Liste der Friedhöfe in Budapest

Wikimedia-Liste

Dies ist eine Liste von Friedhöfen in Budapest.

FriedhöfeBearbeiten

Christliche FriedhöfeBearbeiten

 
Mausoleum von Lajos Kossuth auf dem Kerepesi temető
Friedhof Fläche Bezirk Gegründet
Angeli úti temető km² XXII. Bezirk 1760
Budafoki temető km² XXII. Bezirk 1804
Cinkotai temető 0,08 km² XVI. Bezirk 1924
Csepeli temető 0,12 km² XXI. Bezirk 1918
Csillaghegyi temető km² III. Bezirk
Pesterzsébeti temető km² XX. Bezirk 1916
Farkasréti temető 0,72 km² XII. Bezirk 1894
Kerepesi temető 0,56 km² VIII. Bezirk 1849
Kispesti öreg temető km² XIX. Bezirk 1872
Kispesti új temető km² XIX. Bezirk 1920
Lőrinci temető 0,19 km² XVIII. Bezirk 1960
Megyeri temető 0,27 km² IV. Bezirk 1921
Óbudai temető 0,25 km² III. Bezirk 1910
Rákospalotai temető km² XV. Bezirk 1904
Szent Gellért temető km² XI. Bezirk
Új köztemető 2,07 km² X. Bezirk 1886

Jüdische FriedhöfeBearbeiten

Es gibt drei Jüdische Friedhöfe in Budapest:

  • Csörsz utcai temető. Es ist ein orthodoxer jüdischer Friedhof in der Csörsz-Straße. Er wurde bis 1961 belegt.
  • Kozma utcai temető[1] Der jüdische Friedhof in der Kozma-Straße ist der größte jüdische Friedhof in Ungarn. Auf ihm befindet sich ein Mahnmal für 600.000 jüdische Opfer des Holocaust.
Friedhof Fläche Bezirk Gegründet
Csörsz utcai temető km² XIX. Bezirk 1890
Gránátos utcai izraelita temető km² VIII. Bezirk 1927
Kozma utcai izraelita temető km² X. Bezirk 1893

LiteraturBearbeiten

  • Matthias Eickhoff: Budapest. DuMont Reiseverlag, Köln 2011.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kozma utcai temető@1@2Vorlage:Toter Link/www.vandoriskola.hu (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.

WeblinksBearbeiten

Commons: Friedhöfe in Budapest – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien