Hauptmenü öffnen

Liste der FFH-Gebiete im Landkreis Miesbach

Wikimedia-Liste

Die Liste der FFH-Gebiete im Landkreis Miesbach zeigt die FFH-Gebiete des oberbayerischen Landkreises Miesbach in Bayern. Teilweise überschneiden sie sich mit bestehenden NaturLandschaftsschutz- und EU-Vogelschutzgebieten. Im Landkreis befinden sich acht und zum Teil mit anderen Landkreisen überlappende FFH-Gebiete.

Name Bild Kennung

Kreis Einzelheiten Position Fläche
Hektar
Datum
Attenloher Filzen und Mariensteiner Moore Commons-logo.svg Attenloher.Filzen.von.Sueden.jpg 8235-371
WDPA: 555522189
Landkreis Miesbach, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen 650,20
Ellbach- und Kirchseemoor Commons-logo.svg Kirchsee-12.jpg 8235-301
WDPA: 4416
Landkreis Miesbach, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen 1.173,00
Flyschberge bei Bad Wiessee Flyschberge bei Bad Wiessee 1 FFH-8236-371.jpg 8236-371
WDPA: 555522190
Landkreis Miesbach 954,58
Leitzachtal Commons-logo.svg Leitzach GO-2.jpg 8237-371
WDPA: 555522191
Landkreis Miesbach, Landkreis Rosenheim 2.240,70
Mangfallgebirge Commons-logo.svg Ruchenkoepfe-1.jpg 8336-371
WDPA: 555537969
Landkreis Miesbach 14.871,30
Mangfalltal Commons-logo.svg Mangfallknie (flussaufwärts).JPG 8136-371
WDPA: 555522144
Landkreis Miesbach, Landkreis Rosenheim 1.347,64
Taubenberg Commons-logo.svg Taubenberg-1.jpg 8136-302
WDPA: 555537947
Landkreis Miesbach 1.847,00
Wattersdorfer Moor Commons-logo.svg Wattersdorfer Moor Weyarn-19.jpg 8137-301
WDPA: 555522145
Landkreis Miesbach 346,00
Legende für Fauna-Flora-Habitat

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Special Areas of Conservation in Landkreis Miesbach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien