Liste der Flughäfen auf São Tomé und Príncipe

Wikimedia-Liste

São Tomé und Príncipe ist ein Inselstaat im Golf von Guinea im Atlantischen Ozean. Er befindet sich ca. 200 km vor der Westküste Afrikas und der Küste von Äquatorialguinea und dem Gabun. Insgesamt besteht der Staat aus den 2 Inseln São Tomé und Príncipe, welche ca. 140 km auseinander liegen. Die Amtssprache ist Portugiesisch und die Hauptstadt São Tomé auf der Insel São Tomé.[1]

São Tomé und Príncipe

FlughäfenBearbeiten

Insgesamt befinden sich auf dem Staatsgebiet 3 Flughäfen, 2 auf São Tomé und einer auf Príncipe. Allerdings ist auf São Tomé nur ein Flughafen aktiv, welcher gleichzeitig als internationales Drehkreuz dient.

Vom Flughafen Príncipe wird hauptsächlich der Flughafen São Tomé angeflogen. Damit dient er hauptsächlich dafür, eine Verbindung zwischen beiden Inseln herzustellen.[2]

Ort ICAO-Code IATA-Code Name des Flughafens Insel
Santo António FPPR PCP Flughafen Príncipe Príncipe
São Tomé FPST TMS[3] Flughafen São Tomé São Tomé

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sao-Tome und Principe - Trauminseln am Äquator. Abgerufen am 23. Dezember 2017.
  2. Accident: Cavok AN74 at Sao Tome on Jul 29th 2017, rejected takeoff due to flock of birds results in runway overrun. Abgerufen am 23. Dezember 2017.
  3. Search for Location - Great Circle Mapper. Abgerufen am 23. Dezember 2017.