/54 15 Werder 2:1 (0:0)   15.000
14. Mär. 1954 Oberliga Nord 1953/54 27 HSV 0:2 (0:2)   07.000
26. Dez. 1954 Oberliga Nord 1954/55 14 HSV 2:3 (1:2)   10.000
13. Mär. 1955 Oberliga Nord 1954/55 24 Werder 3:1 (1:1)   35.000
26. Dez. 1955 Oberliga Nord 1955/56 15 Werder 1:1 (1:0) 15.000 Mit dem Unentschieden beendet der Hamburger SV die längste Siegesserie des SV Werder Bremen von sechs Spielen in Folge.
07. Apr. 1956 Oberliga Nord 1955/56 27 HSV 3:1 (1:0)   22.000
02. Dez. 1956 Oberliga Nord 1956/57 14 HSV 0:3 (0:3)   12.000
05. Mai 1957 Oberliga Nord 1956/57 29 Werder 3:1 (1:0)   12.000
17. Nov. 1957 Oberliga Nord 1957/58 14 Werder 2:0 (0:0)   17.000
08. Feb. 1958 Oberliga Nord 1957/58 24 HSV 3:1 (2:0)   18.000
13. Sep. 1958 Oberliga Nord 1958/59 04 HSV 3:3 (2:1) 20.000 Torreichstes Unentschieden dieser beiden Mannschaften
19. Apr. 1959 Oberliga Nord 1958/59 29 Werder 3:2 (1:0)   27.000
05. Aug. 1959 DFB-Pokal Halbfinale der NFV-Vorrunde HSV 9:1 (5:1)   15.000 Höchster Sieg in einem Spiel dieser beiden Mannschaften, gleichzeitig war dies die torreichste Begegnung
15. Nov. 1959 Oberliga Nord 1959/60 12 Werder 3:3 (2:1) 28.000
02. Apr. 1960 Oberliga Nord 1959/60 27 HSV 5:2 (2:1)   22.000
26. Dez. 1960 Oberliga Nord 1960/61 15 HSV 4:1 (2:0)   18.000
03. Apr. 1961 Oberliga Nord 1960/61 26 Werder 2:1 (1:1)   30.000
06. Aug. 1960 DFB-Pokal Finale der NFV-Vorrunde Werder 2:4 (0:1)   15.000
26. Nov. 1961 Oberliga Nord 1961/62 15 Werder 2:1 (1:0)   32.000
18. Mär. 1962 Oberliga Nord 1961/62 25 HSV 1:2 (1:0)   21.000
14. Okt. 1962 Oberliga Nord 1962/63 08 HSV 1:1 (1:0) 47.000
10. Feb. 1963 Oberliga Nord 1962/63 22 Werder 1:4 (1:3)   31.812
12. Okt. 1963 Bundesliga 1963/64 07 Werder 4:2 (2:1)   40.000
26. Mär. 1964 Bundesliga 1963/64 24 HSV 1:1 (1:1) 22.000
26. Sep. 1964 Bundesliga 1964/65 06 Werder 0:0 40.000 Erst das 39. Aufeinandertreffen endete torlos.
13. Feb. 1965 Bundesliga 1964/65 21 HSV 0:4 (0:2)   55.000
11. Dez. 1965 Bundesliga 1965/66 16 Werder 2:0 (2:0)   15.000
21. Mai 1966 Bundesliga 1965/66 31 HSV 1:3 (1:2)   15.000
24. Sep. 1966 Bundesliga 1966/67 06 Werder 5:1 (3:0)   20.000
25. Feb. 1967 Bundesliga 1966/67 23 HSV 1:1 (1:1) 23.000
19. Aug. 1967 Bundesliga 1967/68 01 Werder 1:4 (1:1)   40.000 Durch den ersten Sieg der Hamburger gegen Bremen seit Gründung der Bundesliga wird die mit 8 Spielen längste Serie des SV Werder Bremen beendet, in denen sie ungeschlagen geblieben waren.
06. Jan. 1968 Bundesliga 1967/68 18 HSV 2:1 (1:0)   16.000
04. Sep. 1968 Bundesliga 1968/69 04 HSV 5:2 (2:1)   18.000
01. Feb. 1969 Bundesliga 1968/69 21 Werder 1:1 (1:0) 30.000
06. Sep. 1969 Bundesliga 1969/70 04 Werder 1:1 (1:1) 35.000
14. Apr. 1970 Bundesliga 1969/70 29 HSV 2:2 (0:0) 10.000
10. Okt. 1970 Bundesliga 1970/71 10 HSV 1:1 (0:0) 14.000
17. Apr. 1971 Bundesliga 1970/71 28 Werder 2:2 (1:0) 25.000
27. Nov. 1971 Bundesliga 1971/72 16 HSV 2:1 (0:0)   18.000
12. Feb. 1972 DFB-Pokal Achtelfinale (H) Werder 4:2 (2:2)   15.000
23. Feb. 1972 DFB-Pokal Achtelfinale (R) HSV 1:0 (0:0)   12.000 Werder Bremen damit eine Runde weiter
24. Juni 1972 Bundesliga 1971/72 33 Werder 4:0 (2:0)   08.000 Geringste Zuschauerzahl bei einem Spiel zwischen diesen beiden Mannschaften in der Bundesliga
18. Nov. 1972 Bundesliga 1972/73 13 HSV 2:2 (2:0) 14.000
05. Mai 1973 Bundesliga 1972/73 30 Werder 1:4 (1:3)   16.000
25. Aug. 1973 Bundesliga 1973/74 04 Werder 1:1 (0:0) 28.000
26. Jan. 1974 Bundesliga 1973/74 21 HSV 3:0 (1:0)   23.000
21. Dez. 1974 Bundesliga 1974/75 17 Werder 1:0 (0:0)   36.000
07. Juni 1975 Bundesliga 1974/75 33 HSV 2:0 (2:0)   24.000
22. Nov. 1975 Bundesliga 1975/76 15 Werder 1:3 (0:2)   37.000
29. Mai 1976 Bundesliga 1975/76 32 HSV 1:2 (1:2)   24.000
21. Aug. 1976 Bundesliga 1976/77 02 Werder 2:2 (1:1) 37.000
22. Jan. 1977 Bundesliga 1976/77 19 HSV 5:3 (1:1)   18.000
24. Sep. 1977 Bundesliga 1977/78 09 Werder 1:2 (0:1)   36.000
18. Feb. 1978 Bundesliga 1977/78 26 HSV 1:1 (1:1) 18.400
19. Aug. 1978 Bundesliga 1978/79 02 Werder 1:1 (1:0) 28.000
14. Mär. 1979 Bundesliga 1978/79 22 HSV 2:2 (1:0) 40.000
20. Okt. 1979 Bundesliga 1979/80 09 Werder 1:1 (0:0) 40.000
22. Mär. 1980 Bundesliga 1979/80 25 HSV 5:0 (2:0)   31.000
28. Nov. 1981 Bundesliga 1981/82 15 Werder 3:2 (2:1)   40.000
15. Mai 1982 Bundesliga 1981/82 32 HSV 5:0 (1:0)   53.500
25. Aug. 1982 Bundesliga 1982/83 02 HSV 1:1 (1:1) 25.000
16. Okt. 1982 DFB-Pokal 2. Runde HSV 3:2 (1:1)   20.000 Im Vorfeld des Spiels kam es zu einem Überfall von HSV-Hooligans auf den Bremer Fan Adrian Maleika, der am folgenden Tag starb.
29. Jan. 1983 Bundesliga 1982/83 19 Werder 3:2 (2:0)   40.500 Dieses Spiel beendete die HSV-Serie von 36 aufeinanderfolgenden Bundesligaspielen ohne Niederlage (damals Bundesligarekord)
23. Sep. 1983 Bundesliga 1983/84 08 Werder 0:0 41.000
17. Mär. 1984 Bundesliga 1983/84 24 HSV 4:0 (2:0)   46.000
20. Okt. 1984 Bundesliga 1984/85 09 Werder 5:2 (1:1)   35.000
03. Apr. 1985 Bundesliga 1984/85 24 HSV 2:0 (1:0)   50.000
31. Aug. 1985 Bundesliga 1985/86 04 Werder 2:0 (1:0)   35.100
01. Feb. 1986 Bundesliga 1985/86 21 HSV 0:1 (0:0)   44.000 Nach 39 Spielen und über 19 Jahren beenden die Bremer ihre längste Serie von Spielen, in der sie keine zwei Siege in Folge gegen den HSV verbuchen konnten.
16. Aug. 1986 Bundesliga 1986/87 01 HSV 3:0 (2:0)   46.000
28. Feb. 1987 Bundesliga 1986/87 19 Werder 2:1 (1:0)   32.000
14. Nov. 1987 Bundesliga 1987/88 16 HSV 0:0 34.600
14. Mai 1988 Bundesliga 1987/88 33 Werder 1:4 (1:1)   38.000
23. Juli 1988 Bundesliga 1988/89 01 Werder 2:1 (0:1)   24.600
18. Feb. 1989 Bundesliga 1988/89 17 HSV 2:0 (0:0)   21.000
29. Mär. 1989 DFB-Pokal Viertelfinale HSV 0:1 (0:1)   30.000
20. Sep. 1989 Bundesliga 1989/90 10 HSV 4:0 (2:0)   14.000 Der HSV-Spieler Ditmar Jakobs rutscht bei der Abwehr eines Torschusses ins Tor und verfing sich an einem defekten Karabinerhaken der Toraufhängung. Jakobs konnte danach auf Grund der dabei erlittenen Rückenverletzung seinen Beruf als Fußballer nicht mehr ausüben und leidet bis heute an den Verletzungen.[7]
31. Mär. 1990 Bundesliga 1989/90 27 Werder 2:1 (2:1)   21.700
01. Sep. 1990 Bundesliga 1990/91 04 Werder 3:1 (2:1)   20.400
15. Mär. 1991 Bundesliga 1990/91 20 HSV 3:2 (2:0)   43.000
17. Aug. 1991 DFB-Pokal 2. Runde Werder 3:1 (3:1)   19.400
10. Nov. 1991 Bundesliga 1991/92 17 HSV 0:1 (0:1)   20.600
28. Apr. 1992 Bundesliga 1991/92 35 Werder 1:1 (1:0) 20.000
04. Dez. 1992 Bundesliga 1992/93 16 HSV 0:0 46.000
29. Mai 1993 Bundesliga 1992/93 33 Werder 5:0 (2:0)   38.400
24. Okt. 1993 Bundesliga 1993/94 13 Werder 0:2 (0:2)   37.000
27. Okt. 1993 DFB-Pokal Achtelfinale Werder 4:2 (1:0)   34.400
09. Apr. 1994 Bundesliga 1993/94 30 HSV 1:1 (1:1) 36.950
06. Okt. 1994 Bundesliga 1994/95 07 Werder 1:4 (1:3)   38.878
02. Apr. 1995 Bundesliga 1994/95 24 HSV 0:0 42.000
18. Aug. 1995 Bundesliga 1995/96 02 HSV 3:3 (2:1) 32.247
05. Mär. 1996 Bundesliga 1995/96 20 Werder 2:1 (2:1)   29.000
02. Nov. 1996 Bundesliga 1996/97 13 Werder 0:0 35.400
03. Mai 1997 Bundesliga 1996/97 30 HSV 3:2 (2:0)   31.392
17. Okt. 1997 Bundesliga 1997/98 11 Werder 0:0 34.800
27. Mär. 1998 Bundesliga 1997/98 28 HSV 2:1 (0:1)   38.261
23. Okt. 1998 Bundesliga 1998/99 09 HSV 1:1 (0:0) 29.052
13. Apr. 1999 Bundesliga 1998/99 26 Werder 0:0 34.486
28. Nov. 1999 Bundesliga 1999/00 13 Werder 2:1 (0:0)   35.838
15. Apr. 2000 Bundesliga 1999/00 30 HSV 0:0 52.800
06. Sep. 2000 Bundesliga 2000/01 03 HSV 2:1 (1:0)   37.382
03. Feb. 2001 Bundesliga 2000/01 20 Werder 3:1 (1:0)   31.526
22. Sep. 2001 Bundesliga 2001/02 07 HSV 0:4 (0:2)   43.014 Nach 20 Spielen und fast 10 Jahren endet die längste Serie von Spielen, in der keine der beiden Mannschaften zwei Siege in Folge feiern konnte.
24. Feb. 2002 Bundesliga 2001/02 20 Werder 0:1 (0:0)   32.250
18. Aug. 2002 Bundesliga 2002/03 02 Werder 2:1 (1:1)   33.000
02. Feb. 2003 Bundesliga 2002/03 19 HSV 1:0 (0:0)   46.742
29. Nov. 2003 Bundesliga 2003/04 14 HSV 1:1 (0:1) 55.500
01. Mai 2004 Bundesliga 2003/04 31 Werder 6:0 (3:0)   42.500 Höchster Sieg des SV Werder Bremen gegen den HSV
30. Okt. 2004 Bundesliga 2004/05 11 Werder 1:1 (0:1) 42.550
09. Apr. 2005 Bundesliga 2004/05 28 HSV 1:2 (0:1)   55.500
18. Dez. 2005 Bundesliga 2005/06 17 Werder 1:1 (1:0) 42.100
13. Mai 2006 Bundesliga 2005/06 34 HSV 1:2 (0:1)   57.000 Ausverkauft, Zuschauerrekord in den Spielen zwischen beiden Mannschaften (wie auch in den folgenden Jahren)
01. Aug. 2006 DFL-Ligapokal Halbfinale Werder 2:1 (0:0)   27.650 erstes und einziges Aufeinandertreffen im DFL-Ligapokal
23. Sep. 2006 Bundesliga 2006/07 05 HSV 1:1 (0:0) 57.000
17. Feb. 2007 Bundesliga 2006/07 22 Werder 0:2 (0:1)   42.100
01. Dez. 2007 Bundesliga 2007/08 15 Werder 2:1 (1:0)   42.100
07. Mai 2008 Bundesliga 2007/08 32 HSV 0:1 (0:0)   57.000
23. Nov. 2008 Bundesliga 2008/09 14 HSV 2:1 (1:1)   56.121
22. Apr. 2009 DFB-Pokal Halbfinale HSV 1:1 n. V. (1:1, 0:1), 1:3 i. E. 55.237 Bislang einziges Spiel dieser beiden Mannschaften, das nicht nach 90 Minuten beendet wurde. Dieses und die folgenden drei Spiele fanden innerhalb von 19 Tagen statt. Noch nie trafen beide Mannschaften so oft in so kurzer Zeit aufeinander.
30. Apr. 2009 UEFA-Pokal Halbfinale (H) Werder 0:1 (0:1)   37.500
07. Mai 2009 UEFA-Pokal Halbfinale (R) HSV 2:3 (1:1)   51.000 Werder Bremen erreicht das Finale. Der Eckball, der zum entscheidenden Tor führte, wurde durch eine Papierkugel verursacht, die den Ball ins Toraus ablenkte. Die besagte Pappetafel war ein Bestandteil der vor dem Spiel abgehaltenen Choreografie der Hamburger Fans, die danach auf das Spielfeld geworfen wurde.
10. Mai 2009 Bundesliga 2008/09 31 Werder 2:0 (1:0)   42.100
20. Dez. 2009 Bundesliga 2009/10 17 HSV 2:1 (2:0)   57.000
08. Mai 2010 Bundesliga 2009/10 34 Werder 1:1 (0:0) 41.150
25. Sep. 2010 Bundesliga 2010/11 06 Werder 3:2 (2:0)   35.000
19. Feb. 2011 Bundesliga 2010/11 23 HSV 4:0 (1:0)   54.121
10. Sep. 2011 Bundesliga 2011/12 05 Werder 2:0 (0:0)   42.500
18. Feb. 2012 Bundesliga 2011/12 22 HSV 1:3 (0:2)   56.553
01. Sep. 2012 Bundesliga 2012/13 02 Werder 2:0 (0:0)   42.100
27. Jan. 2013 Bundesliga 2012/13 19 HSV 3:2 (1:1)   54.758
21. Sep. 2013 Bundesliga 2013/14 06 HSV 0:2 (0:1)   53.290
01. Mär. 2014 Bundesliga 2013/14 23 Werder 1:0 (1:0)   42.100 100. Aufeinandertreffen in der Bundesliga
23. Nov. 2014 Bundesliga 2014/15 12 HSV 2:0 (0:0)   57.000
19. Apr. 2015 Bundesliga 2014/15 29 Werder 1:0 (0:0)   42.100 500. Heimsieg von Werder Bremen in der Bundesligageschichte
28. Nov. 2015 Bundesliga 2015/16 14 Werder 1:3 (0:2)   42.100 Erster Hamburger Auswärtssieg seit 2007 (Liga) bzw. 2009 (UEFA-Pokal)
22. Apr. 2016 Bundesliga 2015/16 31 HSV 2:1 (2:0)   57.000 Erstmals seit der Saison 1967/68 gewinnt der HSV beide Bundesliga-Spiele einer Saison[8] und erstmals seit September 1977 wieder zwei Pflichtspiele in Folge, nachdem dies in den 82 vorherigen Begegnungen nicht mehr gelungen war.
26. Nov. 2016 Bundesliga 2016/17 12 HSV 2:2 (2:2) 55.237
16. Apr. 2017 Bundesliga 2016/17 29 Werder 2:1 (1:1)   42.100
30. Sep. 2017 Bundesliga 2017/18 07 HSV 0:0 54.631
24. Feb. 2018 Bundesliga 2017/18 24 Werder 1:0 (0:0)   42.100

BilanzBearbeiten

Die Gesamtbilanz beider Teams sieht wie folgt aus:

Wettbewerb Spiele Siege HSV Siege SVW Remis Tore HSV Tore SVW Zuschauer
Norddt. Meisterschaft 1 1 0 0 4 1 7.000
DFB-Pokal[9] 10 5 5 0 29 25 222.637
Oberliga Nord 32 12 13 7 75 62 682.112
Bundesliga 108 34 39 35 158 157 3.919.229
Liga-Pokal 1 0 1 0 1 2 27.650
UEFA-Pokal 2 1 1 0 3 3 88.500
Gesamt 153 53 59 41 270 250 4.947.128

Stand: 24. Februar 2018

Bei einer Betrachtung aus Sicht des jeweiligen Gastgebers ergibt sich folgendes Bild:

Wettbewerb Heimspiele
HSV
Heimspiele
SVW
Remis
beim HSV
Remis
beim SVW
Heimtore
HSV
Heimtore
SVW
Zuschauer
HSV
Zuschauer
SVW
Norddt. Meisterschaft 0:0 0:1 0 0 0:0 1:4 0 7.000
DFB-Pokal[9] 3:2 3:2 0 0 15:8 17:14 132.237 90.400
Oberliga Nord 7:5 8:5 4 3 38:30 32:37 311.300 370.812
Bundesliga 24:11 28:10 19 16 95:63 94:63 2.054.651 1.864.578
Liga-Pokal 0:0 1:0 0 0 0:0 2:1 0 27.650
UEFA-Pokal 0:1 0:1 0 0 2:3 0:1 51.000 37.500
Gesamt 34:19 40:19 23 19 150:104 146:120 2.549.188 2.397.940

Stand: 24. Februar 2018

Personen, die für beide Vereine tätig warenBearbeiten

Nat. Name TRAINER

Spiele (Tage)

SPIELER

Spiele (Tore)

Nur 1. Bundesliga
-

-

13

(3)

  Profi
Brasilien  Aílton '98 bis '04 '06 bis '06
-

-

169

(88)

  Profi
-

-

174

(14)

  Profi Sportchef Vorst.-Vorsitz.
(Sportdirektor)
Deutschland  Dietmar Beiersdorfer '86 bis '92 '92 bis '95 '03 bis '09 '14 bis '16
('16)
-

-

64

(6)

  Profi
-

-

32

(5)

  Profi Profi Amateur Teamkoor.
Deutschland  Marinus Bester '90 bis '92 '92 bis '94 '94 bis '95 '00 bis '02 '02 bis '03 seit 2003
-

-

15

(0)

  Profi Profi
-

-

186

(31)

