Liste der Flüsse im Sudan

Wikimedia-Liste
Satellitenaufnahme des Sudan, mit dem feuchteren Süden und dem trockenen Norden
Klimazonen im Sudan

Dies ist eine Liste der Flüsse im Sudan. Aus hydrologischer Sicht ist der Sudan überwiegend vom Nil beeinflusst. Der größte Teil des ostafrikanischen Landes befindet sich in seinem Einzugsgebiet. Allerdings verliert der Nil im Sudan in erster Linie auf Grund des Wüstenklimas Wasser. Fast alles Wasser kommt entweder aus dem äquatorialen Afrika oder Äthiopien.

Daneben gibt es einige Küstenflüsse, die aber zumeist auf Grund der hohen Aridität trocken sind. Im Westen des Landes gibt es Verbindungen zum Tschadbecken und zu anderen endorheischen Becken.

NilEdit

 
Einzugsgebiet des Nil im Sudan

Weißer NilEdit

AtbaraEdit

 
Das Einzugsgebiet des Atbara

Blauer NilEdit

Rotes Meer ZuflüsseEdit

Tschadsee ZuflussEdit

 
Das Einzugsgebiet des Schari

Siehe auchEdit