  Profi
Danemark  Ole Bjørnmose '66 bis '71 '71 bis '77
-

-

137

(21)

  Profi
4

(27)

111

(17)

  Profi Amateur 2x Interim etc.
Argentinien  Rodolfo
Cardoso
'94 bis '96 '96 bis '04 2004 '08 bis '15
-

-

32

(2)

  Profi
-

-

-

-

  Trainer
Deutschland  Egon Coordes '69 bis '71 1992
-

-

50

(1)

  Profi
-

-

131

(0)

  Profi
Deutschland  Dennis Diekmeier '06 bis '08 2008 seit 2010
-

-

0

(0)

  Amateur Profi (o.E.)
-

-

16

(3)

  Profi
Deutschland  Werner Dreßel '77 bis '80 '80 bis '82
-

-

94

(20)

  Profi
-

-

76

(0)

  Profi
Tschechien  Jaroslav Drobný '10 bis '16 seit 2016
-

-

10

(0)

  Profi
-

-

52

(7)

  Profi
Niederlande  Eljero Elia '09 bis '11 '12 bis '15
-

-

66

(4)

  Profi
-

-

48

(0)

  Profi
Deutschland  Fabian Ernst '98 bis '00 '00 bis '05
-

-

152

(11)

  Profi
-

-

0

(0)

  Profi
(nur 2. Liga)
Osterreich  Martin Harnik 2006 '06 bis '07 '07 bis '09 '18 bis '19 seit 2019
-

-

37

(5)

  Jugend Amateur Profi Profi
-

-

27

(1)

  Profi
Deutschland  Aaron Hunt '01 bis '03 '03 bis '04 '04 bis '14 seit 2015
-

-

215

(46)

  Jugend Amateur Profi
-

-

-

-

  Jugend Amateur
Deutschland  Rafael Kazior '?? bis '97 '08 bis '11 '15 bis '18 seit 2018
-

-

-

-

  Amateur Videoanalyse
-

-

122

(0)

  Profi
Deutschland  Fritz Laband '50 bis '56 '56 bis '57
-

-

10

(0)

  Profi
100

(828)

41

(11)

  Profi Trainer Trainer
Deutschland  Bruno Labbadia '87 bis '89 '96 bis '98 '09 bis '10 '15 bis '16
-

-

63

(18)

  Profi
70

(590)

306

(46)

  Profi Manager Amateur-Tr. Co-Trainer Trainer
Deutschland  Felix Magath '76 bis '86 '86 bis '88 1993 '93 bis '95 '95 bis '97 '98 bis '99
26

(198)

-

-

  Trainer
-

-

-

-

  Amateur
Kamerun  Blaise Mamoum '01 bis '03 ⥂↝ '03 bis '05
-

-

-

-

  Amateur
109

(1107)

25

(2)

  Profi Co-Trainer Trainer
Deutschland  Benno Möhlmann '78 bis '87 '87 bis '89 '89 bis '90 '92 bis '95
-

-

267

(46)

  Profi
-

-

21

(1)

  Profi
Deutschland  Frank Ordenewitz '81 bis '83 '83 bis '89 '94 bis '96
-

-

125

(37)

  Jugend Profi
-

-

-

-

  Amateur
Deutschland  Patrick Owomoyela '05 bis '08 2014
-

-

50

(0)

  Profi
-

-

-

-

  Jugend
Deutschland  Levin Öztunali '03 bis '06 '15 bis '16
-

-

41

(2)

  Profi
-

-

1

(0)

  Amateur Profi Amateur
Deutschland  Andreas Reinke '90 bis '91 '91 bis '92 '92 bis '93 '03 bis '07
-

-

91

(0)

  Profi
-

-

129

(24)

  Profi Co-Trainer
Deutschland  Wolfgang Rolff '82 bis '86 1997 '04 bis '13 2013
1

(10)

-

-

  Co-Trainer Interim
-

-

149

(0)

  Profi
Deutschland  Frank Rost '92 bis '02 '07 bis '11
-

-

147

(1)

  Profi
-

-

32

(4)

  Profi
Elfenbeinküste  Boubacar Sanogo '06 bis '07 '07 bis '09
-

-

31

(11)

  Profi
-

-

110

(21)

  Profi
Deutschland  Hans Schulz '53 bis '64 '64 bis '66 '66 bis '71
-

-

31

(6)

  Jugend Profi
-

-

0

(0)

  Jugend Profi (o.E)
Deutschland  Janek Sternberg '07 bis '11 '11 bis '13 '13 bis '14 '14 bis '17
-

-

25

(0)

  Amateur Profi
-

-

-

-

  Amateur
Deutschland  Dieter Tippelt '?? bis '72 '72 bis '73
-

-

5

(0)

  Profi
-

-

23

(3)

  Amateur Profi
Deutschland  Dirk Weetendorf '95 bis '96 '96 bis '99 '99 bis '00
-

-

7

(0)

  Profi
-

-

126

(4)

  Profi
Schweiz  Raphael Wicky '97 bis '00 '00 bis '07
-

-

92

(1)

  Profi
-

-

20

(1)

  Profi
Polen  Paweł Wojtala '97 bis '98 '98 bis '00
-

-

21

(1)

  Profi
-

-

-

-

  Jugend Profi (o.E)
Deutschland  Raphael Wolf '04 bis '07 '07 bis '09 '12 bis '17
-

-

48

(0)

  Profi
-

-

21

(8)

  Profi
Agypten  Mohamed Zidan '05 bis '06 '07 bis '08
-

-

15

(3)

  Profi

In dieser Liste wird jede Person aufgeführt, die bei mindestens einem der beiden Vereine einen Amateur- oder Profivertrag als Spieler besaß und beim jeweils anderen Verein, wenn nicht als Spieler (auch Jugendspieler) tätig, mindestens einen höheren Posten im Profibereich (Trainer oder Funktionär) innehatte bzw. hat.

Erklärung der Tabelle:
Der Pfeil "→" gibt einen direkten Wechsel vom HSV zum SVW bzw. umgekehrt an.
Der Pfeil "↝" gibt einen Karriereweg vom HSV zum SVW bzw. umgekehrt mit Zwischenstation/en an.
Der Pfeil "⥂" gibt ein Leihgeschäft vom HSV zum SVW bzw. umgekehrt ohne Zwischenstation an.
Der Pfeil "⥂↝" gibt ein Leihgeschäft vom HSV zum SVW bzw. umgekehrt mit Zwischenstation/en an.

Angegeben wird immer die für einen entsprechenden Zeitraum höchste Spielberechtigung in einem Verein. Die Bezeichnung Amateur gilt demnach nur so lange, bis ein Spieler auch für die jeweilige 1. Mannschaft spielberechtigt ist – selbst dann, wenn der Spieler ohne Einsatz (o.E) bei den Profis bleibt. Die Angabe der Jahreszahlen, die sich auf den Status Amateur beziehen, gelten analog dazu nur für den Zeitraum, in welchem ein Spieler ohne Profivertrag in diesem Verein war. Wird ein Profi auch bei den Amateuren eingesetzt, verlängert dies die Jahresangabe bezüglich Amateur also nicht. Stand: 25. November 2016

LiteraturBearbeiten

  • Jens Reimer Prüß, Hartmut Irle: Tore, Punkte, Spiele – Die komplette HSV-Statistik. Die Werkstatt, Göttingen 2008, ISBN 978-3-89533-586-0 (Für die Spielzeiten 1926/27 bis 2007/08).

WeblinksBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  1. Stand: 1. Sep. 2012; berücksichtigt wurden ausschließlich Spiele zwischen den beiden ersten Herrenmannschaften
  2. Bremen vermasselt Hannover den Rückrundenstart
  3. VfL Wolfsburg verliert das Nordderby beim SV Werder Bremen
  4. Spiel gegen Holstein Kiel: HSV will als Tabellenführer in die Winterpause gehen
  5. Hier verläuft die Grenze zwischen HSV- und Werder-Fans
  6. Im Land der Rauten-Rivalen
  7. Ditmar Jakobs und der fatale Haken vom 2. März 2006 auf spiegel.de
  8. Opta Franz auf Twitter
  9. a b inkl. Tschammerpokal und NFV-Vorrunden
  Diese Seite wurde am 10. Januar 2010 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.